vhs Geschäftsstelle, Aschheim
Kursangebote >> Kursbereiche >> Kunst >> Fotografie

Seite 1 von 1

freie Plätze Bildbearbeitung mit Affinity Photo - die Alternative zu Photoshop!

(Aschheim, ab Sa., 09.05.2020, Sa, 09.5.2020 9-15:30 Uhr )

Voraussetzungen: PC-Grundkenntnisse, geeignetes Bildmaterial wird gestellt.
Sie möchten nicht Photoshop im Abo kaufen und viel Geld dafür bezahlen, sondern suchen eine echte preiswerte Alternative. Dann ist Affinity Photo genau das, wonach Sie schon immer gesucht haben.
Affinity Photo bietet Ihnen alle Werkzeuge, die Sie als Fotograf brauchen. RAW-Entwicklung, Farb-, Kontrast- und Belichtungskorrekturen, Werkzeuge zum Freistellen, Arbeiten mit Auswahlen, Ebenen und Masken und vieles mehr. Öffnen und Bearbeiten Sie Ihre bestehenden Photoshop-Dateien in Affinity. Speichern Sie das Rückgängig-Protokoll zusammen mit Ihrem Dokument, sodass Sie jederzeit alte Arbeitsschritte widerrufen können.
Bitte mitbringen: Getränke und Brotzeit

freie Plätze Adobe Lightroom - Einführung

(Aschheim, ab Do., 18.06.2020, Do, 18.06./25.06./02.07.2020 von 18-21 Uhr )

Voraussetzungen: Gute PC-Kenntnisse
Sie fotografieren viel und verlieren so langsam den Überblick über die Unmengen von Fotos, die sich auf der Festplatte angesammelt haben? Mit Adobe Lightroom lassen sich Bilder nicht nur ideal verwalten, sondern auch bearbeiten, drucken oder als Dia- oder Webshow ausgeben. In diesem Workshop lernen Sie u. a., wie Sie mit Hilfe von Lightroom Ihre Bilder verwalten, sodass Sie Ihre Fotos auch dann spielend wiederfinden, wenn Sie zu den Vielfotografierern gehören.
Sie lernen, wie Sie Bilder von der Speicherkarte in Lightroom importieren, wie Sie Ihre Bilder sichten, bewerten und mit Hilfe von Stichworten und Filtern wieder auffinden. Natürlich wird auch von Sammlungen die Rede sein und vom Export der Bilder z.B. zum Versenden von E-Mails.
Damit Sie das Beste aus Ihren Fotos herausholen, wird die Bildbearbeitung intensiv behandelt. Sie lernen u. a. die Belichtung zu korrigieren, den Weißabgleich zu ändern und Farbfotos in schwarz/weiß umzusetzen. Sie lernen hauptsächlich die Handhabung der beiden Module "Bibliothek" und "Entwickeln" und deren Einsatz in der Praxis kennen.
Hinweis: Falls Sie Ihren eigenen Rechner verwenden wollen, installieren Sie bitte vorab Adobe Lightroom. Auf der Webseite www.adobe.com können Sie sich eine kostenfreie 30-Tage-Testversion herunterladen.
Bitte mitbringen: Ausreichend Fotos auf Speicherkarte, Stick oder Festplatte
www.foto-kunst-kultur.de
Keine Ermäßigung möglich.

Kurs abgeschlossen Fotokurs für Smartphone-Besitzer: Gestaltungsregeln

(Aschheim, ab Mo., 09.03.2020, 18.30 Uhr )

Voraussetzungen: voll aufgeladenes Smartphone, Grundwissen über die (Foto-) Funktionen bzw. Bedienung des eigenen Smartphones (z.B. Auslöser, Fotospeicherort, Appstore, usw.). Der Kurs ist für alle Smartphone-Hersteller geeignet, es kann allerdings nicht auf die spezielle Bedienung eines einzelnen Smartphones eingegangen werden.
"Ein fotografisches Auge haben" ist in erster Linie das Wissen um die Gestaltungsregeln, deren Anwendung, kombiniert mit viel Übung - das ist das Thema dieses Kurses! Im Kurs werden diverse Gestaltungsregeln erklärt und aufgezeigt, die Ihre Fotos enorm aufwerten und ihnen das gewisse Etwas verleihen. In mehreren Übungseinheiten werden diese mit dem eigenen Handy erprobt und umgesetzt. Um die Bildaussage zusätzlich zu optimieren, ermöglichen hilfreiche (Bildbearbeitungs-) Apps und sinnvolle Hilfsmittel vorgestellt.
Nach dem Kurs werden Sie bewusster fotografieren und interessantere Fotos in Ihrer Fotosammlung entdecken.
https://kerstin-huber.de/fotokurs-smartphone

fast ausgebucht Fotokurs für Smartphone-Besitzer: Bildbearbeitung

(Aschheim, ab Mo., 15.06.2020, 18.30 Uhr )

Voraussetzungen: voll aufgeladenes Smartphone, Grundwissen über die (Foto-) Funktionen bzw. Bedienung des eigenen Smartphones (z.B. Auslöser, Fotospeicherort, Appstore, usw.). Der Kurs ist für alle Smartphone-Hersteller geeignet, es kann allerdings nicht auf die spezielle Bedienung eines einzelnen Smartphones eingegangen werden.
Um das Foto zu perfektionieren (sei es zum Verschicken, Social Media oder als Verwendung für Abzüge und Fotogeschenke), ist eine nachträgliche Bildbearbeitung oft unerlässlich. Anhand der kostenlosen Bildbearbeitungs-App "Snapseed" (läuft auf allen Betriebssystemen und beinhaltet sehr viele nützliche Tools) wird in diesem Kurs sowohl der gezielte Ablauf als auch der sinnvolle Einsatz Schritt für Schritt erklärt. Dies alles können Sie bei Ihren eigenen Fotos im Kurs umsetzen. Des Weiteren gibt es noch weitere hilfreiche Apps zur individuellen Bildaufwertung vorgestellt.
Nach dem Kurs finden Sie qualitativ hochwertigere Fotos inkl. Feinschliff in Ihrem Album.
https://kerstin-huber.de/fotokurs-smartphone

Anmeldung möglich Fotospaziergang durch Bogenhausen

(Aschheim, ab Sa., 23.05.2020, 11.00 Uhr )

Begleiten Sie mich auf einem Fotospaziergang durch Bogenhausen? Es gibt keinen geeigneteren Stadtteil in München, um Architektur zu fotografieren. Die modernen Gebäude rund um den Rosenkavalierplatz bieten viele lohnenswerte Motive.
Bei diesem Fotospaziergang erhalten Sie Antworten auf Ihre Fragen in Theorie und Praxis, wie z. B.:
- Was muss bei einem gelungenen Architekturfoto beachtet werden?
- Welche Ausrüstung ist notwendig?
- Wie entstehen stürzende Linien? Wie vermeide ich sie - und wie setze ich sie bewusst ein?
Genauer Treffpunkt folgt. Keine Ermäßigung.
www.foto-kunst-kultur.de

freie Plätze Was ist ein gutes Foto?

(Aschheim, ab Mo., 20.04.2020, 19.00 Uhr )

Die Entscheidung, ob ein Foto gut ist oder nicht, fällt oft gar nicht so leicht. Welche Bilder verdienen es, in ein Fotobuch oder in einen Kalender aufgenommen zu werden? Natürlich spielt bei der Auswahl der persönliche Geschmack immer eine große Rolle. Aber es gibt auch ganz konkrete Kriterien für die Beurteilung von Fotos.
An diesem Abend lernen Sie die wichtigsten Auswahlkriterien kennen. Wir analysieren Fotos und entscheiden gemeinsam, welche ein "Like" verdient haben. Gerne können Sie eigene Fotos zur Beurteilung mitbringen (ausgedruckt oder auf einem Stick).

Anmeldung möglich Onlinekurs: Wabi-Sabi: Die Schönheit des Unvollkommenen

(Aschheim, ab Di., 30.06.2020, 19.00 Uhr )

Lernen Sie eine neue Art der kreativen Fotografie kennen: Wabi-Sabi.
Wabi-Sabi ist ein ästhetisches Konzept aus Japan. Es ist ein Konzept von der Wahrnehmung von Schönheit; es ist eine Philosophie, eine Einstellung zum Leben. Vereinfacht ausgedrückt, geht es bei Wabi-Sabi darum, auch in einfachen und unvollkommenen Dingen Schönheit zu entdecken. Ein Gegenentwurf zu lauten, schreienden, knackscharfen Fotos, die im Internet überall zu finden sind.
Am ersten Kursabend lernen Sie die Details des Konzepts kennen. An den folgenden beiden Abenden besprechen wir ausführlich Ihre Bilder.
Für diesen Onlinekurs benötigen Sie einen Internetzugang. Wir treffen uns in einem virtuellen Kursraum. Den Link dazu erhalten Sie rechtzeitig vor Kursbeginn.

Seite 1 von 1

Login für Stammmhörer

Noch kein Stammhörer?

Login-Daten anfordern!
freie Plätze
freie Plätze
Anmeldung möglich
Anmeldung möglich
fast ausgebucht
fast ausgebucht
auf Warteliste
auf Warteliste
Kurs abgeschlossen
Kurs abgeschlossen
Kurs ausgefallen
Kurs ausgefallen
z. Zt. noch keine Anmeldung möglich
z. Zt. noch keine Anmeldung möglich
freie Plätze
freie Plätze
Anmeldung möglich
Anmeldung möglich
fast ausgebucht
fast ausgebucht
auf Warteliste
auf Warteliste
Kurs abgeschlossen
Kurs abgeschlossen
Kurs ausgefallen
Kurs ausgefallen
z. Zt. noch keine Anmeldung möglich
z. Zt. noch keine Anmeldung möglich

Kontakt

vhs olm
Geschäftsstelle
Münchner Straße 8
85609 Aschheim
Tel.: 089 99 01 77 - 0
Fax: 089 99 01 77 - 29
E-Mail: info@vhsolm.de

Geschäftszeiten

Geschäftsstelle:
Montag, Dienstag, Mittwoch, Freitag

09:30 Uhr - 13:00 Uhr

Donnerstag

15:00 Uhr - 18:30 Uhr

Zwei Menschen, zwei Sprachen, ein gemeinsames Ziel


Kommunaler Zweckverband der Gemeinden