vhs Geschäftsstelle, Aschheim
Kursangebote >> Kursbereiche >> Details

"Wie schütze ich mein Kind?"


Verfügbarkeit

freie Plätze freie Plätze


Kursnummer

211-01023


Kurstitel

"Wie schütze ich mein Kind?"


Zu diesem Kurs

Vortrag
DER VORTRAG KANN ALS PRÄSENZ- ODER ONLINEKURS GEBUCHT WERDEN
Ralph Kappelmeier, Kriminalhauptkommissar (Polizeipräsidium München); behandelt im Vortrag in erster Linie die Phänomene der körperlichen Misshandlung und des sexuellen Missbrauchs von Kindern. Vordergründig ist es jedoch ein Thema für Eltern von Kindern zwischen 0 und 13 Jahren. Ab dem Jugendalter verändern sich die Phänomene und Problemlagen.
Der Inhalt des Vortrages enthält folgende Punkte:
- Welche Arten von Gewalt gibt es?
- Wie häufig erfahren Kinder Gewalt?
- Wer sind die Täter?
- Wer sind die Opfer?
- Wie ist die Strategie der Täter?
- Welche Symptome zeigen Kinder, die Opfer geworden sind?
- Was können Eltern tun, um den Schutz ihrer Kinder zu erhöhen?


Dozent(en)


Kursort(e)

Kirchheim, Benzstr. 1b, EG, R 05

Termin(e)

Mi. 28.04.2021


Dauer

1 x 120 min


Kosten

gebührenfrei


Anmeldeschluss

21.04.2021 00:00


Login für Stammmhörer

Noch kein Stammhörer?

Login-Daten anfordern!

Kontakt

vhs olm
Geschäftsstelle
Münchner Straße 8
85609 Aschheim
Tel.: 089 99 01 77 - 0
Fax: 089 99 01 77 - 29
E-Mail: info@vhsolm.de

Geschäftszeiten

Geschäftsstelle:
Montag, Dienstag, Mittwoch, Freitag

09:30 Uhr - 13:00 Uhr

Donnerstag

15:00 Uhr - 18:30 Uhr

Zwei Menschen, zwei Sprachen, ein gemeinsames Ziel


Kommunaler Zweckverband der Gemeinden