vhs Geschäftsstelle, Aschheim
Kursangebote >> Kursbereiche >> Gesundheit >> Entspannung/Yoga >> Details

Wechseljahre - Zeit des Abschieds und des Neubeginns


Verfügbarkeit

freie Plätze freie Plätze


Kursnummer

201-45261


Kurstitel

Wechseljahre - Zeit des Abschieds und des Neubeginns


Zu diesem Kurs

Workshop
Wo stehen wir Frauen in der Lebensmitte? Wechseljahre sind mehr als ein hormoneller Umstellungsprozess - Zeit der Abschiede und des Neubeginns. Die Zeichen der Wechseljahre erkennen. Was kann ich selbst für mein Wohlbefinden tun? Unterstützung durch natürliche Mittel, Anwendungen und Änderung der Lebensführung. Die körperliche und geistige Lebenskurve: Das eigene Potential erkennen und nutzen. Was heißt: "Gut für mich sorgen?"
Ein Tag voller Informationen und ein Einblick in den Umgang mit ätherischen Ölen, Schüssler Salzen, Bach-Blüten usw. runden den Tag ab.
30 min. Mittagspause
Bitte mitbringen: Matte, Decke, bequeme Kleidung, warme Socken, Schreibzeug
www.angelikawuestner.de


Dozent(en)


Kursort(e)

Aschheim, Alpenstr. 59, Innenhof, Gymnastik 2

Termin(e)

Sa, 23.05.2020 10-17 Uhr


Dauer

1 x 420 min.


Kosten

45,00 €


Anmeldeschluss

15.05.2020 00:00


Login für Stammmhörer

Noch kein Stammhörer?

Login-Daten anfordern!
freie Plätze
freie Plätze
Anmeldung möglich
Anmeldung möglich
fast ausgebucht
fast ausgebucht
auf Warteliste
auf Warteliste
Kurs abgeschlossen
Kurs abgeschlossen
Kurs ausgefallen
Kurs ausgefallen
z. Zt. noch keine Anmeldung möglich
z. Zt. noch keine Anmeldung möglich
freie Plätze
freie Plätze
Anmeldung möglich
Anmeldung möglich
fast ausgebucht
fast ausgebucht
auf Warteliste
auf Warteliste
Kurs abgeschlossen
Kurs abgeschlossen
Kurs ausgefallen
Kurs ausgefallen
z. Zt. noch keine Anmeldung möglich
z. Zt. noch keine Anmeldung möglich

Kontakt

vhs olm
Geschäftsstelle
Münchner Straße 8
85609 Aschheim
Tel.: 089 99 01 77 - 0
Fax: 089 99 01 77 - 29
E-Mail: info@vhsolm.de

Geschäftszeiten

Geschäftsstelle:
Montag, Dienstag, Mittwoch, Freitag

09:30 Uhr - 13:00 Uhr

Donnerstag

15:00 Uhr - 18:30 Uhr

Zwei Menschen, zwei Sprachen, ein gemeinsames Ziel


Kommunaler Zweckverband der Gemeinden