vhs Geschäftsstelle, Aschheim
Kursangebote >> Kalender

Veranstaltungen am 18.10.2019:

Seite 1 von 1

Kurs abgeschlossen Das Druckzentrum des Süddeutschen Verlags

(Aschheim, ab Fr., 18.10.2019, 16.45 Uhr )

Die Führung zeigt die gesamte Produktion eines Druckerzeugnisses ab Datenempfang, über den Druck der Zeitung, bis zur Bestückung mit Beilagen. Hier werden neben der "Süddeutschen Zeitung", "Bild", "Bild am Sonntag", "Die Welt", "Welt am Sonntag", die "Welt kompakt", das "Handelsblatt", die "Frankfurter Allgemeine", die "Frankfurter Allgemeine Sonntagszeitung" sowie diverse Anzeigenblätter gedruckt. Modernste Technik sichert das Bestehen im Konkurrenzkampf und zugleich über 300 Vollzeitarbeitsplätze. Imposantester Teil des Druckzentrums ist die Halle der Rotationsanlage.
Führung Steinhausen
Treffpunkt: Haupteingang · Zamdorfer Str. 40 (S-Bahn-Haltestelle Berg am Laim, dann ca. 7 Minuten zu Fuß oder U-Bahn-Haltestelle Max-Weber-Platz, von dort mit der Straßenbahn Linie 25 Haltestelle Berg am Laim)
Anmeldung erforderlich. Kinder in Begleitung Erwachsener erst ab 6 Jahren. Es wird empfohlen, dunkle Kleidung und festes Schuhwerk zu tragen
Kooperation mit vhs Oberschleißheim

Kurs abgeschlossen Bogenhausener Friedhof - Rund um den Friedensengel

(Aschheim, ab Fr., 18.10.2019, 14.45 Uhr )

Führung
Rund um den Friedensengel Künstlervillen, alter Bogenhausener Adel und schließlich der idyllischste Friedhof Münchens mit Erich Kästner, Liesl Karlstadt und Helmut Fischer laden uns ein, ans Isarufer. Entlang der herrlichen Maximiliansanlagen mit alten Baumbeständen besuchen wir berühmte Münchner und lernen ihre Lebensgeschichten kennen.

freie Plätze Diversity Aspects

(Kirchheim-Heimstetten, ab Fr., 18.10.2019, Fr, 18.10.2019 ab 19.00 Uhr
Sa/So, 19./20.10.2019 11-18 Uhr )

Diversity Aspects ist das Theme der diesjährigen Ausstellung von Petra Berkmann im Meilerhaus Heimstetten. Vielfältigkeit spiegelt sich in Ihren Werken immer wieder. Die Mischung aus verschiedenen Techniken, Farben, und Strukturen kennzeichnen Ihre Bilder. Erst wird der Untergrund mit diversen Strukturen und Füllstoffen vorbereitet, bevor die Farbe aufgetragen wird. Auch mit Spraydosen und Schablonen oder Zeitungsausschnitten werden die Kunstwerke bearbeitet. Zum Schluss werden noch zeichnerische Akzente gesetzt.
Besuchen Sie die Ausstellung und lassen sich von der Vielfältigkeit verzaubern.

Seite 1 von 1

Login für Stammmhörer

Noch kein Stammhörer?

Login-Daten anfordern!

Kontakt

vhs olm
Geschäftsstelle
Münchner Straße 8
85609 Aschheim
Tel.: 089 99 01 77 - 0
Fax: 089 99 01 77 - 29
E-Mail: info@vhsolm.de

Geschäftszeiten

Geschäftsstelle:
Montag, Dienstag, Mittwoch, Freitag

09:30 Uhr - 13:00 Uhr

Donnerstag

15:00 Uhr - 18:30 Uhr

Zwei Menschen, zwei Sprachen, ein gemeinsames Ziel


Kommunaler Zweckverband der Gemeinden