vhs Geschäftsstelle, Aschheim
Kursangebote >> Kursbereiche >> Gesellschaft / Kultur >> Gesundheit

Seite 1 von 1

Vortrag
Lebensraum Mensch:
Bei Bakterien denken die meisten Menschen an Krankheitserreger, Infektionen und Antibiotika. Dabei sind fast alle Mikroorganismen unschädlich, ja sogar hilfreich für einen gesunden Menschen - nur von den schlimmen krankmachenden wird eben in den Medien mehr berichtet. Unser Leben, viel Lebensmittel und fast alle Arzneimittel wären ohne Mikroorganismen nicht möglich. Bakterien schützten unsere Haut, verdauen mit uns unsere Nahrung im Darm und erweisen sich auch sonst als nützliche Helfer bei der Herstellung von Käse und Antibiotika oder aber beim Abbau von Müll. In dem Vortrag soll beleuchtet werden, welche Bakterien zu den "Guten" gehören, wo man sie findet und welchen Einfluss eine Verschiebung des bakteriellen Gleichgewichts auf Gesundheit und Wohlbefinden haben kann.

Anmeldung möglich Entgiftungskur im Frühjahr - ein Weg zu Vitalität

(Kirchheim-Heimstetten, ab Do., 04.04.2019, 19.00 Uhr )

Workshop
Warum ist es so wichtig, seinen Körper von Zeit zu Zeit zu entschlacken und zu entgiften?
Was passiert mit den Schlacken, die nicht ausgeleitet werden? Warum nehme ich nicht ab?
In diesem Workshop erfahren Sie mehr über Zusammenhänge und mögliche Hintergründe von chronischen Erkrankungen, Kopfschmerzen und Migräne, Allergien, Müdigkeit, Hauterkrankungen, Verdauungsstörungen und Übergewicht.
Sie lernen von einer Heilpraktikerin und klassischen Homöopathin verschiedene Möglichkeiten der Entgiftung und Entsäuerung kennen. Außerdem erhalten Sie jede Menge Tipps und Rezepte aus der naturheilkundlichen Praxis, mit denen Sie Ihren Körper dabei unterstützen können, um so zu mehr Vitalität zu gelangen und sich Ihrem Wunschgewicht zu nähern.
Lassen Sie sich motivieren.

Anmeldung möglich Bienenmedizin

(Kirchheim-Heimstetten, ab Mo., 06.05.2019, 19.00 Uhr )

Vortrag
Die erste Assoziation zum Thema Bienen lautet im Allgemeinen: Honig. Honig diente vor der Entwicklung des Zuckers lange Zeit als einziges Süßungsmittel, sein materieller Wert war in der Antike mit dem von Gold vergleichbar. Die Welt der Bienen hält noch weitere wertvolle Produkte bereit. Gelee Royal, Propolis, aber auch das gefürchtete Bienengift können helfen, den Gesundheitszustand des Menschen zu verbessern. Vieles davon können wir leicht selbst für uns nutzbarmachen und anwenden. Das wird Ihnen in diesem Vortrag vorgestellt und mit einem Handout abgerundet.

freie Plätze Die natürliche Hausapotheke

(Feldkirchen, ab Sa., 25.05.2019, 10.00 Uhr )

Gegen vieles ist ein Kraut gewachsen! Das meiste wächst direkt vor unserer Tür.
In diesem Praxis-Workshop stellen wir verschiedene Produkte für unsere Hausapotheke her. Beispiele sind: Halsweh-Spray, Kopfweh-Öl oder ein Erkältungs-Fußbad - die hergestellten Produkte dürfen natürlich mitgenommen und in der nächsten Schnupfenzeit direkt ausprobiert werden.
Bitte mitbringen: zwei kleine Schraubgläser ab 200 ml
www.natuerlich-kraeuter.de

Kurs abgeschlossen Naturkosmetik selbst gemacht

(Feldkirchen, ab Sa., 02.03.2019, 10.00 Uhr )

In diesem Praxis-Workshop lernen Sie, wie man Kosmetik aus natürlichen Zutaten herstellt.
Wir besprechen, was Sie benötigen, um Ihre individuelle Naturkosmetik zu mischen. Im Anschluss kreieren wir gemeinsam 5 verschiedene Pflegeprodukte, wie z. B. einen Lippenpflegestift, ein natürliches Deo, ein Peeling, Badepralinen oder ähnliches, was Sie am Ende des Workshops mit nach Hause nehmen dürfen.
Bitte mitbringen: zwei kleine Schraubgläser ab 200 ml
www.natuerlich-kraeuter.de

freie Plätze Warum spinnt die Schilddrüse - Was steckt dahinter?

(Aschheim, ab Di., 14.05.2019, 19.00 Uhr )

Vortrag
Warum erkranken immer mehr, häufig jüngere Menschen an einer Schilddrüsenfunktionsstörung bis hin zum 'Hashimoto'? Was vor Jahren noch die Ausnahme war, ist heute fast die Regel. Der Vortrag möchte die verschiedenen Formen der Schilddrüsenerkrankungen bis hin zur Autoimmunerkrankung Hashimoto erläutern. Weiterhin wird aufgezeigt, worin mögliche Ursachen für das gehäufte Auftreten liegen könnten und wie aus naturheilkundlicher Sicht Einfluss genommen werden kann u. a. bei Autoimmunerkrankungen wie Multiple Sklerose, Morbus Crohn.

Kurs abgeschlossen Haarausfall - Was ist der Grund?

(Aschheim, ab Mi., 13.03.2019, 19.00 Uhr )

Vortrag
Ein Scheitel, der lichter wird oder überdimensional viele Haare in Bürste und Waschbecken, das sind Alarmsignale, die Männer wie Frauen gleichermaßen mit Sorge erfüllen. Dieser Vortrag klärt über mögliche Ursachen auf, diese können genetisch, hormonell oder anders begründet sein - viele sind relativ einfach zu beheben. Ein Abend, der Ihnen hilft in der Ursachenerkennung einen Schritt weiter zu kommen und Informationen über mögliche Therapieansätze zu sammeln.

freie Plätze Kraft tanken für die Pflege der Angehörigen

(Kirchheim-Heimstetten, ab Mi., 15.05.2019, 19.00 Uhr )

Vortrag
Sind Sie auch eine/r von über 4 Millionen pflegenden Angehörigen in Deutschland?
Wer die Fürsorge oder Pflege für einen geliebten Menschen übernimmt, tut gut daran, auch verständnisvoll und fürsorglich mit sich selbst zu sein. Denn sich selbst wert-zu-schätzen, seine Grenzen zu kennen und Unterstützung anzunehmen, entlastet alle Beteiligten. Häufig wirken bereits einfache Veränderungen im Denken und Handeln erleichternd. Lebensfreude und Dankbarkeit wachsen, wenn hilfreiche Gewohnheiten gestärkt und hinderliche Denkweisen verwandelt werden.

Seite 1 von 1

Login für Stammmhörer

Noch kein Stammhörer?

Login-Daten anfordern!
freie Plätze
freie Plätze
Anmeldung möglich
Anmeldung möglich
fast ausgebucht
fast ausgebucht
auf Warteliste
auf Warteliste
Kurs abgeschlossen
Kurs abgeschlossen
Kurs ausgefallen
Kurs ausgefallen
z. Zt. noch keine Anmeldung möglich
z. Zt. noch keine Anmeldung möglich

Kontakt

vhs olm
Geschäftsstelle
Münchner Straße 8
85609 Aschheim
Tel.: 089 99 01 77 - 0
Fax: 089 99 01 77 - 29
E-Mail: info@vhsolm.de

Geschäftszeiten

Geschäftsstelle:
Montag, Dienstag, Mittwoch, Freitag

09:30 Uhr - 13:00 Uhr

Donnerstag

15:00 Uhr - 18:30 Uhr


Kommunaler Zweckverband der Gemeinden