vhs Geschäftsstelle, Aschheim
Kursangebote >> Kursbereiche >> Gesundheit >> Essen & Trinken

Seite 1 von 1

freie Plätze Auferstanden aus dem Kochtopf

(Feldkirchen, ab Sa., 12.06.2021, 17.00 Uhr )

Rezepte aus der ehemaligen DDR
Dieser Kurs gibt einen unterhaltsamen und wohlschmeckenden Einblick in die Kochtöpfe von Mitropa, FDGB, Haus des Volkes und Co. Die Rezepte kann man gut daheim nachkochen und so eine etwas andere als die lokale Küche erleben. Schnelle Gerichte, die auch gut schmecken. So kann bei der nächsten Gartenparty eine Soljanka im Kochtopf oder mal eine andere Art der Fleischpflanzerl gereicht werden. Der Kurs beginnt mit einer Soljanka, im Anschluss wird es eine Bauernroulade und Jägerschnitzel mit Feuerwehrsoße geben. Als letztes werden wir eine Nachspeise zubereiten, um das Menü abzurunden.
Sollte der Teilnehmer verhindert sein, wird empfohlen, eine Ersatzperson zu nennen. Materialgeld muss in jedem Fall bezahlt werden.
Bitte mitbringen: Schürze, Geschirrtücher, Restebehälter
Keine Ermäßigung möglich!

freie Plätze Gesund bleiben mit basischen Alltags-Rezepten

(Feldkirchen, ab Sa., 26.06.2021, 9.45 Uhr )

Dieser Kurs findet je nach der Pandemielage optional online statt.
In einer kurzen Einführung erfahren Sie, wie eine basische Ernährung Sie mit Mineralien und allen notwendigen Nähr- und Vitalstoffen versorgt, um Ihren Körper in ein gesundes Gleichgewicht zu bringen. Im Anschluss zaubern wir gemeinsam eine Auswahl an gesunden, schmackhaften und unkomplizierten Gerichten aus Ihnen vertrauten Zutaten. Darunter finden Sie kalte und warme, sowie rohe und schonend gedünstete Speisen der Saison. Tipps und Tricks zeigen Ihnen, wie Sie Ihren Säure-Basen-Haushalt ins Gleichgewicht bringen können. Selbstverständlich erhalten Sie die Rezepte zum Nachkochen.
Sollte der Teilnehmer verhindert sein, wird empfohlen, eine Ersatzperson zu nennen. Materialgeld muss in jedem Fall bezahlt werden.
Bitte mitbringen: Schürze, Geschirrtücher, Restebehälter
Keine Ermäßigung möglich!

freie Plätze Ayurvedische Küche

(Feldkirchen, ab Fr., 25.06.2021, 17.30 Uhr )

(Ge-)Würze des Lebens - riechen - schmecken - erleben
Die 4 K-Gewürze in der ayurvedischen Küche (Kreuzkümmel, Kurkuma, Koriander, Kardamom) bilden die heilkräftigen Säulen der Gesundheit. Sie lernen die wichtigsten ayurvedischen Gewürze mit ihren Eigenschaften, Wirkungen und Verwendung kennen. Wir rösten zusammen eine feine Gewürzmischung, die Sie zum Einen mit nach Hause nehmen dürfen und zum Anderen verwenden wir die Mischung gleich für ein leckeres kühlendes Ayurvedisches Essen. Auch ein indisches Fladenbrot (Chapati) werden wir zubereiten. Die Ayurvedische Küche orientiert sich nach den jeweiligen Jahreszeiten und im Sommer ist die PITTA-Zeit. Sie werden mehr über diese Jahreszeitenroutine erfahren, um das Gleichgewicht der Doshas zu bewahren. Kosten für biologische Lebensmittel und alkoholfreie Getränke in Höhe von € 18,00 sind in der Kursgebühr enthalten.
Sollte der Teilnehmer verhindert sein, wird empfohlen, eine Ersatzperson zu nennen. Materialgeld muss in jedem Fall bezahlt werden.
Bitte mitbringen: Schürze, Geschirrtücher, Restebehälter

Dieser Kurs findet optional als Onlinekurs statt, sofern zum Kurstermin eine Maskenpflicht besteht. Das Materialgeld wird in diesem Fall auf €12,00 für hochwertige Gewürze reduziert, die Ihnen im Vorfeld zur Verfügung gestellt werden. Für die restlichen Lebensmittel wird Ihnen ein Einkaufszettel bekannt gegeben.
Teilnahme am Onlinekurs erfolgt über Zoom und setzt dafür eigene Ausstattung voraus.

Keine Ermäßigung möglich!

freie Plätze Die indische vegetarische Küche auch für Veganer

(Feldkirchen, ab Di., 29.06.2021, 18.00 Uhr )

Die vegetarische Küche Indiens bietet mit ihrer Geschmacksvielfalt eine farbenfrohe Abwechselung nicht nur für Gemüsefans. Mit viel frischem Gemüse, der großen Palette an Hülsenfrüchten und Gewürzen auch für Veganer geradezu genial. Die Besonderheit der Küche Indiens rührt vom Zusammenwirken der frischen Zutaten und der harmonisch zusammengestellten Gewürze her. Wir bereiten typische Gerichte in bunter Farbenvielfalt zu, wie Daal (Linsensuppe), Mattar Paneer (Erbsen-Curry mit hausgemachtem Käse bzw. Tofu), Gobhi Masala (Blumenkohl-Curry) und Pillaw (Gewürz-Reis). Ein typisches Brot und Getränk dürfen dabei auch nicht fehlen. Zudem erfahren Sie einiges über exotische Gewürze. Wir verwenden regionale frische Lebensmittel möglichst in BIO-Qualität.
Sollte der Teilnehmer verhindert sein, wird empfohlen, eine Ersatzperson zu nennen. Materialgeld muss in jedem Fall bezahlt werden.
Bitte mitbringen: Schürze, Geschirrtücher, Restebehälter
Keine Ermäßigung möglich!

freie Plätze Indisches Streetfood für Zuhause und unterwegs

(Feldkirchen, ab Di., 20.07.2021, 18.00 Uhr )

Sie wollen für sich und Ihre Familie oder auch für Gäste mit etwas Besonderem, trotzdem schnell zubereiten? Warum versuchen Sie es nicht einmal mit kleinen Köstlichkeiten der indischen Küche mit Fleisch und Gemüse. Egal ob warm oder kalt: sind die Gerichte exotisch und genussvoll. Es eignet sich auch ideal zum Mitnehmen für unterwegs. Leckerer Dip, Brot und Mango Lassi ergänzen unser Buffet. Wir verwenden weitestgehend regional und ökologisch erzeugte frische Zutaten.
Sollte der Teilnehmer verhindert sein, wird empfohlen, eine Ersatzperson zu nennen. Materialgeld muss in jedem Fall bezahlt werden.
Bitte mitbringen: Schürze, Geschirrtücher, Restebehälter
Keine Ermäßigung möglich!

freie Plätze Kulinarisches Kuba

(Feldkirchen, ab Sa., 24.07.2021, 14.00 Uhr )

Seit ihrem Ursprung ist die Küche Kubas das Ergebnis einer Kombination aus der kulinarischen Vielfalt der Ureinwohner des Landes sowie Yucatans und Gerichten aus Spanien und Afrika. Dabei sind die drei beliebtesten Zutaten Reis, Frijoles (Bohnen) und Plátanos Verdes (grüne Bananen). An diesem Kochabend werden die Teilnehmer einige der bekanntesten Gerichte Kubas zubereiten und genießen.
Menü: Buñuelos de Mandioca (Yuca-Bällchen), Tostones (frittierte grüne Bananen), Moros y Cristianos, Vacafrita (Rindfleisch), Albóndigas mit Minze, Avocado-Salat, Soufflé de Batata Dulce (Süßkartoffeln-Auflauf), Mojito
Nachspeise: Mangosorbet mit gebratener Ananas

Sollte der Teilnehmer verhindert sein, wird empfohlen, eine Ersatzperson zu nennen. Materialgeld muss in jedem Fall bezahlt werden.
Bitte mitbringen: Schürze, Geschirrtücher, Restebehälter
Keine Ermäßigung möglich!

Anmeldung möglich Vegetarische Reise durch Lateinamerika

(Feldkirchen, ab Sa., 03.07.2021, 14.00 Uhr )

Von Mexiko bis nach Patagonien entdecken wir in dieser Ausgabe neue Möglichkeiten einer vielfältigen, vegetarischen lateinamerikanischen Küche. Wir genießen dieses Mal kalte Vorspeisen wie Quinoa-Salat aus Peru, gefüllte Salat-Röllchen mit Chili und Gemüsereis aus Ecuador und warme Gerichte wie Feijoada vegetariana aus Brasilien mit Koriander-Limette-Reis aus Mexiko oder Süßkartoffel-Patties und Quesadillas mit Gemüse aus Guatemala. Zum süßen Abschluss servieren wir Passionsfrüchte-Creme aus Paraguay / Argentinien und Brigadeiros aus Brasilien.
Sollte der Teilnehmer verhindert sein, wird empfohlen, eine Ersatzperson zu nennen. Materialgeld muss in jedem Fall bezahlt werden.
Bitte mitbringen: Schürze, Geschirrtücher, Restebehälter
Keine Ermäßigung möglich!

Seite 1 von 1

Login für Stammmhörer

Noch kein Stammhörer?

Login-Daten anfordern!
freie Plätze
freie Plätze
Anmeldung möglich
Anmeldung möglich
fast ausgebucht
fast ausgebucht
auf Warteliste
auf Warteliste
Kurs abgeschlossen
Kurs abgeschlossen
Kurs ausgefallen
Kurs ausgefallen
z. Zt. noch keine Anmeldung möglich
z. Zt. noch keine Anmeldung möglich
freie Plätze
freie Plätze
Anmeldung möglich
Anmeldung möglich
fast ausgebucht
fast ausgebucht
auf Warteliste
auf Warteliste
Kurs abgeschlossen
Kurs abgeschlossen
Kurs ausgefallen
Kurs ausgefallen
z. Zt. noch keine Anmeldung möglich
z. Zt. noch keine Anmeldung möglich

Kontakt

vhs olm
Geschäftsstelle
Münchner Straße 8
85609 Aschheim
Tel.: 089 99 01 77 - 0
Fax: 089 99 01 77 - 29
E-Mail: info@vhsolm.de

Geschäftszeiten

Geschäftsstelle:
Montag, Dienstag, Mittwoch, Freitag

09:30 Uhr - 13:00 Uhr

Donnerstag

15:00 Uhr - 18:30 Uhr

Zwei Menschen, zwei Sprachen, ein gemeinsames Ziel


Kommunaler Zweckverband der Gemeinden