vhs Geschäftsstelle, Aschheim
Kursangebote >> Kalender

Veranstaltungen am 16.01.2020:

Seite 1 von 1

Kurs abgeschlossen "Hysterische Furien und schnatternde Gänse"

(Aschheim, ab Do., 16.01.2020, Donnerstag, 16.01.2020 von 19:30 - 21.00 Uhr
Aschheim, Münchner Str. 8, Eingang über Herdweg, Kult. Geb., EG, Foyer )

Lesung
Als mit der Revolution von 1918 Frauen das aktive und passive Wahlrecht bekamen, zogen erstmals auch weibliche Abgeordnete ins bayerische Parlament ein. Insgesamt 19 Frauen haben während der 14 Jahre Weimarer Republik den Sprung in das Hohe Haus geschafft. Fünf davon blieben allerdings nur zwei Monate im Provisorischen Nationalrat, weitere sechs waren weniger als drei Jahre dabei, d.h. längerfristig haben gerade mal acht Frauen im Landtag als Abgeordnete gewirkt. Ihnen stand eine überwältigend große männliche Politikerschar gegenüber, die auch noch über langjährige Erfahrung im Politikgeschäft verfügen konnten. Um sich in der Männerdomäne Politik zu behaupten, mussten diese mutigen Vorkämpferinnen schon großes Stehvermögen beweisen und sich manchmal auch unorthodox zu helfen wissen, etwa mit parteiübergreifender Frauensolidarität ...
Bei der inszenierten Lesung ihres Textes über dieses weitgehend unbekannte, aber umso spannendere Kapitel der Frauengeschichte wird die Münchner Kulturwissenschaftlerin Karin Sommer unterstützt von Elfie Kriester, Fritz Letsch und Anlis Spitzauer.
Zeitgleich eröffnen wir die Ausstellung "Die Mütter des Grundgesetzes", die die Verankerung der Gleichberechtigung im Grundgesetz erkämpften (vom 13.01.2020 bis 31.01.2020) im Kulturellen Gebäude in Aschheim.

Lesung und Ausstellung sind gebührenfrei.
Anmeldung erwünscht.

Kurs abgeschlossen Effiziente Nutzung von Suchmaschinen

(Aschheim, ab Do., 16.01.2020, 19.00 Uhr )

Durch die Verbreitung des Internets sind Informationen weltweit in riesigen Mengen abrufbar. Aber wie kann ich die Nadel im (digitalen) Heuhaufen finden? Im Webinar werden Sie am Beispiel von Google erkunden, wie Suchmaschinen arbeiten und mit welchen Tricks Sie relevante von irrelevanten Informationen trennen können. Kursdurchführung garantiert! Keine Ermäßigung möglich. In Kooperation mit der Volkshochschule SüdOst

auf Warteliste Endlich malen!

(Aschheim, ab Do., 16.01.2020, 18.15 Uhr )

Aquarellieren macht großen Spaß. Wir starten gemeinsam und tauchen ein in die vielfältige Farbwelt.
Es werden alle Grundtechniken ausführlich besprochen und in einfachen Übungen gefestigt. Der Kurs ist auch für Wiedereinsteiger geeignet, denn oft ist einiges in Vergessenheit geraten, was wieder hervorgekitzelt werden muss. Thematisch geht es in alle klassischen Richtungen: Blumen, Landschaft und Stillleben.
Ich freue mich auf eine kreative Zeit.
Bitte mitbringen: Vorhandenes Aquarellmaterial, Bleistift, Radiergummi, Zeichenpapier.
Bitte keine Neukäufe vor der Besprechung am 1. Kursabend.

Seite 1 von 1

Login für Stammmhörer

Noch kein Stammhörer?

Login-Daten anfordern!

Kontakt

vhs olm
Geschäftsstelle
Münchner Straße 8
85609 Aschheim
Tel.: 089 99 01 77 - 0
Fax: 089 99 01 77 - 29
E-Mail: info@vhsolm.de

Geschäftszeiten

Geschäftsstelle:
Montag, Dienstag, Mittwoch, Freitag

09:30 Uhr - 13:00 Uhr

Donnerstag

15:00 Uhr - 18:30 Uhr

Zwei Menschen, zwei Sprachen, ein gemeinsames Ziel


Kommunaler Zweckverband der Gemeinden