vhs Geschäftsstelle, Aschheim

Präsenz-Kursbetrieb bleibt unterbrochen – Fortsetzung in Sicht

Liebe Teilnehmerinnen und Teilnehmer,
liebe Dozentinnen und Dozenten,

nach Anordnung des Bayerischen Staatsministeriums (BaylfSMW Nr. 4 vom 05.05.2020) mussten wir - bis 29.05.2020 - Kurse und Veranstaltungen sowie den Publikumsverkehr (in Geschäfts- und Außenstellen) unterbrechen.

Ein grundsätzlicher Start des Präsenzbetriebes ist in Aussicht. Die staatlichen Regelungen und Hygienevorschriften sind jedoch noch nicht vollständig und eindeutig geklärt. Wir arbeiten intensiv an einem Hygienekonzept für unsere Institution und Wiedereinstiegsmöglichkeiten in unseren Kursen.

Wir freuen uns, Sie bald wieder zu sehen. Da Ihre Sicherheit für uns an erster Stelle steht, benötigen wir jedoch noch etwas Zeit für die Vorbereitung.

Selbstverständlich halten wir Sie auf dem Laufenden und wünschen Ihnen schöne Pfingstferien.

Ihre Carmen Stahl und das Team der vhs olm

 

„vhs.daheim“ hilft Ihnen die „Durststrecke zu überbrücken“

 

Ein kostenloses Online-Programm, das zusammen mit anderen bayerischen Volkshochschulen und unterstützt vom bayerischen Volkshochschulverband zur Zeit erarbeitet und permanent aktualisiert wird.

Hier finden Sie die vhs.daheim
Angebote ab 01.06.2020

Login für Stammmhörer

Noch kein Stammhörer?

Login-Daten anfordern!

Veranstaltungskalender

Juni 2020
Mo. Di. Mi. Do. Fr. Sa. So.
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
2930     

Wir suchen dringend ...

freundlichen und kommunikativen Kursleiter (m/w) für bestehenden "Trampolin-Fitness-Kurs" ab sofort. 
Wenn Sie Zeit und Interesse haben, melden Sie sich bitte unter Tel.: 089 99 01 77-0 oder per mail info@vhsolm.de. Weitere Infor-mationen finden sie hier. Wir freuen uns auf Ihre Nachricht!

Kontakt

vhs olm
Geschäftsstelle
Münchner Straße 8
85609 Aschheim
Tel.: 089 99 01 77 - 0
Fax: 089 99 01 77 - 29
E-Mail: info@vhsolm.de

Geschäftszeiten

Geschäftsstelle:
Montag, Dienstag, Mittwoch, Freitag

09:30 Uhr - 13:00 Uhr

Donnerstag

15:00 Uhr - 18:30 Uhr

Zwei Menschen, zwei Sprachen, ein gemeinsames Ziel


Kommunaler Zweckverband der Gemeinden