vhs Geschäftsstelle, Aschheim
Kursangebote >> Kursbereiche >> Details

Veranstaltung "Spaziergang durch die Maxvorstadt" (Nr. 04040) ist für Anmeldungen nicht freigegeben.

Spaziergang durch die Maxvorstadt


Verfügbarkeit

Kurs abgeschlossen Kurs abgeschlossen


Kursnummer

202-04040


Kurstitel

Spaziergang durch die Maxvorstadt


Zu diesem Kurs

Führung

„Gefallsüchtig und anbetungswürdig“
Literarischer Spaziergang durch die Maxvorstadt

Thomas Mann gilt zu Recht als wichtiger Zeuge der bildungs- und schönheitshungrigen Gesellschaft der Prinzregentenzeit. Das reiche Großbürgertum Münchens fand sein gesellschaftliches Zentrum in der Maxvorstadt, wo sich Maler, Dichter und Komponisten ihre Villen bauten. Die Wohnsitze von Paul von Heyse, erster deutschsprachiger Literaturnobelpreisträger, Alfred Pringsheim und Franz von Lenbach am Königsplatz waren ganz besondere Anziehungspunkte. Ein literarischer Spaziergang möchte Sie mit Ludwig Ganghofer, Alfred Andersch, Herbert Rosendorfer, Oskar Maria Graf, Heinrich Mann und Thomas Mann in die spannende Geschichte der Maxvorstadt entführen


Dozent(en)


Kursort(e)

München, Königsplatz, vor der Antikensammlung

Termin(e)

Fr. 18.09.2020


Dauer

1 x 120 min.


Kosten

18,50 €


Anmeldeschluss

11.09.2020


Login für Stammmhörer

Noch kein Stammhörer?

Login-Daten anfordern!
freie Plätze
freie Plätze
Anmeldung möglich
Anmeldung möglich
fast ausgebucht
fast ausgebucht
auf Warteliste
auf Warteliste
Kurs abgeschlossen
Kurs abgeschlossen
Kurs ausgefallen
Kurs ausgefallen
z. Zt. noch keine Anmeldung möglich
z. Zt. noch keine Anmeldung möglich
freie Plätze
freie Plätze
Anmeldung möglich
Anmeldung möglich
fast ausgebucht
fast ausgebucht
auf Warteliste
auf Warteliste
Kurs abgeschlossen
Kurs abgeschlossen
Kurs ausgefallen
Kurs ausgefallen
z. Zt. noch keine Anmeldung möglich
z. Zt. noch keine Anmeldung möglich

Kontakt

vhs olm
Geschäftsstelle
Münchner Straße 8
85609 Aschheim
Tel.: 089 99 01 77 - 0
Fax: 089 99 01 77 - 29
E-Mail: info@vhsolm.de

Geschäftszeiten

Geschäftsstelle:
Montag, Dienstag, Mittwoch, Freitag

09:30 Uhr - 13:00 Uhr

Donnerstag

15:00 Uhr - 18:30 Uhr

Zwei Menschen, zwei Sprachen, ein gemeinsames Ziel


Kommunaler Zweckverband der Gemeinden