vhs Geschäftsstelle, Aschheim
Kursangebote >> Kalender

Veranstaltungen am 22.11.2019:

Seite 1 von 1

freie Plätze "Siebolds Japanisches Museum"

(Aschheim, ab Fr., 22.11.2019, 15.30 Uhr )

Führung
1996 organisierten in Japan das Edo-Tôkyô-Museum in Tôkyô u.a., in Zusammenarbeit mit den Völkerkundemuseen in München und Leyden sowie dem Museum für Angewandte Kunst in Wien eine Sonderausstellung mit Siebold-Objekten. Anlass war der 200. Geburtstag des Japanforschers Philipp Franz von Siebold. Da Siebold bereits 1835 an den bayerischen König Ludwig I. ein Schreiben mit einem Plan zur Gründung eines ethnographischen Museums in München gerichtet hatte, kommt der Münchner Sammlung eine große Bedeutung (japanologisch und ethnologisch) zu. Darüber hinaus vermag sie Aufschluss über die Umsetzung musealer und sammlungstheoretischer Konzeptionen in der ersten Hälfte des 19. Jh. geben. Siebold zählt gemeinsam mit Edme Francois Jomard (1777-1862) zu den frühesten Theoretikern ethnographischer Museumskonzeptionen.
+ Eintritt

fast ausgebucht Gekonnt kontern! - Schlagfertige FrauenPower

(Aschheim, ab Fr., 22.11.2019, 17.30 Uhr )

"Schlagfertigkeit ist etwas, worauf man erst 24 Stunden später kommt", sagt Mark Twain und spricht uns aus der Seele! Wir haben v.a. im Berufsleben immer weniger Zeit, Gesprächspartner zu überzeugen. Gleichzeitig müssen wir uns gegenüber aggressiven Attacken zur Wehr setzen - die manchmal gezielt oder subtil auf uns als Frauen gemünzt sind. Lernen Sie psychologische Grundregeln kennen und unfaire Angriffe abwehren. So entschärfen Sie künftig Konflikte und bleiben flexibel im Herangehen: in der Bandbreite von männlich wehrhaft bis weiblich charmant...Methodik: interaktiver Impulsvortrag und viele praktische Übungen.
Kooperation mit der vhs Sauerlach. Keine Ermäßigung!

freie Plätze Schmückend für Körper und Raum

(Kirchheim-Heimstetten, ab Fr., 22.11.2019, Ausstellung: Fr, 22.11.2019 um 19.00 Uhr
Ausstellung: Sa/So, 23./24.11.2019, 12.00 - 18.00 Uhr
So. 12.00-19.00 Uhr )

Auch in diesem November stellen die drei Künstlerinnen Ingrid Wilcke-Klein, Debora Dietze und Ulrike Taschner handgefertigte Unikate im Meilerhaus aus.
Anzusehen, anzuprobieren und zu kaufen gibt es Schmuckstücke für Hals, Arm und Ohr, aber ebenso für Wohnung und Garten.

Seite 1 von 1

Login für Stammmhörer

Noch kein Stammhörer?

Login-Daten anfordern!

Kontakt

vhs olm
Geschäftsstelle
Münchner Straße 8
85609 Aschheim
Tel.: 089 99 01 77 - 0
Fax: 089 99 01 77 - 29
E-Mail: info@vhsolm.de

Geschäftszeiten

Geschäftsstelle:
Montag, Dienstag, Mittwoch, Freitag

09:30 Uhr - 13:00 Uhr

Donnerstag

15:00 Uhr - 18:30 Uhr

Zwei Menschen, zwei Sprachen, ein gemeinsames Ziel


Kommunaler Zweckverband der Gemeinden