vhs Geschäftsstelle, Aschheim
Kursangebote >> Demnächst >> Dieses Quartal

Seite 1 von 4

Kurs abgeschlossen Werksviertel-Mitte

(Aschheim, ab Do., 02.07.2020, 14.30 Uhr )

Führung
Das Werksviertel Mitte ist wohl derzeit Münchens spannendste Baustelle am Ostbahnhof. Wo einst Kartoffelknödel hergestellt wurden, entsteht Schritt für Schritt ein kreatives Stadtquartier mit einer bunt durchmischten Kunst- und Kulturlandschaft. Dabei steht der Charme der bestehenden Industriearchitektur im spannungsreichen Kontrast zu den zeitgenössischen Neubauten. Wie Leben, Wohnen, Arbeiten und Freizeit perfekt miteinander verbunden sind, wird hier besonders spürbar.
Obendrein wird das Stadtviertel in den nächsten Jahren durch ein kulturelles Highlight bereichert: Das Konzerthaus des BR Symphonieorchesters bekommt hier sein neues Zuhause! Und seit kurzem steht hier das "Munich HiSky", das größte portable Riesenrad der Welt. Erfahren und erleben Sie bei unserer Führung den Wandel von einer Knödelfabrik, über die Weggehmeile zum kreativen Werksviertel.
Während das neue Münchner Quartier hinter dem Ostbahnhof allmählich Gestalt annimmt, ist die Kunst bereits da. Die whiteBOX bietet Raum für Entfaltung für Künstler und Kreative sowohl aus der Zwischennutzungszeit Kunstpark Ost als auch zeitgenössischer Kulturschaffender. Kunst und Kultur sind Teil der Werksviertel-Mitte DNA und somit Programm.
Lassen Sie sich bei einem Rundgang über das Gelände von den Entwicklungen des Areals und der Street-Art-Kunst inspirieren. Im Anschluss haben Sie die Gelegenheit, Einblick in die Arbeit von Künstlern der whiteBOX zu erhalten und Ihre kreative Schaffensweise kennenzulernen.

freie Plätze Im Osten viel Neues

(Aschheim, ab So., 16.08.2020, 14.00 Uhr )

Wenn es in München einen Ort für wahre Entdecker gibt, dann ist es die Gegend um die Messestadt Riem. Los geht es bei der Sonnenuhr, weiter übers Rollfeld zum Medizinrad, Taukreuz und Yin und Yang. Dann vorbei am historischen Friedhof zu hohen Bergen und tiefen Seen. Zu einer Formel, die eine lange Front füllt - sie ist da, aber keiner sieht sie. Den großen Goldbarren lassen wir dann links liegen und schlendern weiter zu den sieben Hügeln der Indianer, reisen weiter durch sämtliche Landschaften der Erde. Ganz am Schluss machen wir in Riem den allerkürzesten, interessantesten Stadtrundgang durch die Innenstadt von München und das bayerische Lebensgefühl. Um nur mal die Highlights dieser Entdeckungsreise zu nennen. Natürlich lassen wir uns auch nieder, bei schönem Wetter auf einer versteckten Außenterrasse.
Treffpunkt: U-Bahnhof Messestadt Ost, in der Mitte des Bahnsteigs
Der Westpark ist eine Wunderwelt für sich. Er erzählt die Schöpfungs- und Kulturgeschichte der Menschheit, beginnt im Osten und endend im Westen. Daher empfiehlt es sich, zuerst den Ostteil zu buchen.
Es wird Zeit, einmal über Pteridomanie zu plaudern. Und einem Baum die Ehre zu erweisen, dessen Namen kaum jemand kennt. Dabei ist letzterer nach einem benannt, der sich wirklich um den Westpark verdient gemacht hat. Wir gehen weiter zu einem Filmschauplatz, zu alten Bäumen auf einer Insel der Zeit und steigen einem Tafelberg aufs Dach. Es geht um Zipfelmützen, Stammtischbrüder, Arschwurzblätter und Aussichten wie aus einem Gemälde von Monet. Und bei der Gans am Wasser schauen wir auch vorbei. Und warten auf einem Geisterbahnhof auf eine S-Bahn, die nicht halten wird.
Treffpunkt: Bushaltestelle Baumgartnerstr., Treppe zum Park

freie Plätze Westpark - der Westteil - Kultplatz, Schmugglerhaus und Adlerhorst

(Aschheim, ab So., 23.08.2020, 14.00 Uhr )

Der Westpark ist eine Wunderwelt für sich. Er erzählt die Schöpfungs- und Kulturgeschichte der Menschheit, beginnd im Osten und endend im Westen. Daher empfiehlt es sich, zuerst den Ostteil zu buchen.
Kaum ein Reiseführer erwähnt den Westpark, den zweitgrößten Park von München, der zugleich eine ihrer interessantesten Grünanlagen ist. Einen Nachmittag lang schlendern wir auf breiten und auf verschlungenen Wegen durch Raum und Zeit in die Welt Asiens, in die Welt des Barock und zu Denkmälern und Skulpturen, die selbst manch Münchner nicht kennt. Wer weiß schon vom Schloss im Westpark, und wo steht ein Baumkreis? Und wer ahnt, von welcher Landschaft sich der Gartenarchitekt inspirieren ließ? Und welches Gebäude diente als Schmuggelversteck? Der Westpark, eine Welt der Geheimnisse! Und der Drei und der Sieben!
Treffpunkt: Im Park vor dem Restaurant Rosengarten.

Kurs abgeschlossen Kräuterspaziergang im Sommer

(Kirchheim-Heimstetten, ab Sa., 25.07.2020, 10.00 Uhr )

Führung - Kleingruppe
Der Sommer ist endlich da, die Natur blüht mittlerweile in ihren schönsten Farben. Jetzt ist genau die richtige Zeit, die spannende Welt der Wildkräuter kennenzulernen. Denn genau jetzt kann man ihre volle Kraft nutzen.
Bei einem Spaziergang am schönen Speichersee wird die Vielfalt der heimischen Kräuterwelt gezeigt. Neben bekannteren Kräutern wie Schafgarbe, Frauenmantel oder Brennnessel, werden auch Pflanzen, wie das Mädesüß, der Wilde Salbei, Dost oder Quendel entdeckt. Wir besprechen auch, wie die Kräuter für die Hausapotheke eingesetzt werden können. Auch Tipps zum Einsatz in der heimischen Küche kommen nicht zu kurz.
Treffpunkt: Speichersee, genauer Treffpunkt wird noch bekannt gegeben
www.natuerlich-kraeuter.de

freie Plätze Kräuterspaziergang in den Sommerferien

(Kirchheim-Heimstetten, ab Sa., 22.08.2020, Sa, 22.08.2020 10.00 - 12.30 Uhr )

Führung - Kleingruppe
Der Sommer neigt sich bald dem Ende zu und die Natur blüht ein letztes Mal in ihren schönsten Farben.
Jetzt ist genau die richtige Zeit, die spannende Welt der Wildkräuter kennenzulernen. Denn noch kann man ihre volle Kraft nutzen. Bei einem Kräuterspaziergang am schönen Speichersee Landsham/Neufinsing werden Sie viele heimische Kräuter und Pflanzen entdecken, riechen, fühlen und natürlich auch schmecken.
Es wird vermittelt, wie man die Kräuter erkennt und wie man sie für die eigene Gesundheit verwenden kann. Natürlich kommt auch der Einsatz in der Küche nicht zu kurz.
Treffpunkt: Speichersee, genauer Treffpunkt wird noch bekannt gegeben
Führung
Ein neuer Spaziergang durch das Glockenbach- und Dreimühlenviertel
Was einst die Lebensader für Handwerker und Manufakturen war, plätschert heute gemütlich und romantisch durch eines der angesagtesten Szeneviertel Münchens: Entlang des Verlaufs des Glockenbachs und des Westermühlbachs lernen wir die Geschichte des Glockenbachviertels bis hin zum Dreimühlen-Viertel kennen, entdecken nette Lokale und malerische Straßenzüge. Treffpunkt Pestalozzi Straße 6 (260 Meter vom Sendlinger Tor Platz entfernt über die Müllerstrasse)

freie Plätze Archäologie in Aschheim / Dornach

(Aschheim, ab So., 19.07.2020, 14.30 Uhr )

Führung
Das AschheiMuseum
Im Untergeschoss des Kulturellen Gebäudes befindet sich das AschheiMuseum, in dem sich die Siedlungsgeschichte und Entwicklung im heutigen Aschheimer Gemeindegebiet von den ältesten Spuren am Ende der Jungsteinzeit (ca. 2600 v. Chr.) bis in die aktuelle Zeit erkunden lässt. Die Ausstellung ist hierfür gegliedert in sechs Themenbereiche, die in sich eine zeitliche Ordnung verfolgen.
Naturraum und Lebensgrundlage behandelt vor allem die wichtige Frage der Wasserversorgung, Siedlungen und Ortsentwicklung die jeweilige Struktur der Ansiedlungen. Darüber hinaus sind Bestattungen und Totengedenken, die Aspekte des Grabbrauchs, Kult und Kirche, die Entwicklungen des religiösen Lebens, Handwerk und Landwirtschaft, die wirtschaftlichen Grundlagen der Migration und Fernkontakte sowie die Kontakte nach außen.
Ein modernes Gewand, eine Medienstation, anfassbare Repliken, Figuren und Modelle bieten ein anschauliches Umfeld, um Sie als Besucher zu inspirieren in die spannende Geschichte unserer Orte einzutauchen.
Das Museum ist zu den Öffnungszeiten der Bücherei und durch diese zugänglich. Zusätzlich ist jeden 3. Sonntag im Monat von 14 - 17 Uhr mit einer Führung um 14.30 Uhr (ca. 90 min.) geöffnet.
Die Termine der Sonntagsöffnungen:
15.09.2019, 17.11.2019, 15.12.2019,19.01.2020, 16.02.2020

Kurs abgeschlossen Verschlüsselung von E-Mails

(Aschheim, ab Do., 09.07.2020, 19.00 Uhr )

Im geschäftlichen und privaten Verkehr sind E-Mails nicht mehr wegzudenken. Doch die wenigsten Nachrichten werden verschlüsselt übertragen und können somit leicht mitgelesen oder verfälscht werden. Im Webinar werden die Grundlagen der Verschlüsselungstechnik einfach und praxisgerecht erklärt, damit Sie in Zukunft datenschutzkonform kommunizieren können.

Kurs abgeschlossen Streetfotografie

(Aschheim, ab Sa., 18.07.2020, 11.00 Uhr )

Die Streetfotografie zeigt einen Augenblick, so wie er gerade ist. Er zeigt das Wesentliche, von dem was gerade passiert. Die Bilder sind authentisch, nichts wird manipuliert oder inszeniert. Sie haben einen fast dokumentarischen Charakter. Menschen und Situationen auf der Straße zu fotografieren ist eines der interessantesten Themen in der Fotografie. Situationen beobachten, schnell reagieren und im Kopf verschiedene Situationen planen. Menschen auf der Straße zu fotografieren ist in der heutigen Zeit kein einfaches Unterfangen. Techniken der Unschärfe, Perspektive und Wischeffekte setzen wir gezielt ein, um Spannung, Hektik und Bewegung zu zeigen, ohne die Menschen direkt darzustellen

Kurs abgeschlossen Tennis Sommerferienkurs 6-12 Jahre

(Kirchheim-Heimstetten, ab Mo., 27.07.2020, 9.30 Uhr )

6 - 12 Jahre
Der Kurs beginnt mit Motorikübungen und Ballspielen zum Aufwärmen. Danach werden im Tennistraining Schläge wie Vorhand, Rückhand, Volley, Schmetterball und Aufschlag als auch Kondition trainiert. Nach einer Mittagspause gibt es wieder ein Tennistraining mit Spielpraxis. Hier wird auf die richtige Ausführung geachtet, um Verletzungen vorzubeugen. Zum Schluss werden Ballspiele und Konditionstraining den Tag abrunden. Am letzten Tag absolviert ihr ein Abschlussturnier und jeder Teilnehmer erhält eine Urkunde.
Pro Regentag wird ein Aufpreis von 15,- € pro Teilnehmer berechnet.
Bitte mitbringen: Getränke, nach Möglichkeit Tennisschuhe oder Sportschuhe, keine Jogging-Schuhe. Tennisschläger können geliehen werden.

Kurs abgeschlossen Wasserskifahren ab 8 J.

(Aschheim, ab Di., 28.07.2020, 10.00 Uhr )

ab 8 Jahren
Du lernst im Wasserskipark bei einem erfahrenen Wasserskilehrer in Aschheim, worauf es beim Wasserskifahren und Wakeboarden ankommt. Im Preis inbegriffen ist die Leihgebühr für das notwendige Zubehör (Wasserski oder Wakeboard, Schwimmweste und Neoprenanzug). Schwimmwesten müssen aus Sicherheitsgründen bei jeder Fahrt getragen werden. Die Teilnahme erfolgt auf eigene Gefahr.
Treffpunkt: 9.45 Uhr an der Kasse
Keine Ermäßigung möglich
Bitte mitbringen: Badesachen, Handtuch, Badeschlappen

Kurs abgeschlossen Italienisch A1 - 4. Semester - Online

(Kirchheim-Heimstetten, ab Do., 02.07.2020, 17.00 Uhr )

4. Semester
Teilnehmer mit Vorkenntnissen
Lehrbuch: Chiaro! A1, Hueber Verlag, ISBN 978-3-19-005427-5

Kurs abgeschlossen Onlineseminar: Excel 2013/16 - Weiterführende Techniken Teil 1

(Aschheim, ab Mo., 13.07.2020, 0.00 Uhr )

Voraussetzungen: Excel Grundkenntnisse
Komplexere WENN-Funktionen mit Bedingung, Verschachtelte Funktionen, Verweisfunktionen (Sverweis, Verweis etc.) Tabellen konsolidieren, Einsatz der Funktionen: summewenn(s), zählenwenn(s) und mittelwertwenn(s) sowie Erstellen einer Matrix(Array)formel.
Die Aufgaben können auch mit einer älteren Version erledigt werden! Nach Rücksprache ist ein späterer Einstieg möglich. Keine Ermäßigung möglich

Anmeldung möglich Onlineseminar: Excel 2013/2016 - Weiterführende Techniken Teil 2

(Aschheim, ab Mo., 27.07.2020, 0.00 Uhr )

Voraussetzungen: Excel Grundkenntnisse
Erstellen unterschiedlicher Diagramme (incl. Sekundärachse), Rechnen mit Datum / Uhrzeit (incl. Zeitberechnung über 24 Stunden), weitere Datumsfunktionen (datedif, Kalenderwoche etc.), Zielwertsuche, Solver.
Die Aufgaben können auch mit einer älteren Version erledigt werden!
Nach Rücksprache ist ein späterer Einstieg möglich. Keine Ermäßigung möglich

Seite 1 von 4

Login für Stammmhörer

Noch kein Stammhörer?

Login-Daten anfordern!
freie Plätze
freie Plätze
Anmeldung möglich
Anmeldung möglich
fast ausgebucht
fast ausgebucht
auf Warteliste
auf Warteliste
Kurs abgeschlossen
Kurs abgeschlossen
Kurs ausgefallen
Kurs ausgefallen
z. Zt. noch keine Anmeldung möglich
z. Zt. noch keine Anmeldung möglich
freie Plätze
freie Plätze
Anmeldung möglich
Anmeldung möglich
fast ausgebucht
fast ausgebucht
auf Warteliste
auf Warteliste
Kurs abgeschlossen
Kurs abgeschlossen
Kurs ausgefallen
Kurs ausgefallen
z. Zt. noch keine Anmeldung möglich
z. Zt. noch keine Anmeldung möglich

Kontakt

vhs olm
Geschäftsstelle
Münchner Straße 8
85609 Aschheim
Tel.: 089 99 01 77 - 0
Fax: 089 99 01 77 - 29
E-Mail: info@vhsolm.de

Geschäftszeiten

Geschäftsstelle:
Montag, Dienstag, Mittwoch, Freitag

09:30 Uhr - 13:00 Uhr

Donnerstag

15:00 Uhr - 18:30 Uhr

Zwei Menschen, zwei Sprachen, ein gemeinsames Ziel


Kommunaler Zweckverband der Gemeinden