vhs Geschäftsstelle, Aschheim
Kursangebote >> Kursbereiche >> Kunst >> Malen

Seite 1 von 1

freie Plätze Schnupperkurs: Zeichnung, Skizze, Colorieren

(Aschheim, ab Sa., 21.03.2020, Sa, 21.03.2020 10-13 Uhr )

Schnuppern Sie doch mal rein in die Arbeit vor der Malerei. Dabei gibt es einiges an diesem Vormittag zu entdecken - es wird exakt gezeichnet, schnell skizziert und coloriert. Ein kurzer Einblick, der vielleicht Lust auf weitere Malkurse macht.
Bitte mitbringen: HB-Bleistifte, Spitzer und Radiergummi

freie Plätze Endlich malen!

(Aschheim, ab Do., 19.03.2020, 18.15 Uhr )

Aquarellieren macht großen Spaß. Wir starten gemeinsam und tauchen ein in die vielfältige Welt der Farben. Es werden alle Grundtechniken ausführlich besprochen und in einfachen Übungen gefestigt. Der Kurs ist auch für Wiedereinsteiger geeignet, denn oft ist Einiges in Vergessenheit geraten, was wieder hervorgekitzelt werden muss. Thematisch geht es in alle klassischen Richtungen: Blumen, Landschaft und Stillleben.
Ich freue mich auf eine kreative Zeit.
Bitte mitbringen: Vorhandenes Aquarellmaterial, Bleistift, Radiergummi, Zeichenpapier.
Bitte keine Neukäufe vor der Besprechung am 1. Kursabend.

auf Warteliste Endlich malen!

(Aschheim, ab Do., 16.01.2020, 18.15 Uhr )

Aquarellieren macht großen Spaß. Wir starten gemeinsam und tauchen ein in die vielfältige Farbwelt.
Es werden alle Grundtechniken ausführlich besprochen und in einfachen Übungen gefestigt. Der Kurs ist auch für Wiedereinsteiger geeignet, denn oft ist einiges in Vergessenheit geraten, was wieder hervorgekitzelt werden muss. Thematisch geht es in alle klassischen Richtungen: Blumen, Landschaft und Stillleben.
Ich freue mich auf eine kreative Zeit.
Bitte mitbringen: Vorhandenes Aquarellmaterial, Bleistift, Radiergummi, Zeichenpapier.
Bitte keine Neukäufe vor der Besprechung am 1. Kursabend.

freie Plätze Endlich malen!

(Aschheim, ab Do., 07.05.2020, 18.15 Uhr )

Aquarellieren macht großen Spaß. Wir starten gemeinsam und tauchen ein in die vielfältige Welt der Farben. Es werden alle Grundtechniken ausführlich besprochen und in einfachen Übungen gefestigt. Der Kurs ist auch für Wiedereinsteiger geeignet, denn oft ist einiges in Vergessenheit geraten, was wieder hervorgekitzelt werden muss. Thematisch geht es in alle klassischen Richtungen: Blumen, Landschaft und Stillleben.
Ich freue mich auf eine kreative Zeit.
Bitte mitbringen: Vorhandenes Aquarellmaterial, Bleistift, Radiergummi, Zeichenpapier.
Bitte keine Neukäufe vor der Besprechung am 1. Kursabend.

freie Plätze Handlettering - der Trend, originelle Buchstaben zu zeichnen

(Aschheim, ab Sa., 14.03.2020, Sa/So, 14./15.03.2020 10-14.40 Uhr )

Workshop
Handlettering ist ein neuer Trend, aus Amerika, Asien und Australien. Dabei werden einzelne Buchstaben in verschiedenen Stilen besonders kunstvoll und originell gestaltet. Die meisten Letterings bestehen aus wenigen Worten, mit denen man etwas Besonderes ausdrücken möchte. Bei der Kalligrafie, die als Vorbild dient, werden Tinte und Federn verwendet; beim Handlettering werden dabei verschiedene Werkzeuge, wie z.B. Brush-Pens, Pinsel, besondere Filzstifte und Fineliner, verwendet. Im Workshop werden verschiedene Stile vorgestellt, die individuell zu Letterings z.B. für den besonderen Anlass verarbeitet und mit Zeichnungen kombiniert werden können. Je nach Wunsch können Einladungskarten, Geschenkkarten, Osterkarten, Tischkarten mit Schrift und einer passenden Zeichnung oder Ähnliches entstehen.
Bitte mitbringen: Getränk und Brotzeit

Kurs abgeschlossen Malen ohne Pinsel - Experimente in Acryl

(Aschheim, ab Sa., 18.01.2020, Sa/So, 18./19.01.2020 10-16 bzw. 10-13 Uhr )

Durch Experimentieren mit verschiedenen Techniken finden auch Menschen, die meinen nicht malen zu können, intuitiv zur eigenen Bildsprache. Man braucht weder ein Motiv noch eine Idee, damit das Malen gelingt. Mit Fingern, Gabel, Schwamm, Spachtel, Folie, Zahnbürste etc. wird getupft, gerackelt, gewickelt, gepustet, getropft und gegossen. Die Acrylfarbe kann verdünnt, verdickt und für tolle Effekte mit Zusatzstoffen vermischt werden, um Strukturen, Muster und Farbverläufe zu kreieren.
"Inspiration existiert, aber sie muss dich bei der Arbeit finden." Pablo Picasso
Beispiele siehe unter www.atelier-rot.de . Bei Fragen bitte die Dozentin anrufen 08141/ 22 55 910
Bitte mitbringen: Arbeitskleidung, evtl. Leinwände, Materialgeld ca. 15 € je nach Verbrauch

freie Plätze Acrylmalerei im Pop-Art-Stil

(Aschheim, ab Sa., 25.04.2020, Sa/So, 14.03./15.03.2020 10-16 bzw. 10-13 Uhr )

Workshop
In diesem Kurs können sowohl Einsteiger als auch Fortgeschrittene eine unkonventionelle, aber einfache Methode kennenlernen, die es erlaubt, in nur wenigen Schritten aus jeder beliebigen Vorlage ein Pop-Art-Kunstwerk auf ein Blatt Papier oder eine Leinwand zu zaubern. Acrylfarben eignen sich durch ihre Deckkraft zum einen hervorragend für den farbenfrohen Stil der Pop Art und bieten zum anderen ein Malerlebnis ohne Frust, denn jeder Pinselstrich, der einem am Ende doch nicht gefällt, lässt sich ganz einfach übermalen.
Bitte mitbringen: Malkittel, vorhandene Pinsel in verschiedenen Größen, Leinwand in beliebiger Größe, mindestens ca. 20x30cm, Ausdruck eines Porträts in DIN A5 oder DIN A4 (S/W oder Farbe), ggf. Acrylfarbe

Anmeldung möglich Aquarell und Zeichnen

(Aschheim, ab Mi., 18.03.2020, 10.15 Uhr )

Für Anfänger und Fortgeschrittene
In entspannter Atmosphäre erlernen Sie Techniken der Aquarell-Malerei. Jeder Teilnehmer wird individuell angeleitet. Ob Blumen, Stillleben oder Landschaften - Sie lernen Licht und Schatten richtig einzusetzen.
Bitte mitbringen: 1 Aquarell-Pinsel Gr. 8, einen Aquarell-Malblock (24x30cm), 3 Aquarellgrundfarben gelb, rot und blau, Malmaterial, Wasserbehälter
www.dorit-winzens.com

freie Plätze Aquarellmalen auf die lockere Art

(Kirchheim-Heimstetten, ab Mi., 15.04.2020, 10.00 Uhr )

Es geht hier nicht um fotografische, klassische Darstellung, sondern es wird in lockerer Art und Weise und mit viel Spontaneität vor allem auf die Charakteristik der Blumen und Stillleben eingefangen.
Die Aquarelle werden direkt im Anschluss besprochen.
Bitte mitbringen: Aquarellmalkasten, mindestens 2 Blöcke (ringsherum verleimt), Pinsel Größe 12 und 30 oder größer, Wasserbehälter, Mallappen und/oder Küchenrolle, Bleistift und Radiergummi, auch gerne noch Aquarellstifte, Stabilotone und weiteres nach eigenem Gusto.
Bei Fragen wenden Sie sich bitte an die Kursleiterin unter Tel.: 0177 4824310
Kooperation mit dem ARTelier Heidi Schmitz
Keine Ermäßigung möglich

freie Plätze Aquarellmalen auf die lockere Art

(Kirchheim-Heimstetten, ab Mi., 15.04.2020, 14.00 Uhr )

Bitte mitbringen: Aquarellmalkasten, mindestens 2 Blöcke (ringsherum verleimt), Pinsel Größe 12 und 30 oder größer, Wasserbehälter, Mallappen und/oder Küchenrolle, Bleistift und Radiergummi, auch gerne noch Aquarellstifte, Stabilotone und weiteres nach eigenem Gusto.
Bei Fragen wenden Sie sich bitte an die Kursleiterin unter Tel.: 0177 4824310
Kooperation mit dem ARTelier Heidi Schmitz
Keine Ermäßigung möglich

freie Plätze Aquarellmalen auf die lockere Art

(Kirchheim-Heimstetten, ab Mi., 10.06.2020, 10.00 Uhr )

Bitte mitbringen: Aquarellmalkasten, mindestens 2 Blöcke (ringsherum verleimt), Pinsel Größe 12 und 30 oder größer, Wasserbehälter, Mallappen und/oder Küchenrolle, Bleistift und Radiergummi, auch gerne noch Aquarellstifte, Stabilotone und weiteres nach eigenem Gusto.
Bei Fragen wenden Sie sich bitte an die Kursleiterin unter Tel.: 0177 4824310
Kooperation mit dem ARTelier Heidi Schmitz
Keine Ermäßigung möglich

Anmeldung möglich Aquarellmalen auf die lockere Art

(Kirchheim-Heimstetten, ab Mi., 08.01.2020, 14.00 Uhr )

Bitte mitbringen: Aquarellmalkasten, mindestens 2 Blöcke (ringsherum verleimt), Pinsel Größe 12 und 30 oder größer, Wasserbehälter, Mallappen und/oder Küchenrolle, Bleistift und Radiergummi, auch gerne noch Aquarellstifte, Stabilotone und weiteres nach eigenem Gusto.
Bei Fragen wenden Sie sich bitte an die Kursleiterin unter Tel.: 0177 4824310
Kooperation mit dem ARTelier Heidi Schmitz
Keine Ermäßigung möglich

freie Plätze Aquarellmalen auf die lockere Art

(Kirchheim-Heimstetten, ab Mi., 10.06.2020, 14.00 Uhr )

Bitte mitbringen: Aquarellmalkasten, mindestens 2 Blöcke (ringsherum verleimt), Pinsel Größe 12 und 30 oder größer, Wasserbehälter, Mallappen und/oder Küchenrolle, Bleistift und Radiergummi, auch gerne noch Aquarellstifte, Stabilotone und weiteres nach eigenem Gusto.
Bei Fragen wenden Sie sich bitte an die Kursleiterin unter Tel.: 0177 4824310
Kooperation mit dem ARTelier Heidi Schmitz
Keine Ermäßigung möglich

fast ausgebucht Sommeratelier - Malerei und Zeichnung

(Aschheim, ab Mo., 27.07.2020, Mo - Do, 27.07.-30.07.2020 9.30 - 14.30 Uhr )

geeignet für Anfänger und Fortgeschrittene
Was liegt mir mehr? Malerei oder Zeichnung? Oder beides? Das versuchen wir in diesem Workshop herauszufinden. Erfahren Sie, wie Sie am besten einsteigen: Praktische Demonstrationen machen Sie mit den Grundlagen des Zeichnens und Malens vertraut. Sie lernen unterschiedliche Mal- und Zeichentechniken sowie verschiedene Materialien kennen. Wir werden neue Herangehensweisen erarbeiten und Aufbau, Proportion und Komposition der Bilder besprechen. Die Dozentin gibt Ihnen viele nützliche Praxistipps und berät Sie individuell in der (Weiter-)Entwicklung Ihrer Bildsprache. Geeignet für Anfänger/-innen und Fortgeschrittene.
Bitte mitbringen: Aquarellblock und Zeichenpapier, Bleistifte HB, 3B, 6B, Acryl- oder Aquarellfarben, verschiedene Pinsel, gerne eigene Bildvorlagen, Skizzenbücher oder inspirierende Fundstücke und weiteres Mal- und Zeichenmaterial, falls vorhanden.
Infos zur Dozentin www.doerthe-baeumer.de

Seite 1 von 1

Login für Stammmhörer

Noch kein Stammhörer?

Login-Daten anfordern!
freie Plätze
freie Plätze
Anmeldung möglich
Anmeldung möglich
fast ausgebucht
fast ausgebucht
auf Warteliste
auf Warteliste
Kurs abgeschlossen
Kurs abgeschlossen
Kurs ausgefallen
Kurs ausgefallen
z. Zt. noch keine Anmeldung möglich
z. Zt. noch keine Anmeldung möglich

Kontakt

vhs olm
Geschäftsstelle
Münchner Straße 8
85609 Aschheim
Tel.: 089 99 01 77 - 0
Fax: 089 99 01 77 - 29
E-Mail: info@vhsolm.de

Geschäftszeiten

Geschäftsstelle:
Montag, Dienstag, Mittwoch, Freitag

09:30 Uhr - 13:00 Uhr

Donnerstag

15:00 Uhr - 18:30 Uhr

Zwei Menschen, zwei Sprachen, ein gemeinsames Ziel


Kommunaler Zweckverband der Gemeinden