vhs Geschäftsstelle, Aschheim
Kursangebote >> Kursbereiche >> Gesellschaft / Kultur >> Information und Recht

Seite 1 von 1

Kurs abgeschlossen Vorsorgevollmacht/Patientenverfügung - Anmeldung nur noch für online möglich

(Kirchheim-Heimstetten, ab Mi., 21.04.2021, 19.00 Uhr )

Vortrag - AUFGRUND DER GROßEN NACHFRAGE, BESTEHT AB SOFORT DIE MÖGLICHKEIT ONLINE AM VORTRAG TEILZUNEHMEN.
Leider passiert es häufig, dass Menschen durch unvorhergesehene Ereignisse wie Unfall oder Krankheit nicht mehr handlungsfähig sind. Der Vortrag soll Ihnen helfen, für diese Fälle die richtige Vorsorge zu treffen. Dabei werden u. a. folgende Fragen beantwortet:
Was sind die Unterschiede zwischen Vorsorgevollmacht, Patientenverfügung und Betreuungsverfügung? Welche Formvorschriften muss ich dabei beachten? Wie kann die Durchsetzung meiner Wünsche gewährleistet werden und wie schütze ich mich vor Missbrauch? Wie vermeide ich, dass ein Betreuer bestellt wird oder wie bestimme ich eine Person als Betreuer? Der Vortrag gibt wertvolle Tipps und Hinweise zur Gestaltung von Vorsorgeregelungen.

freie Plätze Erben und Vererben - Brauche ich ein Testament?

(Kirchheim-Heimstetten, ab Mi., 14.07.2021, 19.00 Uhr )

Vortrag
Der Vortrag umfasst alle essentiellen Fragen der gesetzlichen Erbfolge sowie der Testamentsgestaltung: Wer erbt, wenn kein Testament hinterlassen wurde? Für wen empfiehlt sich ein Testament? Welche Möglichkeiten der Testamentserrichtung gibt es? In welchem Rahmen können Ehegatten bzw. eingetragene Lebenspartner gemeinsam testieren? Was ist das sogenannte "Berliner Testament"? Wie können Kinder enterbt werden? Welche Möglichkeiten gibt es, wenn man selbst enterbt wurde? Wie hoch ist der gesetzliche Pflichtteil? Wie kann man den Pflichtteil möglichst gering halten? Wie kann man durch lebzeitige Übertragungen Erbschaftssteuer sparen? Im Anschluss ist der Dozent für Fragen offen.

Kurs abgeschlossen Aktien - eine Alternative zu Mini-Zinsen

(Online, ab Mo., 12.04.2021, 19.00 Uhr )

Webseminar
Viele Privatanleger parken trotz Mini-Zinsen ihr Geld auf Konten und Festgeldern, weil sie keine Alternativen sehen. Dabei gibt es eine gute Möglichkeit, auch in diesen Zeiten sein Geld zu mehren: An der Börse!
Aber viele Kleinsparer haben Skrupel davor, an der Börse zu "spekulieren", wie es oft genannt wird. Dabei übersehen die Anleger oft die Chancen auch für den Kleinanleger. Mit dem nötigen Wissen ausgestattet ist das Risiko beherrschbar und die Chancen überwiegen. Oft ist es einfach die Auswahl der "richtigen Aktien", die den Erfolg ausmachen.
Dieses Einführungsseminar liefert ihnen erste Anhaltspunkte, wie auch ganz normale Kleinsparer ihr Geld für sich arbeiten lassen können.
Wer dann Lust verspürt, tiefer in die Materie einzusteigen um sein eigenes Depot zu erstellen und zu managen, kann die weiterführenden Aktienseminare "Geld verdienen an der Börse" von Herrn Kreilinger belegen und damit den Niedrigzinsen ein Schnippchen schlagen.
Veranstalter: vhs Straubing

Kurs abgeschlossen Finance Monday - Börse in Zeiten der Pandemie

(Online, ab Mo., 26.04.2021, 19.00 Uhr )

Webseminar
Verbraucherbildung
Der Corona Virus hat auch die Wirtschaft und die Börsen durcheinander gewirbelt. Die Staatsschulden werden steigen, einige Branchen in der Wirtschaft sind schwer getroffen. Einige Unternehmen profitieren sogar von der Pandemie. Welche Chancen und Risiken ergeben sich daraus für die Geldanlage an der Börse? Wir werden versuchen an diesem Abend einige Antworten darauf zu finden und lukrative Anlagen für die Zukunft zu identifizieren.
Veranstalter: vhs Südost

Kurs abgeschlossen Finance Monday: ETFs für Fortgeschrittene

(Online, ab Mo., 15.03.2021, 19.00 Uhr )

Webseminar
Wir betrachten anhand einzelner Indexfonds (ETFs) welche Fondskonstruktionen und Kostenstrukturen für uns als Privatanleger sinnvoll sind? Anhand von Simulationsrechnungen wird gezeigt, wie hoch die Renditevorteile im Vergleich zu von Banken traditionell angebotenen Aktienfonds sind.
Veranstalter: vhs Südost

Seite 1 von 1

Login für Stammmhörer

Noch kein Stammhörer?

Login-Daten anfordern!
freie Plätze
freie Plätze
Anmeldung möglich
Anmeldung möglich
fast ausgebucht
fast ausgebucht
auf Warteliste
auf Warteliste
Kurs abgeschlossen
Kurs abgeschlossen
Kurs ausgefallen
Kurs ausgefallen
z. Zt. noch keine Anmeldung möglich
z. Zt. noch keine Anmeldung möglich

Kontakt

vhs olm
Geschäftsstelle
Münchner Straße 8
85609 Aschheim
Tel.: 089 99 01 77 - 0
Fax: 089 99 01 77 - 29
E-Mail: info@vhsolm.de

Geschäftszeiten

Geschäftsstelle:
Montag, Dienstag, Mittwoch, Freitag

09:30 Uhr - 13:00 Uhr

Donnerstag

15:00 Uhr - 18:30 Uhr

Zwei Menschen, zwei Sprachen, ein gemeinsames Ziel


Kommunaler Zweckverband der Gemeinden