vhs Geschäftsstelle, Aschheim
Kursangebote >> Suche >> Suchergebnis

Es ist nicht sicher, ob Veranstaltung "Low-Budget-Werbung für Print & Web Gestaltung wirkungsvoller Kommunikationsmittel" (Nr. 09240) in den Warenkorb gelegt wurde. Bitte überprüfen Sie den Warenkorb und aktivieren Sie ggf. die Cookies in den Einstellungen Ihres Browsers.
Es wurden folgende Kurse/Veranstaltungen gefunden:

Seite 3 von 28

freie Plätze Manuelles Fotografieren

(Aschheim, ab Sa., 23.01.2021, 10.00 Uhr )

Webseminar
Das Geheimnis gekonnter Fotos ergibt sich aus der Fähigkeit, die zugrunde liegende Kameratechnik bewusst zu steuern. Entscheidend hierbei ist es, das Licht in seiner Wirkung umfassend zu kontrollieren - so durch: ISO-Wert, Blendenzahl, Belichtungszeit, aber auch einen individuellen Weißabgleich: basierend auf einschlägigen Messmethoden. Dieses vhs-Webinar behandelt sämtliche bedeutenden Faktoren eines manuellen Fotografierens. Aspekte eines professionellen Farbmanagements werden dabei ebenfalls erörtert.
Veranstalter: vhs SüdOst

freie Plätze Kreatives Fotografieren

(Aschheim, ab Sa., 23.01.2021, 14.00 Uhr )

Webseminar
Magische Aufnahmen entstehen nicht zuletzt aus dem Augenblick heraus. Sie erfassen nicht wiederkehrende Momente. Für ein kreatives und nicht unbedingt zwingend spontanes Fotografieren gilt es, basale Aspekte zu beachten: Bildaufbau und -gestaltung (Format und Komposition). Im Idealfall ist das Auge der Fotografin bzw. des Fotografen bereits entsprechende trainiert: «Sehen lernen!» Ziel ist es, besondere Ergebnisse forcieren: in Ästhetik, Aussage und Dokumentation.
Veranstalter: vhs SüdOst

freie Plätze Layout und Satz

(Aschheim, ab Fr., 20.11.2020, 18.30 Uhr )

Webseminar
Ausgangspunkt ist unter InDesign die Satzdatei. Schon die erste, wenn auch grundsätzlich noch variable Zuweisung einschlägiger Attribute - Format, Größe, Spaltenabstand, Stege, Anschnitt usw. - besitzt einen im Wortsinne grundlegenden Bezug zum Ausgabeziel. Auf der Basis allgemein von Gestaltungs- und besonders von Grundlinienrastern erfolgt dann ihre konkrete Gestaltung: Neben Bildern und Grafiken sind dabei regelmäßig Texte ein zentrales Element - insoweit sind typografische Aspekte zur Wahl der Schriftart, -höhe bzw.
-größe wesentlich. Organisiert werden Satzdateien über diverse Bedienfelder wie beispielsweise «Seiten» und «Ebenen». Ziel des vhs-Webinars ist es, den Teilnehmer*innen die Kompetenz zur fundierten und damit souveränen Anwendung von InDesign zu vermitteln.
Veranstalter: vhs SüdOst

freie Plätze Grafikdesign

(Aschheim, ab Sa., 21.11.2020, 10.00 Uhr )

Webseminar
Das vektorbasierte Zeichenprogramm der Adobe Creative Cloud 2020 setzte in der Vergangenheit immer wieder Standards. Es fügt sich nahtlos in Gestaltungsworkflows unter InDesign ein. Den kreativen Möglichkeiten einer Gestaltung unter Illustrator werden allein durch die Fähigkeiten der Anwender*innen Grenzen gesetzt. Sein effizienter Einsatz erfordert allerdings eine sensible Einarbeitung in die Eigenheiten beim Erstellen von Vektorgrafiken. Am Beispiel unterschiedlicher Formen werden die Teilnehmer*innen zunächst systematisch in den Umgang mit den einschlägigen Werkezeugen eingeführt. Im Anschluss daran wird ein fiktives Logo entworfen und danach aufgezeigt, welche Möglichkeiten zur Vektorisierung von Ausgangsdateien, auch Pixelbilder, bestehen. Ziel auch dieses vhs-Webinars ist es, eine entsprechende Anwendungskompetenz zu vermitteln.
Veranstalter: vhs SüdOst

freie Plätze Bildbearbeitung

(Aschheim, ab Sa., 21.11.2020, 15.00 Uhr )

Webseminar
Der Name des Boliden unter den pixelbasierten Bildbearbeitungsprogrammen ist längst zum Synonym für die digitale Bildbearbeitung geworden. Professionelle Workflows zeichnen sich neben einem konsistenten Farbmanagement sowie einem non-destruktiven Editieren – zur Wahrung des Bildoriginals – in erster Linie durch präzise Auswahlen bzw. Selektionsbereiche aus. Diese und sog. Masken stellen dabei die Kehrseiten ein und derselben Medaille dar. Ihre parallele Anwendung ermöglicht nicht zuletzt das pixelgenaue Freistellen von Motiven. Hauptziele dieses vhs-Webinars sind sowohl ein Workflow zur klassischen Bildentwicklung, bei dem in Anlehnung an herkömmliche bzw. analoge Techniken eine verbindliche Reihenfolge von Arbeitsschritten begründet wird, als auch ein Composing.
Veranstalter: vhs SüdOst
Webseminar
Als Kommunikationsmittel besitzen Plakate sowie Flyer/Folder nach wie vor eine große Bedeutung. Ihre wirksame Gestaltung richtet sich einerseits nach einschlägigen Regeln wie etwa den Gestaltgesetzen, andererseits ist sie abhängig vom Zeitgeist und prägt diesen gleichsam. In diesem Sinne besteht also eine Wechselwirkung mit modischen Trends. Ziel dieses vhs-Webinars ist die umfassende Darstellung zweier exemplarischer Workflows jeweils zum Erstellen eines Plakats und eines Flyers/Folders, wobei in Form eines Exkurses auch dessen Pendants im Web (Werbebanner, Landingpages usw.) angerissen werden. Fokussiert wird der kollaborative in der Anwendungspraxis von InDesign, Illustrator und Photoshop, so im Rahmen der Creative Cloud unter Mitwirkung mehrerer Anwender*innen. Eine besondere Beachtung erfahren darüber hinaus PDF-Standards zur eigentlichen Dokumentenausgabe und dabei besonders die einzelnen Export-Einstellungen unter InDesign sowie zudem die grundlegende Implementierung des Acrobats zur weiteren Editierung bzw. Optimierung des Portable Document Formats. Zum Ende des vhs-Webinars werden den Teilnehmer*innen die Arbeitsergebnisse für eine individuelle Nacharbeit zur Verfügung gestellt.
Pause von 13.00 - 15.00 Uhr
Veranstalter: vhs SüdOst

freie Plätze Videografie: DaVinci Resolve

(Aschheim, ab Di., 15.12.2020, 18.30 Uhr )

Webseminar
Zu den leistungsfähigsten Schnittprogrammen gehört das in der Standardversion kostenlose DaVinci Resolve (Blackmagicdesign). Am Beispiel dieses Programms werden im vhs-Webinar Grundlagen sowie fortgeschrittene Techniken zur Filmbearbeitung, die analog auf die Programme von Drittherstellern übertragen werden können, herausgearbeitet. Zu seinen Inhalten zählen auch generelle Aspekte zur filmisch-erzählerischen Perspektive, ferner die eigentliche Inszenierung bzw. Dramaturgie - schon im Rahmen der Erstellung von Storyboards.
Veranstalter: vhs SüdOst

freie Plätze Projektmanagement I - Methoden, Techniken und Instrumente

(Aschheim, ab Mo., 18.01.2021, 18.30 Uhr )

Webseminar
Zu einem professionellen Projektmanagement zählen das Initiieren, Planen, Steuern, Kontrollieren und Abschließen von Projekten. Die Standardisierung und Etablierung einschlägiger Verfahren ermöglichen einen effizienten Einsatz gerade auch im Rahmen kollaborativer Abläufe. Ziel dieses vhs-Webinars ist es, einen umfassenden Überblick über Methoden, Techniken und Instrumente des Projektmanagements zu vermitteln.
Veranstalter: vhs SüdOst

freie Plätze Projektmanagement II - Praktische Anwendungen

(Aschheim, ab Di., 19.01.2021, 18.30 Uhr )

Webseminar
In diesem vhs-Webinar werden praxisnahe Beispielprojekte und die dahinter liegenden Verfahrensweisen vorgestellt. Im Vordergrund stehen folgende Themenaspekte: Projektmanagement als Unternehmensführung, zielgerichtete und aktive Kommunikation, Konflikte und Konfliktlösungen, Problem- und Risikoanalyse, Gestaltung und Einbindung in Projektreviews
Veranstalter: vhs SüdOst

freie Plätze Projektmanagement III - Agiles Projektmanagement

(Aschheim, ab Mi., 20.01.2021, 18.30 Uhr )

Webseminar
Ein agiles Projektmanagement orientiert sich an unterschiedlichen Methoden, die auf eine flexible Anpassung ausgerichtet sind. Dabei wird ein adaptives Planen fokussiert und die Zeit wird insoweit zum entscheidenden Faktor erhoben. Die SCRUM-Methode basiert auf einer schnellen Projektabstimmung, sie durchläuft Phasen wie etwa sogenannte Sprints und Backlogs.
Veranstalter: vhs SüdOst

freie Plätze Projektmanagement III - Agiles Projektmanagement

(Aschheim, ab Mi., 20.01.2021, 18.30 Uhr )

Webseminar
Ein agiles Projektmanagement orientiert sich an unterschiedlichen Methoden, die auf eine flexible Anpassung ausgerichtet sind. Dabei wird ein adaptives Planen fokussiert und die Zeit wird insoweit zum entscheidenden Faktor erhoben. Die SCRUM-Methode basiert auf einer schnellen Projektabstimmung, sie durchläuft Phasen wie etwa sogenannte Sprints und Backlogs.
Veranstalter: vhs SüdOst

freie Plätze Projekt- und Prozessmanagement IV - Basale Aspekte und Divergenzen

(Aschheim, ab Do., 21.01.2021, 18.30 Uhr )

Webseminar
Im Gegensatz zum Projekt- stellt das Prozess- oder Geschäftsprozessmanagement (GPM) auf die Identifikation, Gestaltung, Dokumentation, Implementierung, Steuerung und Optimierung eben von Geschäftsprozessen ab. Seine zentrale Frage ist: Wer macht was, wann und wie sowie womit? Die Einbindung und Führung von Prozessbeteiligten wird also fokussiert. Eine Einführung und Abgrenzung zum Projektmanagement.
Veranstalter: vhs SüdOst

freie Plätze Low-Budget-Werbung für Print & Web

(Aschheim, ab Di., 10.11.2020, 18.30 Uhr )

Webseminar
Als das entscheidende Kriterium einer gelungen Werbung stellt sich ihre Gestaltung dar. Diese umfasst generell die Form, abhängig nicht zuletzt vom Kommunikationsträger (Zeitungen, Websites usw.), sowie besonders die «Vermittlung» ihrer eigentlichen Botschaft mit Texten, Bildern und Grafiken (Typografie). Ein praxisnaher Workflow zur Erstellung eines Flug- bzw. Faltblatts (Flyer/Folder) ermöglicht einen entsprechenden Einblick – und zwar von der Ideenfindung bis zur Veröffentlichung.
Veranstalter: vhs SüdOst

freie Plätze Microsoft Power BI Desktop und Tableau

(Aschheim, ab Do., 12.11.2020, 19.00 Uhr )

Webseminar
Power BI Desktop erweitert als eigenständiges Programm das Office-Paket von Microsoft. BI steht dabei für Business Intelligence, eine applikationsbasierte Methode zur visuellen Datenanalyse in Echtzeit, die in Geschäftsprozessen (Marketing, Controlling usw.) nicht zuletzt proaktiven Entscheidungen dient. Mit Tableau des gleichnamigen US-amerikanischen Herstellers steht eine effiziente Alternative zur Verfügung (kostenlos in der Version Tableau Public)?
Veranstalter: vhs SüdOst

freie Plätze Barrierefreie PDF-Formulare und Office-Dokumente

(Aschheim, ab Mi., 10.02.2021, 19.00 Uhr )

Webseminar
Auf der Basis einer verbindlichen Begriffsdefinition und der zugrundeliegenden rechtlichen Rahmenbedingungen wird zunächst aufgezeigt, welche Voraussetzungen im Hinblick auf das Attribut «barrierefrei» überhaupt als einschlägig gegeben sind. Eine solche Einordnung ist elementar, da von ihr sämtliche Erwägungen zur praktischen Erstellung von PDF-Formularen sowie darüber hinaus von Office-Dokumente abhängig sind. Daneben werden die gängigen Werkzeuge und deren Eigenheiten vorgestellt: allen voran Adobe InDesign und Acrobat, aber auch der Experience Manager (hier besonders: AEM Forms) von Adobe, Microsoft Word, Excel und PowerPoint, OpenOffice sowie LibreOffice. Ein erstes, einfaches und dabei vergleichbares barrierefreies PDF-Formular wird zur Veranschaulichung jeweils mit den genannten Programmen angefertigt. So ist es auch möglich, deren einzelne Möglichkeiten und Grenzen transparent aufzuzeigen.
Veranstalter: vhs SüdOst

Seite 3 von 28

Login für Stammmhörer

Noch kein Stammhörer?

Login-Daten anfordern!

Kontakt

vhs olm
Geschäftsstelle
Münchner Straße 8
85609 Aschheim
Tel.: 089 99 01 77 - 0
Fax: 089 99 01 77 - 29
E-Mail: info@vhsolm.de

Geschäftszeiten

Geschäftsstelle:
Montag, Dienstag, Mittwoch, Freitag

09:30 Uhr - 13:00 Uhr

Donnerstag

15:00 Uhr - 18:30 Uhr

Zwei Menschen, zwei Sprachen, ein gemeinsames Ziel


Kommunaler Zweckverband der Gemeinden