vhs Geschäftsstelle, Aschheim
Kursangebote >> Kalender

Veranstaltungen am 08.12.2017:

Seite 1 von 1

Kurs abgeschlossen Weihnachten im Dom

(Aschheim, Termin wird noch bekann gegeben. )

Die Münchner Frauenkirche birgt eine Reihe schöner Altäre, die sich mit dem Geschehen in Zusammenhang mit Christi Geburt beschäftigen: so befinden sich dort eine Darstellung der Vermählung Mariä, eine Verkündigung, Anbetung der Hirten und der Könige. Zur genaueren Betrachtung werden und extra einige Kapellen geöffnet. Von besonderem Reiz und hoher Qualität sind die spätmittelalterlichen Glasfenster, die z. B. die Freuden Mariä, den Bethlehemitischen Kindermord und die Darstellung im Tempel zeigen. Ihr Detailreichtum und die leuchtende Farbigkeit, die durch die sog. "Überfangtechnik" erzielt wurden, legen dem Betrachter nahe, zum besseren Kunstgenuss ein Fernglas zu verwenden. Lassen Sie sich von diesen wunderbaren Bildern auf Weihnachten einstimmen!
Kooperation mit vhs Sauerlach

freie Plätze "dezemberln"

(Aschheim, ab Fr., 08.12.2017, 20.00 Uhr )

Erlebtes, Erdachtes und diverse Auffälligkeiten, die der Familie Alois und Wally Gsottberger mit ihrem Sohn Bene und seiner Freundin Chantal Brezenbichler, im vergangenen Jahr ihre bayerische Ruhe durcheinander gebracht haben. Davon erzählen und spielen Helmut Englmann und Helene Pusl, alias Alois und Wally Gsottberger. Sowie Christian Jeblick als Bene Gsottberger und Martina Rosilius als Chantal Brezenbichler.
Die musikalische Untermalung kommt vom Trio Edelraute aus St. Johann/Tirol.

Vorverkauf ab 20.11.2017 Eintritt 10,- €:
Firma Heitler (Schmied), Aschheim, Ismaninger Str. 2
Telefonische Reservierung:
Montag bis Mittwoch, 13.00 - 18.00 Uhr, Sonja Schöne, Tel.: 089 904 53 28.
weitere Informationen: www.bayerischevolksbühne.de

Seite 1 von 1

Login für Stammmhörer

Noch kein Stammhörer?

Login-Daten anfordern!

Kontakt

vhs olm
Geschäftsstelle
Münchner Straße 8
85609 Aschheim
Tel.: 089 99 01 77 - 0
Fax: 089 99 01 77 - 29
E-Mail: info@vhsolm.de

Geschäftszeiten

Geschäftsstelle:
Montag, Dienstag, Mittwoch, Freitag

09:30 Uhr - 13:00 Uhr

Donnerstag

15:00 Uhr - 18:30 Uhr


Kommunaler Zweckverband der Gemeinden