vhs Geschäftsstelle, Aschheim
Kursangebote >> Kursbereiche >> Gesundheit >> Essen & Trinken

Seite 1 von 2

Anmeldung möglich Brotbacken mit Sauerteig, Dips und Aufstrichen

(Feldkirchen, ab Fr., 23.11.2018, 18.00 Uhr )

Wir backen ein leckeres Sauerteigbrot ohne Hefezusatz. Als Basis verwenden wir frisch gemahlenen Roggen. Sie bekommen eine ausführliche Anleitung zum Backen des Sauerteigbrotes sowie eine Anleitung zur Sauerteigkultur, um gleich zu Hause starten zu können. Die Backzeit nutzen wir zur Herstellung einer Vielzahl von pikanten und raffinierten Brotaufstrichen und Dips, die Sie mit dem herrlichen Brot verkosten.
Sollte der Teilnehmer verhindert sein, wird empfohlen, eine Ersatzperson zu nennen. Materialgeld muss in jedem Fall bezahlt werden.
Bitte mitbringen: Schürze, Geschirrtücher, Restebehälter
Keine Ermäßigung möglich!

Anmeldung möglich Ayurvedische Gewürze

(Feldkirchen, ab Fr., 07.12.2018, 17.00 Uhr )

(Ge-)Würze des Lebens - riechen - schmecken - erleben
Die 4 K-Gewürze in der ayurvedischen Küche (Kreuzkümmel, Kurkuma, Koriander, Kardamom) bilden die heilkräftigen Säulen der Gesundheit. Ihr lernt die wichtigsten ayurvedischen Gewürze mit ihren Eigenschaften, Wirkungen und Verwendung kennen. Wir rösten zusammen eine feine Gewürzmischung, die Ihr zum Einen mit nach Hause nehmen dürft, und zum Anderen verwenden wir die Mischung gleich für ein leckeres erwärmendes Ayurvedisches Essen. Auch ein indisches Fladenbrot (Chapati) werden wir zubereiten. Die Ayurvedische Küche orientiert sich nach den jeweiligen Jahreszeiten und im Winter ist die VATA-Zeit. Ihr werdet mehr über diese Jahreszeitenroutine erfahren, um das Gleichgewicht der Doshas zu bewahren.
Sollte der Teilnehmer verhindert sein, wird empfohlen, eine Ersatzperson zu nennen. Materialgeld muss in jedem Fall bezahlt werden.
Bitte mitbringen: Schürze, Geschirrtücher, Restebehälter, ein kleines Glas für die Gewürzmischung
Keine Ermäßigung möglich!

Anmeldung möglich Gesunde Alltagsküche

(Feldkirchen, ab Fr., 01.02.2019, 18.00 Uhr )

Schnell, unkompliziert, kostengünstig - so sollen Rezepte für jeden Tag sein! Die meisten Zutaten für die vorgestellten Rezept-Ideen haben Sie sicher im Vorratsschrank. Alle Kreationen sind in maximal 30 Minuten gezaubert und bestens geeignet zur Modifikation bei unterschiedlichen Geschmacksvorlieben am Familientisch. Dazu gibt es Tipps zur Wochenplanung und Resteverwertung - das entlastet die Familienkasse. Alle Zutaten im Kochkurs stammen aus biologischer Erzeugung. Die Rezepte gibt es selbstverständlich zum Nachkochen für daheim.
Sollte der Teilnehmer verhindert sein, wird empfohlen, eine Ersatzperson zu nennen. Materialgeld muss in jedem Fall bezahlt werden.
Bitte mitbringen: Schürze, Geschirrtücher, Restebehälter
Keine Ermäßigung möglich!

Anmeldung möglich Das besondere Menü

(Feldkirchen, ab So., 13.01.2019, 10.00 Uhr )

Schaumsuppe De Luxe mit Garnelen, dazu einen Sauvignon blanc. Eiskalte Gurkenscheiben mit gebratenen Jakobsmuscheln, dazu einen Grünen Veltliner. Zuckerbrot mit rosa gebratenem Murcalicaschweinsrücken, dazu einen Rotling. Seezunge gefüllt mit Nordseekrabben, dazu einen Riesling. Scheiterhaufen von Äpfel und Birnen, dazu eine Riesling Spätlese.
Sollte der Teilnehmer verhindert sein, wird empfohlen, eine Ersatzperson zu nennen. Materialgeld muss in jedem Fall bezahlt werden.
Bitte mitbringen: Schürze, Geschirrtücher, Restebehälter
Keine Ermäßigung möglich!

freie Plätze Das besondere Menü

(Feldkirchen, ab So., 03.02.2019, 11.00 Uhr )

Schaumsuppe De Luxe mit Garnelen, dazu einen Sauvignon blanc. Eiskalte Gurkenscheiben mit gebratenen Jakobsmuscheln, dazu einen Grünen Veltliner. Zuckerbrot mit rosa gebratenem Murcalicaschweinsrücken, dazu einen Rotling. Seezunge gefüllt mit Nordseekrabben, dazu einen Riesling. Scheiterhaufen von Äpfel und Birnen, dazu eine Riesling Spätlese.
Sollte der Teilnehmer verhindert sein, wird empfohlen, eine Ersatzperson zu nennen. Materialgeld muss in jedem Fall bezahlt werden.
Bitte mitbringen: Schürze, Geschirrtücher, Restebehälter
Keine Ermäßigung möglich!

Anmeldung möglich Italienische Pasta - selbstgemacht!

(Feldkirchen, ab Sa., 19.01.2019, 16.00 Uhr )

Tagliatelle, Casoncelli, Rigatoni & Co. Geschmacklich so raffiniert - optisch eine Augenweide - und von der Zubereitung fast kinderleicht und doch so vielseitig! Das sind die allseits bekannten, italienischen Nudelgerichte, kurz Pasta. Die gibt es gefüllt mit den tollsten Zutaten, sowie ohne Füllung in den außergewöhnlichsten Formen, die selbst die Italiener nicht alle kennen und benennen könnten. Dazu die passende Soße, immer abgestimmt mit den Teigzutaten und natürlich der Nudelform. Wir bereiten gemeinsam eine Auswahl an verschiedenen gefüllten und ungefüllten Pasta aus verschiedenen Nudelteigen, variieren die Formen passend zur Sugo und erarbeiten uns sozusagen die Pasta-Klaviatur für eigene, neue Kreationen zuhause. Dabei werden wir die Nudeln sowohl im Umgang mit der Nudelmaschine herstellen, als auch von Hand formen.
Buon appetito!
Sollte der Teilnehmer verhindert sein, wird empfohlen, eine Ersatzperson zu nennen. Materialgeld muss in jedem Fall bezahlt werden.
Bitte mitbringen: Schürze, Geschirrtücher, Restebehälter
Keine Ermäßigung möglich!

freie Plätze Italienische Sugo - der Saucenkochkurs

(Feldkirchen, ab Sa., 02.02.2019, 16.00 Uhr )

Salsa, sugo, ragù, condimento - Die Vielfalt italienischer Pasta-Saucen, fein abgestimmt auf die Art und Form der Nudeln, ist einfach faszinierend! Dabei reicht die Bandbreite von sahnebasierenden Saucen, gemüse- oder fleischhaltigen Ragouts bis hin zu raffinierten Pestos und sog. Condimentos, wie z. B. Salbeibutter oder einfach "olio e aglio" (mit Olivenöl und Knoblauch).
Wir bereiten gemeinsam eine Auswahl klassischer, sowie abgewandelter Pastasaucen mit den unterschiedlichsten Zutaten zu, wie alla puttanesca, alla boscaiola, etc. Neben fleischhaltigen Saucen wie z.B. die berühmte Salsa ragù werden auch vegetarische und vegane Kombinationen vorgestellt und gekocht. Mit diesem Fundament können Sie zuhause neue Saucen-Kombinationen nach Ihrem eigenen Geschmack zaubern, passend zu Ihrer Lieblings-Pasta-Sorte.
Buon appetito!
Sollte der Teilnehmer verhindert sein, wird empfohlen, eine Ersatzperson zu nennen. Materialgeld muss in jedem Fall bezahlt werden.
Bitte mitbringen: Schürze, Geschirrtücher, Restebehälter
Keine Ermäßigung möglich!

Anmeldung möglich Europa trifft Asien

(Feldkirchen, ab Mo., 03.12.2018, 18.00 Uhr )

Kaum eine andere Kombination als asiatische Gewürze mit europäischen Lebensmitteln bringt überraschendere Geschmackserlebnisse hervor.
Garnelentatar auf Zucchinischeiben, der pure Genuss. Lachssalat mit Nudeln und Sesam, ein Klassiker der chinesischen Küche. Zucchini-Tempura mit Forellenkaviar, klein aber fein. Royale mit Riesengarnelen und Koriander, eine Suppe der Extraklasse. Ingwer-Zitronentarte, dieses Dessert vereinigt Süße und Schärfe zu einem Genusserlebnis.
Sollte der Teilnehmer verhindert sein, wird empfohlen, eine Ersatzperson zu nennen. Materialgeld muss in jedem Fall bezahlt werden.
Bitte mitbringen: Schürze, Geschirrtücher, Restebehälter
Keine Ermäßigung möglich!

Kurs abgeschlossen SUSHI - "MAKI"

(Feldkirchen, ab Sa., 10.11.2018, 10.30 Uhr )

In diesem Kurs wird die Zubereitung der SUSHI-Art "MAKI" - in einer Bambusmatte gerollter Reis, in verschiedenen Varianten erlernt. Es ist nicht schwer, mit den richtigen Werkzeugen Sushi selbst zu machen. Fragen nach dem Einkauf der Zutaten für Sushi, welche Varianten von Sushi und welche Alternativen es zu rohem Fisch gibt, werden ebenso beantwortet. Ein richtiger Sushi-Kenner darf Sushi mit der Hand essen, wir werden aber auch das Essen mit Stäbchen erklären und üben.
Sollte der Teilnehmer verhindert sein, wird empfohlen, eine Ersatzperson zu nennen. Materialgeld muss in jedem Fall bezahlt werden.
Bitte mitbringen: Schürze, Geschirrtücher, Restebehälter
Keine Ermäßigung möglich!

Kurs abgeschlossen Festival de Empanadas

(Feldkirchen, ab Fr., 19.10.2018, 18.00 Uhr )

Empanadas, eine Art Teigpastete, sind ein traditionelles Einzelgericht, das als Fingerfood bei Treffen mit Familie und Freunden in Chile, Uruguay, Paraguay und Argentinien gegessen wird. Sie werden mit verschiedenen Füllungen zubereitet, von denen hier die mit (Hack-) Fleisch, Schinken und Käse, Mais, Palmenherzen und Thunfisch vorgestellt werden. Je nach Region gibt es kleine Variationen vor allem bei den Füllungen. Die gefüllten Teigpasteten werden dann entweder in Öl frittiert oder im Ofen gebacken. Der Teig für die Empanadas wird von den Teilnehmern zubereitet. Häufig wird das Essen der Empanadas von einem guten Schluck Rotwein begleitet. Die Nachspeise ist Karamellpudding mit Chili.
Sollte der Teilnehmer verhindert sein, wird empfohlen, eine Ersatzperson zu nennen. Materialgeld muss in jedem Fall bezahlt werden.
Bitte mitbringen: Schürze, Geschirrtücher, Restebehälter
Keine Ermäßigung möglich!

Anmeldung möglich Peruanische Küche

(Feldkirchen, ab Fr., 11.01.2019, 18.00 Uhr )

Die heutige Kochkultur Perus ist eine bunte Mischung aus der traditionellen Küche der Anden und den kulinarischen Einflüssen durch die Zuwanderung insbesondere von Spaniern, Afrikanern, Chinesen, Japanern und Italienern. Wir werden traditionelle Gerichte aus verschiedenen Regionen des Landes zubereiten, die Sie zuhause leicht nachkochen können, z. B. das Fischgericht Ceviche und Quinoa-Puffer, Tamales, Arroz Chaufa (gebratener Reis), Papas a la Huancaína und Locro de Camarón (Eintopf mit Schrimps), alles natürlich begleitet von dem Nationalgetränk Pisco Sour.
Sollte der Teilnehmer verhindert sein, wird empfohlen, eine Ersatzperson zu nennen. Materialgeld muss in jedem Fall bezahlt werden.
Bitte mitbringen: Schürze, Geschirrtücher, Restebehälter
Keine Ermäßigung möglich!

Kurs abgeschlossen Kirgisische Küche - Kulinarisches von der Seidenstraße

(Feldkirchen, ab So., 11.11.2018, 11.00 Uhr )

Kirgistan ist ein eher unbekanntes Land zwischen Steppe und Bergen, das nicht nur freundliche Menschen und abenteuerliche Landschaften aufweist, sondern eine faszinierende Küche.
Wir kochen Samsa (mit Lammfleisch gefüllte Teigtaschen) und Plov (eine Art Reispfanne mit Lamm- oder Hühnerfleisch). Wir bereiten das kirgisische Nudelgericht Lagman zu, wobei wir die langen spaghetti-ähnlichen Nudeln selber ziehen und eine feine Sauce mit speziellen Gewürzen der Seidenstraße herstellen. Da die Dozentin aus Kirgistan stammt, kann Sie Ihnen zusammen mit ihrem deutschen Mann viel über ihr Land erzählen und mit Musik und Bildern veranschaulichen.
Sollte der Teilnehmer verhindert sein, wird empfohlen, eine Ersatzperson zu nennen. Materialgeld muss in jedem Fall bezahlt werden.
Bitte mitbringen: Schürze, Geschirrtücher, Restebehälter
Keine Ermäßigung möglich!

freie Plätze Indische Küche - eine kulinarische Reise durch Indien

(Feldkirchen, ab So., 20.01.2019, 10.00 Uhr )

Die Reise beginnt in Nordindien mit einer Vorspeise, bringt Sie weiter nach Ost- und Westindien mit verschiedenen Gerichten und endet in Südindien mit einer Nachspeise. Der Kursleiter zeigt Ihnen, wie man die große Auswahl an Gewürzen richtig kombiniert, und beim Zubereiten von vegetarischen und nicht-vegetarischen Gerichten lernen Sie die für die indische Küche typischen Curries, Masalas (Gewürzmischungen) und raffinierte Saucen kennen.
Sollte der Teilnehmer verhindert sein, wird empfohlen, eine Ersatzperson zu nennen. Materialgeld muss in jedem Fall bezahlt werden.
Bitte mitbringen: Schürze, Geschirrtücher, Restebehälter
Keine Ermäßigung möglich!

Kurs abgeschlossen Zauber der indischen Küche - ein Fest für die Sinne

(Feldkirchen, ab Mi., 17.10.2018, 18.00 Uhr )

Bei indischer Musik wird der typische Geschmacksreichtum Indiens auf den Tisch gezaubert. Durch die verschiedenen Gewürze, die wir in dieser Küche verwenden, garantiere ich Ihnen, dass für jeden Geschmack etwas dabei sein wird. Kommen Sie mit auf diese kulinarische Reise nach Südindien. (Wein gegen Gebühr)
Sollte der Teilnehmer verhindert sein, wird empfohlen, eine Ersatzperson zu nennen. Materialgeld muss in jedem Fall bezahlt werden.
Bitte mitbringen: Schürze, Geschirrtücher, Restebehälter
Keine Ermäßigung möglich!

freie Plätze Orientalisch Kochen für Männer

(Feldkirchen, ab Mi., 23.01.2019, 18.00 Uhr )

Männer stehen nicht unbedingt jeden Tag am Herd, hier lernen Sie eine neue Leidenschaft kennen, die Ihnen vielleicht ein Hobby beschert. Egal, ob der eigene Hunger gestillt, die Traumfrau überrascht oder die Schwiegermutter beeindruckt werden soll. Entdecken Sie Ihre eigene Kreativität. Von Mann zu Mann lernen wir die Zubereitung exotischer Gerichte aus dem Orient. (Wein gegen Gebühr)
Sollte der Teilnehmer verhindert sein, wird empfohlen, eine Ersatzperson zu nennen. Materialgeld muss in jedem Fall bezahlt werden.
Bitte mitbringen: Schürze, Geschirrtücher, Restebehälter
Keine Ermäßigung möglich!

Seite 1 von 2

Login für Stammmhörer

Noch kein Stammhörer?

Login-Daten anfordern!
freie Plätze
freie Plätze
Anmeldung möglich
Anmeldung möglich
fast ausgebucht
fast ausgebucht
auf Warteliste
auf Warteliste
Kurs abgeschlossen
Kurs abgeschlossen
Kurs ausgefallen
Kurs ausgefallen
z. Zt. noch keine Anmeldung möglich
z. Zt. noch keine Anmeldung möglich
freie Plätze
freie Plätze
Anmeldung möglich
Anmeldung möglich
fast ausgebucht
fast ausgebucht
auf Warteliste
auf Warteliste
Kurs abgeschlossen
Kurs abgeschlossen
Kurs ausgefallen
Kurs ausgefallen
z. Zt. noch keine Anmeldung möglich
z. Zt. noch keine Anmeldung möglich

Kontakt

vhs olm
Geschäftsstelle
Münchner Straße 8
85609 Aschheim
Tel.: 089 99 01 77 - 0
Fax: 089 99 01 77 - 29
E-Mail: info@vhsolm.de

Geschäftszeiten

Geschäftsstelle:
Montag, Dienstag, Mittwoch, Freitag

09:30 Uhr - 13:00 Uhr

Donnerstag

15:00 Uhr - 18:30 Uhr


Kommunaler Zweckverband der Gemeinden