vhs Geschäftsstelle, Aschheim
Kursangebote >> Suche >> Suchergebnis

Bei der Suche nach Ort "Sternhaus Aschheim" wurden folgende Kurse/Veranstaltungen gefunden:

Seite 1 von 8

auf Warteliste Studium Generale Aschheim

(Aschheim, ab Fr., 22.02.2019, 10.00 Uhr )

"China auf dem Weg zur Weltmacht"
Chinas wirtschaftlicher Aufstieg in nur 30 Jahren hat die Welt verändert. Wie schafften die Chinesen dieses "Wirtschaftswunder" und welche Folgen hat es für die alten Industriestaaten? Auch die internationale politische Ordnung wird durch den neuen Mitspieler aus Fernost eine tiefgreifende Wandlung erfahren, die politischen Ziele der Regierung in Peking werden bereits in Umrissen sichtbar.
Fr, 22.02./01.03./15.03./22.03. und 29.03.2019 10.00 - 12.00 Uhr
Dozent: Dr. Martina Egle-Schäferling

Digitalisierung - Chancen und Risiken
Mit der Digitalisierung vollzieht sich eine Revolution, die den Zugang zum Wissen bereits stark verändert hat und den Arbeitsmarkt radikal umzugestalten beginnt. Digitales Wissen, Internethandel, Industrie 4.0 und perfektionierte Überwachung stellen die in allen Zeitungen ständig präsenten Kernbegriffe dar, die sich mit dem Schlagwort Digitalisierung verbinden. Dabei handelt es sich nicht um die Reaktion intellektueller Seismographen, die bei geringen Erschütterungen maximale verbale Ausschläge erzeugen. Es gibt hier harte Fakten an denen niemand vorbeikommt. Algorithmen können heute beispielsweise Texte abfassen. Der Kurs geht hier der Frage nach, wie Algorithmen unseren Arbeitsalltag verändern könnten, welche Eigenschaften eine so genannte digitale Öffentlichkeit im Rahmen des Internets hat und wie sich die Ökonomie unter den veränderten Bedingungen gestaltet. Die Geschichte des Internets wird eine weitere wichtige Rolle spielen, denn sie gestattet tiefere Einsichten in die gegenwärtige Situation. Dabei gilt es die Vor- und Nachteile der Digitalisierung gleichermaßen in ihren Wirkungen auf die Gesellschaft nüchtern abzuschätzen.
Fr, 05.04./12.04./03.05./10.05. und 17.05.2019 10.00 - 12.00 Uhr
Dozent: Dr. Michael Ruoff

Hydrogeologie und Trinkwasserversorgung in Bayern
Wasserkreislauf - Einfluss Gestein und Wasser - Trinkwassererschließung - Trinkwasserschutz
Fr, 24.05./07.06. und 28.06.2019 10.00 - 12.00 Uhr
Dozent: Ulrich Hafen

Theatergeschichte
Zentrales Problem der europäischen Theaterkultur: Die Auseinandersetzung mit den Werken der Klassiker auf der zeitgenössischen Bühne - Werktreue oder Aktualisierung?! Die gegenwärtige Bühnensituation erläutert in Rückbezug auf Antike, Shakespeare-Zeit, Weimarer Klassik und Brechts Episches Theater.
Fr, 05.07./12.07./19.07. und 26.07.2019 10.00 - 12.00 Uhr
Dozent: Richard Eckstein

freie Plätze "Alles Englisch, oder was?"

(Aschheim, ab Do., 11.04.2019, 19.00 Uhr )

Vortrag mit praktischem Teil
Englische Wörter oder Ausdrücke bestimmen zunehmend unsere Alltagssprache. Die einen befürchten den Niedergang der deutschen Sprache, die anderen sprechen von einem ganz normalen Sprachwandel. Bereichern die englischen Wörter unsere Sprache? Oder verdrängen sie sie unwiederbringlich? Sind diese englischen Begriffe hilfreich und ergänzen sie die deutsche Sprache oder handelt es sich um ein überflüssiges Sprachmischmasch? Der Vortrag skizziert auf unterhaltsame, humorvolle Weise den Einfluss des Englischen mit zahlreichen Beispielen und Cartoons und lädt zur Diskussion ein.

Anmeldung möglich Abenteuer Island

(Aschheim, ab Mi., 08.05.2019, 19.00 Uhr )

Vortrag
Herr Sikic begeistert mit seinem Reisebericht über Island und berichtet über seine Faszination, Erfahrungen und darüber, was es bedeutet Abenteuer in diesem Land zu erleben. Nach seinem Studium als Fotodesigner wurde er durch den Ausbruch des Eyjafjallajökull-Vulkans, 2010, auf das Land im hohen Norden aufmerksam.
Er entschied sich dazu das Land in all seinen Facetten festzuhalten und zog nach ein paar Jahren der Vorbereitung los. Filme, Bildbände und Vorträge zeigten bei weitem nicht, was das Land noch alles zu bieten hat. Er verlor sich in den kargen Ebenen, erkundete einsame Sandstrände und überquerte strömende Flüsse, immer auf der Suche nach dem perfekten Bild.
Was er dabei fand, war weitaus mehr wert, in den ungezähmten Weiten der Insel fand er sich selbst...

freie Plätze Neben uns die Sintflut

(Aschheim, ab Do., 16.05.2019, 19.00 Uhr )

Vortrag
Wer zahlt den Preis für unseren Wohlstand? Uns im Westen geht es gut, weil es den meisten Menschen anderswo schlecht geht. Wir lagern systematisch Armut und Ungerechtigkeit aus, im kleinen wie im großen Maßstab. Und wir alle verdrängen unseren Anteil an dieser Praxis. Der renommierte Soziologe Stephan Lessenich bietet eine brillante, politisch brisante Analyse des Versagens unserer Weltordnung. Die Wahrheit ist: Wenn einer gewinnt, verlieren andere. Jeder von uns ist ein verantwortlicher Akteur in diesem Nullsummenspiel, dessen Verlierer jetzt an unsere Türen klopfen.
Prof. Stephan Lessenich, Institut für Soziologie LMU München

freie Plätze Freizeit und Kommerz an der Isar - Fluch oder Segen?

(Aschheim, ab Di., 28.05.2019, 19.00 Uhr )

Die Isar in und um München ist ein bevorzugter Ort zur Erholung der Bürger. Mit dem Rad und dem ÖPNV gut erreichbar, stellt sie eine bezahlbare und klimafreundliche Alternative zu manchem Kurzurlaub dar. Mit der wachsenden Bevölkerung nimmt der Druck auf den Naturraum zu. Kommerzielle Anbieter wie Bootsverleiher und Wirte wollen ihren Anteil vom Kuchen. Belastungen für Mensch und Tier durch Müll und Lärm nehmen merklich zu. Dabei ist die Isar noch heute Lebensader für zahlreiche bedrohte Tier- und Pflanzenarten. Große Teile des Flusses und der angrenzenden Wälder sind aufgrund ihrer Bedeutung für die Natur sogar europarechtlich geschützt. Als Gewässerökologe und Politiker gilt es aufzuzeigen, wo der Segen der Freizeitnutzung zum Fluch wird.

freie Plätze Patchwork-Familien im Erbrecht

(Aschheim, ab Di., 07.05.2019, 19.00 Uhr )

Vortrag
Wie unterscheidet sich die rechtliche Situation von Patchwork-Familien gegenüber dem klassischen Familienmodell? Was gibt es zu beachten, wenn Kinder aus verschiedenen Beziehungen - meine, deine, unsere Kinder - gleichmäßig als Erben bedacht werden sollen? Wie können die Lebenspartner vorrangig gegenüber den Kindern abgesichert werden. Wie kann der Ex-Partner als Erbe ausgeschaltet werden?
Diese Fragen und mehr beantwortet Ihnen Rechtsanwältin Christiane Warnke anschaulich anhand von verschiedenen Beispielfällen und Lebenssituationen.
Die Referentin ist anerkannte Trainerin für Verbraucherbildung.
Kooperation mit vhs Südost

freie Plätze Cannabis und der Einsatz in der Medizin

(Aschheim, ab Mi., 27.02.2019, 19.30 Uhr )

Vortrag
Die schmerzlindernden Effekte von Cannabinoiden sind seit Jahrhunderten bekannt. Seit März 2017 besteht auch in Deutschland die Möglichkeit Cannabinoide in der Schmerztherapie und bei schwerwiegenden Erkrankungen im Einzelfall einzusetzen. Im Vortrag wird eine Übersicht über die möglichen Indikationen, Verabreichungsformen, Einsatzbereiche und über bisherige Erfahrungen mit Cannabinoiden sowie wissenschaftlichen Untersuchungen gegeben.
Vortrag
Lebensraum Mensch:
Bei Bakterien denken die meisten Menschen an Krankheitserreger, Infektionen und Antibiotika. Dabei sind fast alle Mikroorganismen unschädlich, ja sogar hilfreich für einen gesunden Menschen - nur von den schlimmen krankmachenden wird eben in den Medien mehr berichtet. Unser Leben, viel Lebensmittel und fast alle Arzneimittel wären ohne Mikroorganismen nicht möglich. Bakterien schützten unsere Haut, verdauen mit uns unsere Nahrung im Darm und erweisen sich auch sonst als nützliche Helfer bei der Herstellung von Käse und Antibiotika oder aber beim Abbau von Müll. In dem Vortrag soll beleuchtet werden, welche Bakterien zu den "Guten" gehören, wo man sie findet und welchen Einfluss eine Verschiebung des bakteriellen Gleichgewichts auf Gesundheit und Wohlbefinden haben kann.

freie Plätze Warum spinnt die Schilddrüse - Was steckt dahinter?

(Aschheim, ab Di., 14.05.2019, 19.00 Uhr )

Vortrag
Warum erkranken immer mehr, häufig jüngere Menschen an einer Schilddrüsenfunktionsstörung bis hin zum 'Hashimoto'? Was vor Jahren noch die Ausnahme war, ist heute fast die Regel. Der Vortrag möchte die verschiedenen Formen der Schilddrüsenerkrankungen bis hin zur Autoimmunerkrankung Hashimoto erläutern. Weiterhin wird aufgezeigt, worin mögliche Ursachen für das gehäufte Auftreten liegen könnten und wie aus naturheilkundlicher Sicht Einfluss genommen werden kann u. a. bei Autoimmunerkrankungen wie Multiple Sklerose, Morbus Crohn.

freie Plätze Haarausfall - Was ist der Grund?

(Aschheim, ab Mi., 13.03.2019, 19.00 Uhr )

Vortrag
Ein Scheitel, der lichter wird oder überdimensional viele Haare in Bürste und Waschbecken, das sind Alarmsignale, die Männer wie Frauen gleichermaßen mit Sorge erfüllen. Dieser Vortrag klärt über mögliche Ursachen auf, diese können genetisch, hormonell oder anders begründet sein - viele sind relativ einfach zu beheben. Ein Abend, der Ihnen hilft in der Ursachenerkennung einen Schritt weiter zu kommen und Informationen über mögliche Therapieansätze zu sammeln.

Anmeldung möglich Rechtzeitig den Naturgarten planen!

(Aschheim, ab Do., 14.03.2019, 19.00 Uhr )

Vortrag
Möchten Sie Ihren Garten mit Leben füllen? Eine kleine Oase zum Kraft tanken und heilende Natur in den Garten holen?
Hier erhalten Sie Ideen zur natürlichen und lebendigen Gartengestaltung. Ist es Ihnen wichtig einer großen Artenvielfalt von Pflanzen und Tieren einen Lebensraum bieten? Annika Mulki zeigt Ihnen wie Sie Insektenhotels, Steinhaufen, Igelhäuser und Wasserstellen geschickt anlegen. Weiterhin erfahren Sie, wie Sie leckere Naschpflanzen anbauen und schon bald tolle Wild- und Küchenkräuter aus Ihrem eigenen Garten ernten können. Insekten, Schmetterlinge, Wildbienen und Vögel werden schon bald bei Ihnen einziehen und Ihr Stückchen Erde in ein Paradies verwandeln. Welche Voraussetzungen Sie erfüllen müssen, erklärt Ihnen die Aschheimer Imkerin und Natur Pädagogin.

freie Plätze Die Kulinarische Lesung mit Hans Montag

(Aschheim, ab Fr., 05.04.2019, 19.00 Uhr )

Der weite Weg der Aagila Bakthtari. Vom Ehemann verlassen, beide Söhne getötet, wird Aagila während des langen Klinikaufenthaltes ihrer Tochter von Ängsten und Zweifeln geplagt. Und doch schafft sie es mit Hilfe deutscher Helfer sich zu integrieren. Eine spannende Geschichte. Zwischen den Wortbeiträgen bereitet der Autor Hans Montag folgendes Menü zu:
Feurige afghanische Linsensuppe
Kabuli, ein traditionelles afghanisches Gericht, fruchtige Mangocreme mit den Aromen des Orients und Rivaner von der Mosel und Mineralwasser begleiten die Speisen.

auf Warteliste Kreativer Kindertanz, Minis im Kindergarten

(Aschheim, ab Mi., 13.03.2019, 14.15 Uhr )

Kindergartenkinder
Tanz, Haltung, Rhythmik und Taktgefühl sind wichtig für die Weiterentwicklung unserer Kinder. Mit viel Spaß und Liebe werden hier die Grundlagen geschaffen. Auch die Motorik und Koordination wird durch das Tanzen gefördert. Mit Bewegung zur Musik gibt es unseren Kindern die Möglichkeit, mit Spaß spielerisch einen Ausgleich zu dem jetzt schon stressigen Kinderalltag zu schaffen.
Bitte mitbringen: Gymnastikkleidung, Schläppchen oder rutschfeste Socken, Getränk

Anmeldung möglich Kreativer Kindertanz

(Aschheim, ab Mi., 13.03.2019, 15.00 Uhr )

Grundschulkinder bis 3. Klasse
Tanz, Haltung, Rhythmik und Taktgefühl sind wichtig für die Weiterentwicklung unserer Kinder. Mit viel Spaß und Liebe werden hier die Grundlagen geschaffen. Auch die Motorik und Koordination wird durch das Tanzen gefördert. Mit Bewegung zur Musik gibt es unseren Kindern die Möglichkeit, mit Spaß spielerisch einen Ausgleich zu dem jetzt schon stressigen Kinderalltag zu schaffen.
Bitte mitbringen: Gymnastikkleidung, Schläppchen oder rutschfeste Socken, Getränk

Anmeldung möglich Moderner Tanz für Jugendliche

(Aschheim, ab Fr., 15.03.2019, 16.00 Uhr )

ab 12 Jahren
In einem tanztechnisch fundierten Training zu aktueller, Rhythmus betonter Musik werden tänzerische Basics erlernt. Neben Spaß an der Bewegung wird im Training auf Kondition, Haltung, Koordination und Gleichgewicht besonders Wert gelegt. Einflüsse aus Jazz, Hip Hop und zeitgenössischem Tanz bringen Abwechslung in die Stunde. Am Ende der Stunde wird immer eine kleine Choreographie zu aktueller Musik einstudiert.
Bitte mitbringen: Gymnastikkleidung, Socken oder Schläppchen, Getränk

Seite 1 von 8

Login für Stammmhörer

Noch kein Stammhörer?

Login-Daten anfordern!

Kontakt

vhs olm
Geschäftsstelle
Münchner Straße 8
85609 Aschheim
Tel.: 089 99 01 77 - 0
Fax: 089 99 01 77 - 29
E-Mail: info@vhsolm.de

Geschäftszeiten

Geschäftsstelle:
Montag, Dienstag, Mittwoch, Freitag

09:30 Uhr - 13:00 Uhr

Donnerstag

15:00 Uhr - 18:30 Uhr


Kommunaler Zweckverband der Gemeinden