vhs Geschäftsstelle, Aschheim
Kursangebote >> Demnächst >> Nächster Monat

Seite 1 von 2

Anmeldung möglich Führung durch das Institut für Pathologie

(Aschheim, ab Mi., 19.06.2019, 18.30 Uhr )

Oberpräparator Alfred Riepertinger führt durch das Institut für Pathologie am Klinikum Schwabing. Er erklärt den Teilnehmern krankhaft veränderte Präparate in der historischen Siegfried-Oberndorfer-Sammlung und gewährt einen Blick in den großen Sektionssaal, der in unzähligen Krimis (Tatort, Der Alte, Polizeiruf 110, Dampfnudelblues etc.) zu sehen war. Riepertinger erzählt aus seinem täglichen Leben mit den Toten, über das er auch ein Buch geschrieben hat. Seit Oktober 2012 ist Riepertinger mit seinem Buch "Mein Leben mit den Toten" sehr erfolgreich auf Lesetour durch Bayern. Er ist eine Koryphäe in der Technik der Einbalsamierung und hatte unter anderem Franz Josef Strauß, Rudolph Mooshammer und Roy Black auf seinem Tisch.
Bei Bedarf ist eine Wegbeschreibung an der Information erhältlich.

Kurs abgeschlossen Rund um den Nockherberg

(Aschheim, ab Mi., 12.06.2019, 18.45 Uhr )

Bummeln, Ausgehen und Geschichte erleben
Der Nockherberg hat weit mehr zu bieten als das Starkbier und das politische Derblecken. Genießen Sie eine kleine Reise in die Vergangenheit: In der Gegend um den Nockherberg haben sich malerische und zauberhafte Ecken erhalten, die man erst auf den zweiten Blick entdeckt. Wir streifen durch die schönsten Straßenzüge, lernen die Geschichte dieses Viertels und seiner Bewohner kennen und genießen den Altmünchner Flair.
Treffpunkt: Kiosk am Nockherberg, Nockherstraße 15 in Obergiesing (erreichbar entweder über Kolumbusplatz oder Straßenbahn Ostfriedhof und jeweils einem kleinen Spaziergang)

freie Plätze Radltour mit dem Altbürgermeister Helmut J. Englmann

(Aschheim, ab So., 30.06.2019, 15.00 Uhr )

Geschichte, Gegenwart und Zukunft in Aschheim
Die Radltour führt über die Wasserskianlage, die Realschule St. Emmeram, den Standort für das kommende Gymnasium Aschheim, das Erholungsgebiet Heimstettener See, die Stelle unserer ersten gemeinsamen Schule (von ca. 1700 bis 1806 n. Ch.), dem Römerbad und Römerstraßen, dem Erholungspark Aschheim Südwest mit der Geschichtssäule, Weiterfahrt nach Dornach an die Fundstelle der Statue Athene (100 v. Chr., Hörstation), dem Feuerwehrgerätehaus Dornach mit dem neuen Feuerwehrlöschwagen, der Kirche St. Margarethe, der neuen Aussegnungshalle, der Fundstelle des Mammutzahnes, dann zu der St. Sebastian-Kapelle in Aschheim, dem Römerbrunnen, der Segenskirche, der Schulerweiterung, dem Feuerwehrgerätehaus Aschheim mit First Responder, danach gemütlicher Ausklang
Termin: Sonntag, 30.06.2019, 15.00 Uhr
Treffpunkt: Aschheim, am Kulturellen Gebäude, Hörstation Schäfflerbrunnen

Anmeldung möglich Jodeltag auf der Alm

(Aschheim, ab So., 30.06.2019, 12.30 Uhr )

Jodeln ist pure Emotion!
Das Spiel mit den eigenen Klängen ist ein faszinierendes Erlebnis. Es steckt darin ein Stück Urgeschichte des Menschen und findet sich in allen Kulturen. Jodeln befreit den Geist und die Seele, besonders an einem kraftvollen Ort in der Natur. Wir laden Sie ein, zu einer neuen oder bekannten Erfahrung, gemeinsam mehrstimmige Jodler zu singen und zu erleben. Es sind weder Noten- noch singtechnische Vorkenntnisse nötig.
Die Dozentin hat ein Musikpädagogikstudium am Mozarteum Salzburg absolviert und ist Lehrkraft an der Münchner Schule für bairische Musik

Kurs abgeschlossen Besuch einer Orchesterprobe der Münchner Philharmoniker

(Aschheim, ab Di., 04.06.2019, 13.00 Uhr )

Konzertprobe
Nicht öffentlicher Probenbesuch in der Philharmonie im Gasteig.
Sie sind live bei einer Orchesterprobe der Münchner Philharmoniker dabei! So erfahren Sie hautnah die Arbeit eines Profi-Orchesters, erleben wie intensiv während der Proben an manchen Passagen gefeilt wird, die im Konzert dann spielend leicht klingen und lernen so, genau hin zu hören.
Programm:
Wolfgang Amadeus Mozart
Klavierquartett g-Moll KV 478
Wolfgang Amadeus Mozart
Konzert für Klavier und Orchester d-Moll KV 466
Wolfgang Amadeus Mozart
Konzert für Klavier und Orchester c-Dur KV 467
Leif Ove Andsnes, Dirigent und Klavier
Julian Shevlin, Violine
Jano Lisboa, Viola
Floris Mijnders, Violoncello
Treffpunkt ist um 13:00 Uhr

freie Plätze Der Mensch lebt nicht nur von Brot allein

(Aschheim, ab Do., 27.06.2019, 19.00 Uhr )

Seit Jahrtausenden sind Pflanzen die Basis menschlicher Ernährung, Rohstofflieferanten für unterschiedliche Lebensbereiche spielten eine wichtige Rolle bei religiösen Riten und in der Heilkunde. In Europa ist dies der Fall, seit in der Jungsteinzeit einige Kulturpflanzen aus dem "Fruchtbaren Halbmond" im Nahen Osten importiert wurden, gemeinsam mit den dazugehörigen Techniken, die zu ihrem Anbau, ihrer Verarbeitung und ihrem Konsum notwendig sind.
Mithilfe naturwissenschaftlicher Untersuchungen werden pflanzliche Funde aus archäologischen Ausgrabungen analysiert und Erkenntnisse zu den materiellen Grundlagen einer Kultur gewonnen. Ein Teilbereich, die Archäobotanik, untersucht Samen, Früchte, Kerne um Ackerbau, Ernährung und pflanzliche Umwelt vergangener Epochen zu rekonstruieren.
Am Sonntag 30.06.2019 ab 11 Uhr geht es am Bajuwarenhof Kirchheim um alte Nutzpflanzen, die in unseren Kräutergärten und dem kleinen Feld stehen. Neugierige Forscher können zudem unter dem Mikroskop herausfinden, was für Samen sie gerade sehen und sich selber als Paläobotaniker betätigen.
Der Vortrag ist Teil des gemeinsamen Programms des AschheiMuseum und des Bajuwarenhof Kirchheim. Im Jahr 2019 startet ein solches Programm erstmals unter dem Motto "Essen und Trinken in der europäischen Vor- und Frühgeschichte". Im kleinen Saal des Kulturellen Gebäudes in Aschheim finden jeweils Donnerstags Vorträge statt, am darauffolgenden Sonntag erweitern Aktionen auf dem Bajuwarenhof Kirchheim das Programm.

freie Plätze Die Nutzgärten am Bajuwarenhof stehen im Fokus

(Kirchheim-Heimstetten, ab So., 30.06.2019, 11.00 Uhr )

Das AschheiMuseum und der Bajuwarenhof Kirchheim arbeiten eng zusammen. Im Jahr 2019 wird daher eine gemeinsame Veranstaltungsreihe, diesmal unter dem Motto "Essen und Trinken in der europäischen Vor- und Frühgeschichte" gestartet. Im kleinen Saal des Kulturellen Gebäudes in Aschheim finden jeweils Donnerstags vier Vorträge statt, am darauffolgenden Sonntag erweitern Aktionen auf dem Bajuwarenhof Kirchheim das Programm.
Termine:
Donnerstag 23.05.2019 -19.00 Uhr, "Die Geschichte des Bieres", N.N.
Sonntag 26.05.2019 - ab 11.00 Uhr, Bierverkostung auf dem Bajuwarenhof
Donnerstag 27.06.2019 - 19.00 Uhr, "Der Nachweis von Pflanzenresten in archäologischen Befunden", PD Dr. Michael Peters (LMU München)
Sonntag 30.06.2019 - ab 11.00 UHr, Pflanzengeschichte(n) im Kräuter und Gemüsegarten des Bajuwarenhofs
Donnerstag 25.07.2019 - 19.00 Uhr, "Nutztiere im frühen Mittelalter", Dr. Simon Trixl (LMU München)
Samstag/Sonntag 27./28.07.2019 - Tiere am Bajuwarenhof
Donnerstag 29.08.2019 - 19.00 Uhr, "Tischsitten bei Kelten, Römern und Bajuwaren", Dr. Jennifer Bagley/ Dr. des. Anja Pütz (Bajuwarenhof Kirchheim/ AschheiMuseum)
Samstag/ Sonntag 07./08.09.2019 - ab 11.00 Uhr, Sommerfest auf dem Bajuwarenhof
Die Termine können noch leicht variieren - bitte auf Nachrichten in den Ortsnachrichtenblättern oder auf den Homepages des AschheiMuseums oder des Bajuwarenhofs Kirchheim achten!

freie Plätze Buchhaltung für Selbstständige und Existenzgründer

(Aschheim, ab So., 30.06.2019, 9.00 Uhr )

Der Kurs richtet sich an selbstständige Freiberufler, Freelancer und Existenzgründer, die ihre Buchhaltung eigenständig und digital erledigen möchten. Vermittelt werden die wichtigsten Anforderungen an eine digitale Buchhaltung. Anhand von Beispielen aus der täglichen Praxis werden zudem Buchungen von typischen Geschäftsvorfällen und die häufigsten Buchungsfehler vorgestellt.
In Kooperation mit den Volkshochschulen Holzkirchen und SüdOst

Kurs abgeschlossen Schwarzweiß-Fotografie

(Aschheim, ab Mi., 05.06.2019, 19.00 Uhr )

Wer ist nicht schon einmal begeistert von einer Schwarzweiß-Fotografie gestanden und war begeistert von der Stimmung, den Strukturen und der Bandbreite der Tonwerte. Gerade die Reduzierung eines Bildes von Farbe auf Schwarzweiß begeistert nicht nur viele Fotografen, sondern auch viele Betrachter. War früher einfach nur ein Schwarzweiß-Film notwendig, so ist mit der Digital-Fotografie Planung, geeignete Software und Wissen über die digitale Umwandlung notwendig. In diesem Kurs lernen Sie, wie Sie Fotos am besten aufnehmen, um diese als Schwarzweiß-Fotos ausarbeiten zu können. Sie bekommen außerdem einen Überblick über die wichtigsten Programme für die Umwandlung und Bearbeitung von Schwarzweiß-Bildern.
In Kooperation mit den Volkshochschulen Holzkirchen und SüdOst

Kurs abgeschlossen Das Darknet - die dunkle Seite des Internets?

(Aschheim, ab Mo., 03.06.2019, 19.00 Uhr )

Immer wieder ist das "Darknet" in den Schlagzeilen, doch was verbirgt sich dahinter?
Wird es nur von Kriminellen genutzt, und warum wird es dann nicht einfach abgeschaltet?
Im Seminar bekommen Sie nicht nur einen spannenden Einblick in das Darknet - mit dem kostenfreien Tor-Browser werden Sie sich, auf einer geführten Tour, legal und sicher im Darknet bewegen.
Gebührenfrei!
In Kooperation mit den Volkshochschulen Holzkirchen und SüdOst

Kurs abgeschlossen Wasserskifahren ab 8 J.

(Aschheim, ab Di., 11.06.2019, 10.00 Uhr )

Kinder ab 8 Jahren lernen bei einem erfahrenen Lehrer, worauf es beim Wasserskifahren und Wakeboarden ankommt. Im Preis inbegriffen ist die Leihgebühr für das notwendige Zubehör (Wasserski oder Wakeboard, Schwimmweste und Neoprenanzug). Schwimmwesten müssen aus Sicherheitsgründen bei jeder Fahrt getragen werden. Die Teilnahme erfolgt auf eigene Gefahr.
Treffpunkt: 9.45 Uhr an der Kasse
Keine Ermäßigung möglich
Bitte mitbringen: Badesachen, Handtuch, Badeschlappen

auf Warteliste Ich koche mit Papa italienische Gerichte

(Feldkirchen, ab Sa., 29.06.2019, 11.30 Uhr )

ab 7 Jahren
Erlebe mit deinem Papa oder Großvater etwas ganz Neues. Hier lernst du leckere Gerichte aus Italien selber zuzubereiten. Wir werden nach einfachen Rezepten kochen und dabei wird dir dein Papa oder Großvater helfen. Ein gemeinsames Essen am Ende des Kurstages mit all den leckeren Speisen darf natürlich nicht fehlen.
Anmeldung nur als Papa/Opa-Kind-Paar.
Bitte mitbringen: Kochschürze, Restebehälter, Geschirrtuch
Sollte der Teilnehmer verhindert sein, wird empfohlen, eine Ersatzperson zu nennen. Materialgeld muss in jedem Fall bezahlt werden.

freie Plätze "Ich war noch niemals in New York ..."

(Aschheim, ab Do., 27.06.2019, 18.00 Uhr )

Heutzutage ist das Smartphone beim Reisen schon fast nicht mehr weg zu denken, wenn es um Landkarten und Sehenswürdigkeiten geht. Smartphones unterstützen bei Fahrplänen, Buchungen, Tagesausflügen und der Recherche neuer Ziele. Wir zeigen Ihnen Apps für Reise und Urlaub - von der Flugsuche über den Dolmetscher bis hin zum Währungsrechner sowie Tipps und Tricks, wie Sie hohe Roaming- und Internetkosten verhindern und nicht zuletzt Ihre Sicherheit im Ausland erhöhen.
Voraussetzung: Grundlagenkenntnisse Smartphone

auf Warteliste iPhone/iPad Grundlagen

(Kirchheim-Heimstetten, ab Mo., 17.06.2019, 9.00 Uhr )

Zielgruppe: Generation 70+
Voraussetzung: keine
Was für Jugendliche selbstverständlich ist, fällt Älteren manchmal schwer. Die Abiturientin Johanna Pointner bietet einen Smartphonekurs für Senioren im Collegium 2000 an, um die "Angst vor der Technik" zu nehmen.
Der Kursinhalt kann individuell auf die Anforderungen und Wünsche ausgerichtet werden.

Das Gerät in Betrieb nehmen
- iPhone/iPad aktivieren
- Ortungsdienste aktivieren/deaktivieren
- mit WLAN Netzen verbinden
- Bildschirmhintergrund und Helligkeit einstellen
- Konfigurieren der Systemeinstellungen

Steuerung/Apps/Fotos
- Texteingabe mit der virtuellen Tastatur
- Sprachsteuerung mit Siri
- Vorstellung gängiger Buttons und Symbole
- das Benachrichtigungscenter
- Apps anordnen und löschen
- Apps im App Store herunterladen
- Vorstellung nützlicher Apps
- Fotos und Videos aufnehmen
- Fotos organisieren
- Screenshots erzeugen
Bitte mitbringen: iPhone/iPad mit Netzkabel

Anmeldung möglich Wischen, Tippen, Surfen - Mein neues Smartphone Teil 2

(Aschheim, ab Di., 25.06.2019, Di/Fr/Di, 25./28./06. und 02.07.2019 10-12 Uhr )

Zielgruppe: Generation 60+
Vorkenntnisse: Kenntnisse aus Teil 1
Sie möchten die praktischen Kenntnisse und Erfahrungen mit Ihrem Smartphone oder Tablet ausbauen und vertiefen. In diesem Kurs wird die Nutzung weiterer Anwendungen geübt und es werden erste wichtige Wartungsarbeiten ausgeführt wie z.B. :
- E-Mailkonto einrichten - E-Mails erstellen, senden und löschen.
- Kommunikation mit der Anwendung "WhatsApp"
- Navigationssystem "Maps"
- Anwendungsplattform "Playstore"
- Multimediaanwendungen
- Ordner- und Dateiverwaltung
- Anwendungs- und Speicherverwaltung
- Datensicherung u.v.m.
Bitte mitbringen: Android Smartphone oder Tablet einschl. Netzkabel

Seite 1 von 2

Login für Stammmhörer

Noch kein Stammhörer?

Login-Daten anfordern!
freie Plätze
freie Plätze
Anmeldung möglich
Anmeldung möglich
fast ausgebucht
fast ausgebucht
auf Warteliste
auf Warteliste
Kurs abgeschlossen
Kurs abgeschlossen
Kurs ausgefallen
Kurs ausgefallen
z. Zt. noch keine Anmeldung möglich
z. Zt. noch keine Anmeldung möglich
freie Plätze
freie Plätze
Anmeldung möglich
Anmeldung möglich
fast ausgebucht
fast ausgebucht
auf Warteliste
auf Warteliste
Kurs abgeschlossen
Kurs abgeschlossen
Kurs ausgefallen
Kurs ausgefallen
z. Zt. noch keine Anmeldung möglich
z. Zt. noch keine Anmeldung möglich

Kontakt

vhs olm
Geschäftsstelle
Münchner Straße 8
85609 Aschheim
Tel.: 089 99 01 77 - 0
Fax: 089 99 01 77 - 29
E-Mail: info@vhsolm.de

Geschäftszeiten

Geschäftsstelle:
Montag, Dienstag, Mittwoch, Freitag

09:30 Uhr - 13:00 Uhr

Donnerstag

15:00 Uhr - 18:30 Uhr


Kommunaler Zweckverband der Gemeinden