vhs Geschäftsstelle, Aschheim
Kursangebote >> Kursbereiche >> Gesundheit >> Essen & Trinken

Seite 1 von 2

freie Plätze Ayurvedische Gewürze zur KAPHA-Zeit

(Feldkirchen, ab Fr., 29.03.2019, 17.00 Uhr )

(Ge-)Würze des Lebens - riechen - schmecken - erleben
Die 4 K-Gewürze in der ayurvedischen Küche (Kreuzkümmel, Kurkuma, Koriander, Kardamom) bilden die heilkräftigen Säulen der Gesundheit. Es ist Zeit zur Reinigung und Entschlackung. Wir starten energievoll in den Frühling mit einem leckeren Menü, das der ayurvedischen Jahreszeit entspricht. Im Ayurveda dominiert im März die KAPHA-Zeit. Die Elemente Wasser und Erde sind dominant. Sie werden mehr über diese Jahreszeitenroutine erfahren, um das Gleichgewicht der Doshas zu bewahren. In diesem Gewürz- und Kochkurs lernen Sie die wichtigsten ayurvedischen Gewürze mit ihren Eigenschaften, Wirkungen und Verwendungen kennen. Wir rösten zusammen eine feine Gewürzmischung, die Sie mit nach Hause nehmen und verwenden diese Mischung für unser ayurvedisches Menü.
Sollte der Teilnehmer verhindert sein, wird empfohlen, eine Ersatzperson zu nennen. Materialgeld muss in jedem Fall bezahlt werden.
Bitte mitbringen: 1 Schraubglas für die Gewürze, verschließbare Behälter für Reste, 1 Geschirrtuch, 1 Schwammtuch
Keine Ermäßigung möglich!

freie Plätze Frisches Sauerteigbrot, leckere Brotaufstriche und Dipps

(Feldkirchen, ab So., 30.06.2019, 11.00 Uhr )

Wir backen ein reines Sauerteigbrot ohne Hefezusatz. Als Basis verwenden wir frisch gemahlenen Roggen. Sie bekommen eine ausführliche Anleitung zum Backen des Sauerteigbrotes sowie eine Sauerteigkultur, um gleich zu Hause starten zu können. Die Backzeit nutzen wir zur Herstellung einer Vielzahl von pikanten und raffinierten Brotaufstrichen und Dipps, die Sie mit dem herrlichen Brot verkosten.
Sollte der Teilnehmer verhindert sein, wird empfohlen, eine Ersatzperson zu nennen. Materialgeld muss in jedem Fall bezahlt werden.
Bitte mitbringen: Schürze, Geschirrtücher, Schraubgläser für die Reste
Keine Ermäßigung möglich!

freie Plätze Ayurvedische Gewürze zur PITTA-Zeit

(Feldkirchen, ab Di., 09.07.2019, 17.00 Uhr )

(Ge-)Würze des Lebens - riechen - schmecken - erleben
Die 4 K-Gewürze in der ayurvedischen Küche (Kreuzkümmel, Kurkuma, Koriander, Kardamom) bilden die heilkräftigen Säulen der Gesundheit. Sie lernen die wichtigsten ayurvedischen Gewürze mit ihren Eigenschaften, Wirkungen und Verwendungen kennen. Wir rösten zusammen eine feine Gewürzmischung, die Sie mit nach Hause nehmen und verwenden diese Mischung für unser Ayurvedisches Essen. Die Ayurvedische Küche orientiert sich nach den jeweiligen Jahreszeiten und im Sommer ist die PITTA-Zeit. Sie werden mehr über diese Jahreszeitenroutine erfahren, um das Gleichgewicht der Doshas zu bewahren.
Sollte der Teilnehmer verhindert sein, wird empfohlen, eine Ersatzperson zu nennen. Materialgeld muss in jedem Fall bezahlt werden.
Bitte mitbringen: 1 Schraubglas für die Gewürze, verschließbare Behälter für Reste, 1 Geschirrtuch, 1 Schwammtuch
Keine Ermäßigung möglich!

Anmeldung möglich Gesunde Alltagsküche

(Feldkirchen, ab Fr., 01.02.2019, 18.00 Uhr )

Schnell, unkompliziert, kostengünstig - so sollen Rezepte für jeden Tag sein! Die meisten Zutaten für die vorgestellten Rezept-Ideen haben Sie sicher im Vorratsschrank. Alle Kreationen sind in maximal 30 Minuten gezaubert und bestens geeignet zur Modifikation bei unterschiedlichen Geschmacksvorlieben am Familientisch. Dazu gibt es Tipps zur Wochenplanung und Resteverwertung - das entlastet die Familienkasse. Alle Zutaten im Kochkurs stammen aus biologischer Erzeugung. Die Rezepte gibt es selbstverständlich zum Nachkochen für daheim.
Sollte der Teilnehmer verhindert sein, wird empfohlen, eine Ersatzperson zu nennen. Materialgeld muss in jedem Fall bezahlt werden.
Bitte mitbringen: Schürze, Geschirrtücher, Restebehälter
Keine Ermäßigung möglich!

freie Plätze Schnelle Alltagsküche - Sommerrezepte

(Feldkirchen, ab Mo., 20.05.2019, 18.00 Uhr )

Schnell, unkompliziert, kostengünstig - so sollen Rezepte für jeden Tag sein! Die meisten Zutaten für die vorgestellten Rezept-Ideen haben Sie sicher im Vorratsschrank. Alle Kreationen sind in maximal 30 Minuten gezaubert und auch bestens geeignet zur Modifikation bei unterschiedlichen Geschmacksvorlieben am Familientisch. Dazu gibt es Tipps zur Wochenplanung und Resteverwertung - das entlastet die Familienkasse. Alle Zutaten im Kochkurs stammen aus biologischer Erzeugung. Die Rezepte gibt es selbstverständlich zum Nachkochen für daheim.
Sollte der Teilnehmer verhindert sein, wird empfohlen, eine Ersatzperson zu nennen. Materialgeld muss in jedem Fall bezahlt werden.
Bitte mitbringen: Schürze, Geschirrtuch, verschließbare Gefäße, Getränk
Keine Ermäßigung möglich!

freie Plätze Vegetarische Köstlichkeiten

(Feldkirchen, ab Mo., 18.03.2019, 18.00 Uhr )

Tierisches Eiweiß werden Sie bei diesem Kurs nicht vermissen, dazu bieten Ihnen die Gerichte des heutigen Abends zu viele geschmackliche Höhepunkte: Belugalinsen-Salat mit Tofuecken, mehr als nur eine Vorspeise. Käsestrudel mit Birnen-Chutney, Käse und Birnen verbinden sich zu einem Hochgenuss. Crespelle mit Ricotta-Spinat Füllung, eine tolles Gericht aus Umbrien. Gratinierte Schwarzwurzeln garniert mit Granatapfelkernen, nicht nur optisch ein Genuss Himbeer-Quarkspeise, das süße Happyend.
Sollte der Teilnehmer verhindert sein, wird empfohlen, eine Ersatzperson zu nennen. Materialgeld muss in jedem Fall bezahlt werden.
Bitte mitbringen: Schürze, Geschirrtücher, Restebehälter
Keine Ermäßigung möglich!

fast ausgebucht Italienische Pasta - selbstgemacht!

(Feldkirchen, ab Sa., 19.01.2019, 16.00 Uhr )

Tagliatelle, Casoncelli, Rigatoni & Co. Geschmacklich so raffiniert - optisch eine Augenweide - und von der Zubereitung fast kinderleicht und doch so vielseitig! Das sind die allseits bekannten, italienischen Nudelgerichte, kurz Pasta. Die gibt es gefüllt mit den tollsten Zutaten, sowie ohne Füllung in den außergewöhnlichsten Formen, die selbst die Italiener nicht alle kennen und benennen könnten. Dazu die passende Soße, immer abgestimmt mit den Teigzutaten und natürlich der Nudelform. Wir bereiten gemeinsam eine Auswahl an verschiedenen gefüllten und ungefüllten Pasta aus verschiedenen Nudelteigen, variieren die Formen passend zur Sugo und erarbeiten uns sozusagen die Pasta-Klaviatur für eigene, neue Kreationen zuhause. Dabei werden wir die Nudeln sowohl im Umgang mit der Nudelmaschine herstellen, als auch von Hand formen.
Buon appetito!
Sollte der Teilnehmer verhindert sein, wird empfohlen, eine Ersatzperson zu nennen. Materialgeld muss in jedem Fall bezahlt werden.
Bitte mitbringen: Schürze, Geschirrtücher, Restebehälter
Keine Ermäßigung möglich!

freie Plätze Italienische Sugo - der Saucenkochkurs

(Feldkirchen, ab Sa., 02.02.2019, 16.00 Uhr )

Salsa, sugo, ragù, condimento - Die Vielfalt italienischer Pasta-Saucen, fein abgestimmt auf die Art und Form der Nudeln, ist einfach faszinierend! Dabei reicht die Bandbreite von sahnebasierenden Saucen, gemüse- oder fleischhaltigen Ragouts bis hin zu raffinierten Pestos und sog. Condimentos, wie z. B. Salbeibutter oder einfach "olio e aglio" (mit Olivenöl und Knoblauch).
Wir bereiten gemeinsam eine Auswahl klassischer, sowie abgewandelter Pastasaucen mit den unterschiedlichsten Zutaten zu, wie alla puttanesca, alla boscaiola, etc. Neben fleischhaltigen Saucen wie z.B. die berühmte Salsa ragù werden auch vegetarische und vegane Kombinationen vorgestellt und gekocht. Mit diesem Fundament können Sie zuhause neue Saucen-Kombinationen nach Ihrem eigenen Geschmack zaubern, passend zu Ihrer Lieblings-Pasta-Sorte.
Buon appetito!
Sollte der Teilnehmer verhindert sein, wird empfohlen, eine Ersatzperson zu nennen. Materialgeld muss in jedem Fall bezahlt werden.
Bitte mitbringen: Schürze, Geschirrtücher, Restebehälter
Keine Ermäßigung möglich!

freie Plätze Sommerliches Festmenü

(Feldkirchen, ab Mo., 08.04.2019, 18.00 Uhr )

An diesem Abend erlernen Sie das Zerlegen eines Hummers und die Zubereitung exquisiter Gerichte. Rote Curry-Suppe mit Thunfisch Sashimi, außergewöhnlich und lecker Strammer Max vom Saibling, dieses Gericht hat nichts mit dem seinem bürgerlichen Namensvetter zu tun. Blattspinat mit pochiertem Ei, einfach nur gut Halber Hummer mit gebratnem Spargel, Hummer und Spargel, zwei Hochkaräter in einem Gericht Rhabarbertorte, der süße Abschluss.
Sollte der Teilnehmer verhindert sein, wird empfohlen, eine Ersatzperson zu nennen. Materialgeld muss in jedem Fall bezahlt werden.
Bitte mitbringen: Schürze, Geschirrtücher, Restebehälter
Keine Ermäßigung möglich!

freie Plätze SUSHI - "MAKI"

(Feldkirchen, ab Sa., 06.04.2019, 10.30 Uhr )

In diesem Kurs wird die Zubereitung der SUSHI-Art "MAKI" - in einer Bambusmatte gerollter Reis, in verschiedenen Varianten erlernt. Es ist nicht schwer, mit den richtigen Werkzeugen Sushi selbst zu machen. Fragen nach dem Einkauf der Zutaten für Sushi, welche Varianten von Sushi und welche Alternativen es zu rohem Fisch gibt, werden ebenso beantwortet. Ein richtiger Sushi-Kenner darf Sushi mit der Hand essen, wir werden aber auch das Essen mit Stäbchen erklären und üben.
Sollte der Teilnehmer verhindert sein, wird empfohlen, eine Ersatzperson zu nennen. Materialgeld muss in jedem Fall bezahlt werden.
Bitte mitbringen: Schürze, Geschirrtücher, Restebehälter
Keine Ermäßigung möglich!

freie Plätze Bajo el Sol de España - Ein Tapas Abend

(Feldkirchen, ab Fr., 28.06.2019, 18.00 Uhr )

La Morcilla, Gazpachos, la Papa, el Chorizo, Frutos del Mar, las Alcachofas (Artischocken) - eine Rückkehr zu den Wurzeln mit authentischen Zutaten. In dieser neuen Ausgabe meines Tapas-Abends entdecken wir die traditionellen Produkte der spanischen Küche in neuen charaktervollen und individuellen Kreationen. Ich werde meine Teilnehmer mit einem guten Tropfen Rioja, aber auch mit einem nicht-alkoholischen Getränk (Erfrischungsgetränk aus Wassermelone - Limette - Honig) verwöhnen.
Sollte der Teilnehmer verhindert sein, wird empfohlen, eine Ersatzperson zu nennen. Materialgeld muss in jedem Fall bezahlt werden.
Bitte mitbringen: Schürze, Geschirrtücher, Restebehälter
Keine Ermäßigung möglich!

freie Plätze Vegetarische Reise durch Lateinamerika

(Feldkirchen, ab Fr., 19.07.2019, 18.00 Uhr )

Von Mexiko bis nach Patagonien entdecken wir in dieser Ausgabe neue Möglichkeiten einer vielfältigen, vegetarischen lateinamerikanischen Küche. Wir genießen dieses Mal kalte Vorspeisen wie Quinoa-Salat aus Peru, gefüllte Salat-Röllchen mit Chili und Gemüsereis aus Ecuador und warme Gerichte wie Feijoada vegetariana aus Brasilien mit Koriander-Limette-Reis aus Mexiko oder Süßkartoffel-Patties und Quesadillas mit Gemüse aus Guatemala. Zum süßen Abschluss Passionsfrüchte-Creme aus Paraguay / Argentinien und Brigadeiros aus Brasilien.
Sollte der Teilnehmer verhindert sein, wird empfohlen, eine Ersatzperson zu nennen. Materialgeld muss in jedem Fall bezahlt werden.
Bitte mitbringen: Schürze, Geschirrtücher, Restebehälter
Keine Ermäßigung möglich!

freie Plätze Mi Noche Argentina

(Feldkirchen, ab Fr., 10.05.2019, 18.00 Uhr )

In der rustikalen und schlichten Gaucho-Küche entscheidet die Qualität der besten Zutaten den Geschmack der Gerichte. So bereiten wir beispielsweise Empandas Tucumanas und Grapefruit-Salat mit Rucola und gerösteten Haselnüssen zu, sowie das berühmte argentinische Rinderfilet mit Chimichurri begleitet von Humita en Chala (Tamales in Maisschale). Während wir die Speisen zubereiten, trinken wir nach der Tradition des Landes Mate (Tee). Als Dessert: Pastelitos de Membrillo. Dazu passend werde ich meine Teilnehmer zum Essen mit einem guten Tropfen Rotwein aus Patagonien verwöhnen.
Sollte der Teilnehmer verhindert sein, wird empfohlen, eine Ersatzperson zu nennen. Materialgeld muss in jedem Fall bezahlt werden.
Bitte mitbringen: Schürze, Geschirrtücher, Restebehälter
Keine Ermäßigung möglich!

Anmeldung möglich Indische Küche - eine kulinarische Reise durch Indien

(Feldkirchen, ab So., 20.01.2019, 10.00 Uhr )

Die Reise beginnt in Nordindien mit einer Vorspeise, bringt Sie weiter nach Ost- und Westindien mit verschiedenen Gerichten und endet in Südindien mit einer Nachspeise. Der Kursleiter zeigt Ihnen, wie man die große Auswahl an Gewürzen richtig kombiniert, und beim Zubereiten von vegetarischen und nicht-vegetarischen Gerichten lernen Sie die für die indische Küche typischen Curries, Masalas (Gewürzmischungen) und raffinierte Saucen kennen.
Sollte der Teilnehmer verhindert sein, wird empfohlen, eine Ersatzperson zu nennen. Materialgeld muss in jedem Fall bezahlt werden.
Bitte mitbringen: Schürze, Geschirrtücher, Restebehälter
Keine Ermäßigung möglich!

freie Plätze Indische Küche - eine kulinarische Reise durch Indien

(Feldkirchen, ab So., 24.03.2019, 10.00 Uhr )

Die Reise beginnt in Nordindien mit einer Vorspeise, bringt Sie weiter nach Ost- und Westindien mit verschiedenen Gerichten und endet in Südindien mit einer Nachspeise. Der Kursleiter zeigt Ihnen, wie man die große Auswahl an Gewürzen richtig kombiniert, und beim Zubereiten von vegetarischen und nicht-vegetarischen Gerichten lernen Sie die für die indische Küche typischen Curries, Masalas (Gewürzmischungen) und raffinierte Saucen kennen.
Sollte der Teilnehmer verhindert sein, wird empfohlen, eine Ersatzperson zu nennen. Materialgeld muss in jedem Fall bezahlt werden.
Bitte mitbringen: Schürze, Geschirrtücher, Restebehälter
Keine Ermäßigung möglich!

Seite 1 von 2

Login für Stammmhörer

Noch kein Stammhörer?

Login-Daten anfordern!
freie Plätze
freie Plätze
Anmeldung möglich
Anmeldung möglich
fast ausgebucht
fast ausgebucht
auf Warteliste
auf Warteliste
Kurs abgeschlossen
Kurs abgeschlossen
Kurs ausgefallen
Kurs ausgefallen
z. Zt. noch keine Anmeldung möglich
z. Zt. noch keine Anmeldung möglich
freie Plätze
freie Plätze
Anmeldung möglich
Anmeldung möglich
fast ausgebucht
fast ausgebucht
auf Warteliste
auf Warteliste
Kurs abgeschlossen
Kurs abgeschlossen
Kurs ausgefallen
Kurs ausgefallen
z. Zt. noch keine Anmeldung möglich
z. Zt. noch keine Anmeldung möglich

Kontakt

vhs olm
Geschäftsstelle
Münchner Straße 8
85609 Aschheim
Tel.: 089 99 01 77 - 0
Fax: 089 99 01 77 - 29
E-Mail: info@vhsolm.de

Geschäftszeiten

Geschäftsstelle:
Montag, Dienstag, Mittwoch, Freitag

09:30 Uhr - 13:00 Uhr

Donnerstag

15:00 Uhr - 18:30 Uhr


Kommunaler Zweckverband der Gemeinden