vhs Geschäftsstelle, Aschheim
Kursangebote >> Sonderrubrik >> Vorträge >> Details

Heuschnupfen und Nahrungsmittel-Kreuzallergien


Verfügbarkeit

freie Plätze freie Plätze


Kursnummer

181-04081


Kurstitel

Heuschnupfen und Nahrungsmittel-Kreuzallergien


Zu diesem Kurs

Vortrag
Für viele Menschen ist der Frühlingsbeginn zugleich der Anfang der Heuschnupfenzeit. Blütenpollen in der Luft bewirken unangenehme allergische Reaktionen. Deutliche Anzeichen dafür sind juckende Augen, häufiges Nießen oder Schnupfen. Für einen guten Start in den Frühling können Pollenallergiker auf ihre Ernährung achten und so das Immunsystem durch eine günstige Speisenauswahl unterstützen. Insbesondere wenn Kreuzallergien auf bestimmte Nahrungsmittel wie etwa Haselnüsse, Äpfel oder Karotten hinzukommen, ist Vorsicht geboten. Eine Ernährungsumstellung kann zwar eine Allergie nicht heilen, aber die Lebensqualität positiv beeinflussen. Ungünstige Lebensmittel heizen das Immunsystem zusätzlich an und können Symptome verschlimmern. Günstige Lebensmittel dagegen wirken entzündungshemmend und bremsen quasi das Immunsystem, so dass Reaktionen zurückgehen können.
www.lecker-leben.com


Dozent(en)


Kursort(e)

Aschheim, Sternstr. 5, EG, Kultur

Termin(e)

Mi. 21.03.2018


Dauer

1 x 90 min.


Kosten

6,00 €€


Anmeldeschluss

14.03.2018 00:00


Login für Stammmhörer

Noch kein Stammhörer?

Login-Daten anfordern!
freie Plätze
freie Plätze
Anmeldung möglich
Anmeldung möglich
fast ausgebucht
fast ausgebucht
auf Warteliste
auf Warteliste
Kurs abgeschlossen
Kurs abgeschlossen
Kurs ausgefallen
Kurs ausgefallen
z. Zt. noch keine Anmeldung möglich
z. Zt. noch keine Anmeldung möglich

Kontakt

vhs olm
Geschäftsstelle
Münchner Straße 8
85609 Aschheim
Tel.: 089 99 01 77 - 0
Fax: 089 99 01 77 - 29
E-Mail: info@vhsolm.de

Geschäftszeiten

Geschäftsstelle:
Montag, Dienstag, Mittwoch, Freitag

09:30 Uhr - 13:00 Uhr

Donnerstag

15:00 Uhr - 18:30 Uhr


Kommunaler Zweckverband der Gemeinden