vhs Geschäftsstelle, Aschheim
Kursangebote >> >> Angelika Wüstner
Ich bin 59 Jahre alt. Als Büroleiterin in einer Münchner Rechtsanwaltskanzlei und dem damit verbunden Stress suchte ich vor vielen Jahren nach Methoden mich zu entspannen. Dabei stieß ich auf diverse Enttspannungsmethoden wie Autogenes Training, Meditation, Progressive Muskelentspannung nach Jacobson und Reiki. Mit all diesen Entspannungsverfahren bringe ich meine Teilnehmer die teilweise seit Jahren bei mir Kurse belegen zu Gelassenheit und Ruhe. Selbstverständlich bilde ich aufgrund meiner Qualifikation auch entsprechende Kursleiter aus. Als Stressmanagement-Trainerin leite ich Kurse oder gebe ich Einzelunterricht. Hierbei wird vor allem auch das das im Moment immer häufer auftretende Phänomen "Burn-out" beleuchtet. Das Bewußtsein für Stress und dazugehörige Lösungsmöglichkeiten ist das Ziel des Kurses. In meiner Tätigkeit als Meditationslehrerin leite ich Kurse in allen gängigen Meditationsarten, wie die Chakrenmeditation, Achtsamkeitsmeditation, indianische Meditation u.v.a.m. Meine Ausbildungen als Bach-Blüten-Beraterin, Aromapraktikerin und in der Antlitzdiagnostik nach Dr. Schüssler machen es mir möglich Wohlfühltage bei verschiedenen Institutionen anzubieten bzw. in meiner Praxis auszuüben. Neben diesen Kursen biete ich verschiedene energetische Verfahren wie Reiki, R.E.S.E.T. usw. auch Klangschalenmassage, Klangschalenmeditation und Klangreisen, diverse Wellnessmassagen, wie Hot-Stone-Massage, Aromaölmassage usw. an. Körper, Geist und Seele sollen im Einklang stehen, dann geht es uns gut. All die oben aufgeführten Behandlungen bzw. Methoden tragen dazu bei, uns wohlzufühlen und ruhig und gelassener zu sein.

Beruf:
Meditationslehrerin, Entspannungstrainerin, Wechseljahrberaterin


zurück zur Übersicht

Login für Stammmhörer

Noch kein Stammhörer?

Login-Daten anfordern!

Kontakt

vhs olm
Geschäftsstelle
Münchner Straße 8
85609 Aschheim
Tel.: 089 99 01 77 - 0
Fax: 089 99 01 77 - 29
E-Mail: info@vhsolm.de

Geschäftszeiten

Geschäftsstelle:
Montag, Dienstag, Mittwoch, Freitag

09:30 Uhr - 13:00 Uhr

Donnerstag

15:00 Uhr - 18:30 Uhr


Kommunaler Zweckverband der Gemeinden