vhs Geschäftsstelle, Aschheim
Kursangebote >> Kursbereiche >> Gesellschaft / Kultur >> Wissen und mehr

Es ist nicht sicher, ob Veranstaltung "Geschichte des Bayerischen Freistaates (4) Das Königreich Bayern von König Max-Joseph 1806 bis zur Ausrufung des Freistaates Bayern 1918" (Nr. 08810) in den Warenkorb gelegt wurde. Bitte überprüfen Sie den Warenkorb und aktivieren Sie ggf. die Cookies in den Einstellungen Ihres Browsers.

Seite 1 von 1

auf Warteliste Führung durch das Institut für Pathologie

(Aschheim, ab Mi., 30.06.2021, 18.30 Uhr )

Oberpräparator Alfred Riepertinger führt durch das Institut für Pathologie im Klinikum Schwabing. Er erklärt den Teilnehmern krankhaft veränderte Präparate in der historischen Siegfried-Oberndorfer-Sammlung und gewährt einen Blick in den großen Sektionssaal, der in unzähligen Krimis (Tatort, Der Alte, Polizeiruf 110, Dampfnudelblues etc.) zu sehen war. Riepertinger erzählt aus seinem täglichen Leben mit den Toten, über das er auch ein Buch geschrieben hat. Seit Oktober 2012 ist Riepertinger mit seinem Buch "Mein Leben mit den Toten" sehr erfolgreich auf Lesetour durch Bayern. Er ist eine Koryphäe in der Technik der Einbalsamierung und hatte unter anderem Franz Josef Strauß, Rudolph Mooshammer und Roy Black auf seinem Tisch.
Bei Bedarf ist eine Wegbeschreibung an der Information erhältlich.

freie Plätze Vom Regenbogen zum Polarlicht

(Aschheim, ab Do., 21.01.2021, 19.30 Uhr )

Webseminar
Warum ist der Himmel blau? Wie entstehen Regenbögen, Sonnenuntergänge oder Brockengespenster? Wann sind Polarlichter zu sehen? Und was ist der "grüne Strahl"? Einige dieser Phänomene kennt man seit Kindestagen, manche sind so selten, dass man an ihrer Existenz zweifeln mag. Ihre Entstehung verdanken sie dem Zusammenspiel zwischen Licht und Bestandteilen der Luft. Anhand brillanter Bilder erklärt der Physiker, Markus Vossebürger, wie diese Leuchtphänomene entstehen, und gibt Tipps, wo und wie sie diese mit eigenen Augen beobachten können
Veranstalter: vhs südost

freie Plätze Astronomie: Schwarze Löcher

(Aschheim, ab Di., 26.01.2021, 19.30 Uhr )

Webseminar
Spätestens seit dem im Frühling 2019 in einer großen Pressekampagne zum ersten Mal das Bild eines Schwarzen Lochs gezeigt wurde, sind die oft als "gefräßige Monsters im All" betitelten astronomischen Objekte in aller Munde. Will man aber etwas genauer wissen was es mit Schwarzen Löchern auf sich hat, wird es oft schnell kompliziert und man fragt sich: Was sind Schwarze Löcher denn eigentlich? Gibt es sie wirklich und wenn ja, woher wissen wir das und was haben wir davon? Was weiß die Wissenschaft heute über Schwarze Löcher?
Wie kann man Schwarze Löcher beobachten und warum sollte man das tun? Wo tauchen sie auf? Nur irgendwo in den Weiten des Weltalls oder auch auf der Erde? Und ... sind sie wirklich gefährlich für uns?
Der Vortrag bietet für interessierte Laien eine Reise in die bunte Welt der Schwarzen Löcher und gibt ausgiebig Gelegenheit die vielen Fragen, die sich vielleicht in diesem Zusammenhang ergeben, zu diskutieren.
Prof. Dr. Werner Becker ist Wissenschaftler am Max-Planck-Institut für extraterrestrische Physik in Garching und Professor für Astrophysik an der Ludwig-Maximilians-Universität in München. Er beschäftigt sich mit den aktuellen Themen der Astrophysik und den Grundlagen der Physik. Die Erforschung von Neutronensternen, Schwarzen Löcher und Supernova-Überresten als Endstadien der Sternentwicklung sind hier ebenso zu nennen wie die Behandlung kosmologischer Fragestellungen nach dunkler Energie, dunkler Materie und Gravitationswellen.
Veranstalter: vhs südost

freie Plätze Künstliche Intelligenz für Einsteiger

(Aschheim, ab Di., 09.02.2021, 19.30 Uhr )

Webseminar
Das Thema künstliche Intelligenz (KI) ist aktuell in aller Munde. Das maschinelle Lernen treibt revolutionäre Änderungen in unserer Gesellschaft voran. Algorithmen entscheiden, ob ein Kunde am Automaten Geld ausbezahlt bekommt, erkennen die Gesichter unserer Freunde in den sozialen Netzen und unterstützen oder ersetzen teilweise den Radiologen bei der Bilderkennung. Braucht der Mensch da noch Bildung?
Veranstalter: vhs südost

freie Plätze Geschichte des Bayerischen Freistaates (3)

(Aschheim, ab Mo., 25.01.2021, 18.00 Uhr )

Webseminar
Zur Zeit Napoleons stand Bayern anfangs auf der Seite Frankreichs und konnte durch Säkularisation und Mediatisierung große Gebietsgewinne verzeichnen. 1806 erfolgt die Erhebung zum Königreich.
Veranstalter: vhs südost

freie Plätze Geschichte des Bayerischen Freistaates (4)

(Aschheim, ab Mo., 01.02.2021, 18.00 Uhr )

Webseminar
König Ludwig I. baute München zur Kunst- und Universitätsstadt aus. Ludwig II. ging wegen des Baues seiner Schlösser als Märchenkönig in die Geschichte ein. 1918 brach die Wittelsbacher-Monarchie zusammen und Bayern wurde als Freistaat ausgerufen.
Veranstalter: vhs südost

freie Plätze Künstlerpaare - Frida Kahlo und Diego Rivera

(Aschheim, ab Do., 21.01.2021, 19.00 Uhr )

Webseminar
Sie lieben und sie streiten sich, jeder für sich hochindividuell, mit schöpferischem Eigensinn, in ständigem Austausch und gegenseitiger Inspiration, aber oftmals auch in harter Konkurrenz. Es gibt wohl kaum eine spannendere künstlerische Kooperation als das Zusammentreffen von zwei kreativen Liebenden. In einer kleinen Reihe wollen wir gemeinsam verschiedene Künstlerpaare und ihre Arbeiten erforschen. Wer beeinflusst wen? Hat die Beziehung Auswirkungen auf das Werk? Neben der Kunst erfahren wir hier natürlich auch einige persönliche Anekdoten.
Während Diego Rivera, einer der berühmtesten modernen Freskenmaler Mexikos, Wandgemälde von riesigem Ausmaß schuf, ist das Werk von Frida Kahlo eher durch kleine Formate geprägt. Während seine Arbeiten unzählige Menschen bevölkern und die Gesellschaft abbilden, konzentrierte sich die Malerin stark auf sich selbst und stand in einer immerwährenden Reflexion ihrer Persönlichkeit. Trotz der Unterschiedlichkeit ihrer Arbeit waren die beiden eines der schillerndsten Paare der Kunstgeschichte. Verheiratet, geschieden, erneut verheiratet - Gefühlschaos, Leid aber auch eine unbändige Lebenslust prägte ihr Leben. Ein spannender Ausflug in die Bilderwelten Mexikos und in eine unkonventionelle Liebesgeschichte
Veranstalter: vhs Straubing

freie Plätze Sichere Eltern-Kind-Bindung von Anfang an

(Aschheim, ab Mi., 27.01.2021, 20.00 Uhr )

Webseminar
Wir befassen uns mit den Themen Bindung, Schwangerschaft, Geburt, Partnerschaft, Entwicklung & Alltag mit Säuglingen und besprechen dabei u.a. folgende Fragen: Wie kann der Beziehungsaufbau von Anfang an gut gelingen? Wie kann ich die Bedürfnisse meines Babys richtig interpretieren und angemessen und feinfühlig reagieren? Wie entsteht Verwöhnung? Wie kann ich Stresssituationen gut bewältigen? Ist eine frühe Fremdbetreuung wirklich schädlich? Welchen Einfluss haben meine eigenen Kindheitserfahrungen?
Veranstalter: vhsSüdOst

freie Plätze Überzeugen in 30 Sekunden: Der Elevator-Pitch

(Aschheim, ab Mi., 20.01.2021, 19.30 Uhr )

Webseminar
Sie haben eine wirklich großartige Idee. Sie legen sich richtig ins Zeug, investieren Zeit und Geld, planen und entwickeln. Jetzt müssen Sie noch andere von Ihrer Idee überzeugen. Sie wissen, dass die Entscheidung meist in den ersten Sekunden fällt. Bringen Sie Ihre Sache auf den Punkt: mit dem Elevator Pitch! Mit dieser Methode überzeugen Hollywood-Autoren Investoren - in der Zeit, die der Aufzug (Elevator) vom Erdgeschoss zur obersten Etage braucht. Sie können das auch.
Veranstalter: vhs Holzkirchen-Otterfing

freie Plätze Cyber Monday: Cookies, Tracking und die ewige Frage

(Aschheim, ab Mo., 01.02.2021, 19.00 Uhr )

Livestream
Verbraucherbildung
Auf fast jeder Webseite müssen Sie zu Beginn erstmal die Einstellungen zu den Cookies bestätigt werden. Viele klicken aus Bequemlichkeit einfach auf "akzeptieren". Doch was steckt eigentlich hinter diesen Cookies? Wie funktioniert Tracking und wem oder was stimme ich da eigentlich zu? Damit Sie beim nächsten Surfen im Internet wissen, was Sie anklicken informieren wir Sie.

freie Plätze Finance Monday: Rente

(Aschheim, ab Mo., 08.02.2021, 19.00 Uhr )

Livestream
Verbraucherbildung
Sie erfahren, wann und unter welchen Voraussetzungen Sie in Rente gehen können, und was sich hinter dem Begriff Flexi-Rente verbirgt. Angesprochen wird auch der Übergang in die Rente bei Arbeitslosigkeit, Krankheit, Schwerbehinderung oder Altersteilzeit und besonders langjähriger Versicherung. Sie erhalten Tipps, wie Sie die hohen Rentenabschläge (bis zu 14,4 %) reduzieren können und welche Hinzuverdienstgrenzen gelten.

freie Plätze Digitale Attacken und wie Sie sich dagegen wappnen

(Aschheim, ab Do., 28.01.2021, 19.00 Uhr )

Webseminar
Verbraucherbildung
Spam, Scam und Phishing sind nur einige Begriffe denen Sie im Internet ausgesetzt sind.
Wir klären über die gängigsten Verfahren auf und zeigen Ihnen wie sie sich dagegen wehren können.

Seite 1 von 1

Login für Stammmhörer

Noch kein Stammhörer?

Login-Daten anfordern!
freie Plätze
freie Plätze
Anmeldung möglich
Anmeldung möglich
fast ausgebucht
fast ausgebucht
auf Warteliste
auf Warteliste
Kurs abgeschlossen
Kurs abgeschlossen
Kurs ausgefallen
Kurs ausgefallen
z. Zt. noch keine Anmeldung möglich
z. Zt. noch keine Anmeldung möglich

Kontakt

vhs olm
Geschäftsstelle
Münchner Straße 8
85609 Aschheim
Tel.: 089 99 01 77 - 0
Fax: 089 99 01 77 - 29
E-Mail: info@vhsolm.de

Geschäftszeiten

Geschäftsstelle:
Montag, Dienstag, Mittwoch, Freitag

09:30 Uhr - 13:00 Uhr

Donnerstag

15:00 Uhr - 18:30 Uhr

Zwei Menschen, zwei Sprachen, ein gemeinsames Ziel


Kommunaler Zweckverband der Gemeinden