vhs Geschäftsstelle, Aschheim
Kursangebote >> Sonderrubrik >> neue Kurse

Seite 1 von 2

Anmeldung möglich Handlettering - der Trend originelle Buchstaben zu zeichnen

(Aschheim, ab Sa., 04.04.2020, Sa/So, 04./05.04.2020 10-14.30 Uhr )

Workshop für Jugendliche ab 12 Jahren
Handlettering ist ein neuer Trend, aus Amerika, Asien und Australien. Dabei werden einzelne Buchstaben in verschiedenen Stilen besonders kunstvoll und originell gestaltet. Die meisten Letterings bestehen aus wenigen Worten, mit denen man etwas Besonderes ausdrücken möchte. Bei der Kalligrafie, die als Vorbild dient, werden Tinte und Federn verwendet; beim Handlettering werden dabei verschiedene Werkzeuge, wie z.B. Brush-Pens, Pinsel, besondere Filzstifte und Fineliner, verwendet. Im Workshop werden verschiedene Stile vorgestellt, die individuell zu Letterings z.B. für den besonderen Anlass verarbeitet und mit Zeichnungen kombiniert werden können. Je nach Wunsch können Einladungskarten, Geschenkkarten, Osterkarten, Tischkarten mit Schrift und einer passenden Zeichnung und Ähnlichem entstehen.
Bitte mitbringen: Bleistifte, Radiergummi, Lineal und evt. Filzstifte, Getränk und Brotzeit. Die Materialgebühr beinhaltet eine Grundausstattung aus Prush-Pens, Fineline und Marker und darf danach mitgenommen werden.

freie Plätze Acrylmalerei im Pop-Art-Stil

(Aschheim, ab Mo., 06.04.2020, 10.00 Uhr )

ab 11 Jahren
In diesem Kurs können sowohl Einsteiger als auch Fortgeschrittene eine ungewöhnliche, aber simple Methode kennenlernen, die es ermöglicht, in nur wenigen Schritten aus jeder beliebigen Vorlage ein buntes Pop-Art-Kunstwerk auf ein Blatt Papier oder eine Leinwand zu zaubern. Acrylfarben eignen sich durch ihre Deckkraft hervorragend für den farbenfrohen Stil der Pop Art, damit bieten sie ein Malerlebnis ohne Frust, denn jeder Pinselstrich, der einem am Ende doch nicht gefällt, lässt sich ganz einfach übermalen.
Bitte mitbringen: Kleidung, die schmutzig werden darf; Leinwand (min.) ca. 20x30cm; DIN A4 schwarz-weiß Ausdruck einer beliebigen Person (z.B. Schauspieler*in, Sänger*in, Comic-Figur, Familienmitglied, Freund*in, Selbstporträt); vorhandene Pinsel dürfen gerne mitgebracht werden

Anmeldung möglich Italienisch Anfänger

(Kirchheim-Heimstetten, ab Do., 23.04.2020, 15.30 Uhr )

Teilnehmer ohne Vorkenntnisse
Lehrbuch: Con piacere nuovo A1, Klett Verlag, ISBN 978-3-12-525201-1

Kurs abgeschlossen "Gewaltfreie Kommunikation"

(Aschheim, ab Fr., 24.01.2020, 17.00 Uhr )

Einführungsworkshop
Ein Großteil der Menschen wünscht sich in der Begegnung mit anderen Aufrichtigkeit und Offenheit. Wie kommt es jedoch, dass wir uns oft nicht trauen, dem anderen gegenüber ehrlich zu sein? Und wenn wir dann aufrichtig sind, endet es oft in einem Streit oder es kommt zu Missverständnissen? Wie wir in einen ehrlichen und verbindenden Kontakt kommen, und wie Sie ihrem "Gegenüber" sagen können, was sie tief in ihrem Herzen bewegt, das erfahren Sie in diesem Workshop. Mithilfe der Methode der "Gewaltfreien Kommunikation" lernen sie in 4 Schritten, das zu sagen, was ihnen wirklich wichtig ist, ohne den anderen "vor den Kopf zu stoßen". Gleichzeitig gehen sie achtsam - nicht nur mit ihren eigenen Bedürfnissen und Gefühlen - sondern auch mit den Gefühlen und Bedürfnissen der anderen um. So kann echte Verbindung von Herz zu Herz entstehen.

Anmeldung möglich Step Basic - Einsteiger und Wieder-Einsteiger

(Aschheim, ab Do., 05.03.2020, 19.30 Uhr )

Sie lernen die Basisschritte auf dem Step kennen. Später geht es mit leichten Choreographien weiter. Jede Stunde beginnt mit einer Aufwärmphase, gefolgt von einer leichten Schrittkombination auf dem Step, die jeweils langsam aufgebaut wird. Zum Abschluss werden die beanspruchten Muskeln ausgiebig gedehnt.
Bitte mitbringen: Matte, Handtuch, Sportkleidung, Getränk

freie Plätze Rückenfit: beweglich bleiben - beweglich werden

(Aschheim, ab Mo., 02.03.2020, 17.00 Uhr )

Bei diesem ganzheitlichen und gesundheitsorientierten Training geht es darum die Ausdauer zu stärken, Kraft aufzubauen, Koordination und Flexibilität zu fördern. Wir trainieren alle Muskelgruppen, die für eine gute Körperhaltung entscheidend sind. Durch fasziales Training werden Verspannungen gelöst und der Körper wird ins Gleichgewicht gebracht. Für alle, die Ihrem Rücken etwas Gutes tun möchten.
Bitte mitbringen: Matte, Handtuch, Sportkleidung

freie Plätze Wechseljahre - Zeit des Abschieds und des Neubeginns

(Aschheim, ab Sa., 23.05.2020, Sa, 23.05.2020 10-17 Uhr )

Workshop
Wo stehen wir Frauen in der Lebensmitte? Wechseljahre sind mehr als ein hormoneller Umstellungsprozess - Zeit der Abschiede und des Neubeginns. Die Zeichen der Wechseljahre erkennen. Was kann ich selbst für mein Wohlbefinden tun? Unterstützung durch natürliche Mittel, Anwendungen und Änderung der Lebensführung. Die körperliche und geistige Lebenskurve: Das eigene Potential erkennen und nutzen. Was heißt: "Gut für mich sorgen?"
Ein Tag voller Informationen und ein Einblick in den Umgang mit ätherischen Ölen, Schüssler Salzen, Bach-Blüten usw. runden den Tag ab.
30 min. Mittagspause
Bitte mitbringen: Matte, Decke, bequeme Kleidung, warme Socken, Schreibzeug
www.angelikawuestner.de

Kurs abgeschlossen Fotokurs für Smartphone-Besitzer: Gestaltungsregeln

(Aschheim, ab Mo., 09.03.2020, 18.30 Uhr )

Voraussetzungen: voll aufgeladenes Smartphone, Grundwissen über die (Foto-) Funktionen bzw. Bedienung des eigenen Smartphones (z.B. Auslöser, Fotospeicherort, Appstore, usw.). Der Kurs ist für alle Smartphone-Hersteller geeignet, es kann allerdings nicht auf die spezielle Bedienung eines einzelnen Smartphones eingegangen werden.
"Ein fotografisches Auge haben" ist in erster Linie das Wissen um die Gestaltungsregeln, deren Anwendung, kombiniert mit viel Übung - das ist das Thema dieses Kurses! Im Kurs werden diverse Gestaltungsregeln erklärt und aufgezeigt, die Ihre Fotos enorm aufwerten und ihnen das gewisse Etwas verleihen. In mehreren Übungseinheiten werden diese mit dem eigenen Handy erprobt und umgesetzt. Um die Bildaussage zusätzlich zu optimieren, ermöglichen hilfreiche (Bildbearbeitungs-) Apps und sinnvolle Hilfsmittel vorgestellt.
Nach dem Kurs werden Sie bewusster fotografieren und interessantere Fotos in Ihrer Fotosammlung entdecken.
https://kerstin-huber.de/fotokurs-smartphone

fast ausgebucht Fotokurs für Smartphone-Besitzer: Bildbearbeitung

(Aschheim, ab Mo., 15.06.2020, 18.30 Uhr )

Voraussetzungen: voll aufgeladenes Smartphone, Grundwissen über die (Foto-) Funktionen bzw. Bedienung des eigenen Smartphones (z.B. Auslöser, Fotospeicherort, Appstore, usw.). Der Kurs ist für alle Smartphone-Hersteller geeignet, es kann allerdings nicht auf die spezielle Bedienung eines einzelnen Smartphones eingegangen werden.
Um das Foto zu perfektionieren (sei es zum Verschicken, Social Media oder als Verwendung für Abzüge und Fotogeschenke), ist eine nachträgliche Bildbearbeitung oft unerlässlich. Anhand der kostenlosen Bildbearbeitungs-App "Snapseed" (läuft auf allen Betriebssystemen und beinhaltet sehr viele nützliche Tools) wird in diesem Kurs sowohl der gezielte Ablauf als auch der sinnvolle Einsatz Schritt für Schritt erklärt. Dies alles können Sie bei Ihren eigenen Fotos im Kurs umsetzen. Des Weiteren gibt es noch weitere hilfreiche Apps zur individuellen Bildaufwertung vorgestellt.
Nach dem Kurs finden Sie qualitativ hochwertigere Fotos inkl. Feinschliff in Ihrem Album.
https://kerstin-huber.de/fotokurs-smartphone

Kurs abgeschlossen Handlettering - der Trend, originelle Buchstaben zu zeichnen

(Aschheim, ab Sa., 14.03.2020, Sa/So, 14./15.03.2020 10-14.40 Uhr )

Workshop
Handlettering ist ein neuer Trend, aus Amerika, Asien und Australien. Dabei werden einzelne Buchstaben in verschiedenen Stilen besonders kunstvoll und originell gestaltet. Die meisten Letterings bestehen aus wenigen Worten, mit denen man etwas Besonderes ausdrücken möchte. Bei der Kalligrafie, die als Vorbild dient, werden Tinte und Federn verwendet; beim Handlettering werden dabei verschiedene Werkzeuge, wie z.B. Brush-Pens, Pinsel, besondere Filzstifte und Fineliner, verwendet. Im Workshop werden verschiedene Stile vorgestellt, die individuell zu Letterings z.B. für den besonderen Anlass verarbeitet und mit Zeichnungen kombiniert werden können. Je nach Wunsch können Einladungskarten, Geschenkkarten, Osterkarten, Tischkarten mit Schrift und einer passenden Zeichnung oder Ähnliches entstehen.
Bitte mitbringen: Getränk und Brotzeit

freie Plätze Acrylmalerei im Pop-Art-Stil

(Aschheim, ab Sa., 25.04.2020, Sa/So, 14.03./15.03.2020 10-16 bzw. 10-13 Uhr )

Workshop
In diesem Kurs können sowohl Einsteiger als auch Fortgeschrittene eine unkonventionelle, aber einfache Methode kennenlernen, die es erlaubt, in nur wenigen Schritten aus jeder beliebigen Vorlage ein Pop-Art-Kunstwerk auf ein Blatt Papier oder eine Leinwand zu zaubern. Acrylfarben eignen sich durch ihre Deckkraft zum einen hervorragend für den farbenfrohen Stil der Pop Art und bieten zum anderen ein Malerlebnis ohne Frust, denn jeder Pinselstrich, der einem am Ende doch nicht gefällt, lässt sich ganz einfach übermalen.
Bitte mitbringen: Malkittel, vorhandene Pinsel in verschiedenen Größen, Leinwand in beliebiger Größe, mindestens ca. 20x30cm, Ausdruck eines Porträts in DIN A5 oder DIN A4 (S/W oder Farbe), ggf. Acrylfarbe

Anmeldung möglich Upcycling: Schönes aus alten Flaschen

(Aschheim, ab Mo., 27.04.2020, 18.15 Uhr )

Wiederverwerten - nicht wegwerfen, das ist der Trend! Wir fertigen aus alten Flaschen praktische und schöne Vorratsgläser, Windlichter, Schalen und Kerzenhalter. Dazu schneiden wir die Flaschen und glätten anschließend die Schnittkanten.
Bitte mitbringen: 8-10 gereinigte Flaschen (geeignet sind nur runde, glatte Flaschen). Bitte Etiketten
und Kleber komplett entfernen), Arbeitshandschuhe, Schutzbrille

freie Plätze Taschentrends selbst genäht

(Aschheim, ab Sa., 25.04.2020, 11.00 Uhr )

Anfänger und Fortgeschrittene ab 14 Jahre
In einer kleinen Gruppe werden aktuelle Taschentrends - ob stylische Bauchtasche oder hipper Turnbeutel-Rucksack - genäht. Mit Tipps und Tricks entsteht an einem Tag ein ganz individueller Wunschbegleiter - für Festival, Urlaub oder Alltag. Der Schnitt wird im Kurs zur Verfügung gestellt, Material kann selbst mitgebracht oder im Kurs erworben werden. Fragen können gerne vorab mit der Dozentin per Email: susanne.wessely@icloud.com geklärt werden.
Bitte mitbringen: Schere, Lineal / Maßband, Nähutensilien, evtl. eigene Nähmaschine

Anmeldung möglich Inspiration aus der Natur - Formen aus Ton

(Aschheim, ab Sa., 25.07.2020, Sa, 25.07. 10-18 Uhr
So, 26.07. 10-18 Uhr
Mo, 27.07. 10-16 Uhr
Mo, 03.08. 19-20.30 Uhr )

In diesem Workshop lassen wir uns von Naturformen wie Samen, Früchte, Muscheln etc. und deren Strukturen inspirieren. Auf spielerische Weise erkunden wir mit dem plastischen Werkstoff Ton die Vielfalt an unterschiedlichen Formen. Experimente mit Oberflächenstrukturen erweitern die Palette zur Ideenfindung.
Ziel ist es, mit dem Fundus erster kleiner Ergebnisse, eigene Ideen zu entwickeln und daraus ein selbstentworfenes Objekt, Gefäß oder freie Plastik zu entwickeln und schrittweise umzusetzen. Sie erhalten professionelle Unterstützung und technisches Knowhow bei der Verwirklichung Ihres Entwurfs.
Die drei Tage am Stück ermöglichen ein tieferes Eintauchen und Einlassen auf ein wunderbares Material.
Die Arbeiten können mit Farbengoben bemalt und glasiert werden. Brennofen, Ton und Werkzeuge sind vorhanden. Bitte mitbringen: Schürze, eigene Fundstücke aus der Natur sowie diverse Werkzeuge für Strukturierungen wie Kämme, Hölzer, Gitterstoffe etc.
Die Materialkosten von EUR 20,00-25,00 werden gesondert gerechnet. Mittags gibt es eine Stunde Pause.
Das Glasieren der Gegenstände erfolgt am Montag 03.08.20.

Anmeldung möglich Sommeratelier - Malerei und Zeichnung

(Aschheim, ab Mo., 27.07.2020, Mo - Do, 27.07.-30.07.2020 9.30 - 14.30 Uhr )

geeignet für Anfänger und Fortgeschrittene
Was liegt mir mehr? Malerei oder Zeichnung? Oder beides? Das versuchen wir in diesem Workshop herauszufinden. Erfahren Sie, wie Sie am besten einsteigen: Praktische Demonstrationen machen Sie mit den Grundlagen des Zeichnens und Malens vertraut. Sie lernen unterschiedliche Mal- und Zeichentechniken sowie verschiedene Materialien kennen. Wir werden neue Herangehensweisen erarbeiten und Aufbau, Proportion und Komposition der Bilder besprechen. Die Dozentin gibt Ihnen viele nützliche Praxistipps und berät Sie individuell in der (Weiter-)Entwicklung Ihrer Bildsprache. Geeignet für Anfänger/-innen und Fortgeschrittene.
Bitte mitbringen: Aquarellblock und Zeichenpapier, Bleistifte HB, 3B, 6B, Acryl- oder Aquarellfarben, verschiedene Pinsel, gerne eigene Bildvorlagen, Skizzenbücher oder inspirierende Fundstücke und weiteres Mal- und Zeichenmaterial, falls vorhanden.
Infos zur Dozentin www.doerthe-baeumer.de

Seite 1 von 2

Login für Stammmhörer

Noch kein Stammhörer?

Login-Daten anfordern!
freie Plätze
freie Plätze
Anmeldung möglich
Anmeldung möglich
fast ausgebucht
fast ausgebucht
auf Warteliste
auf Warteliste
Kurs abgeschlossen
Kurs abgeschlossen
Kurs ausgefallen
Kurs ausgefallen
z. Zt. noch keine Anmeldung möglich
z. Zt. noch keine Anmeldung möglich

Kontakt

vhs olm
Geschäftsstelle
Münchner Straße 8
85609 Aschheim
Tel.: 089 99 01 77 - 0
Fax: 089 99 01 77 - 29
E-Mail: info@vhsolm.de

Geschäftszeiten

Geschäftsstelle:
Montag, Dienstag, Mittwoch, Freitag

09:30 Uhr - 13:00 Uhr

Donnerstag

15:00 Uhr - 18:30 Uhr

Zwei Menschen, zwei Sprachen, ein gemeinsames Ziel


Kommunaler Zweckverband der Gemeinden