vhs Geschäftsstelle, Aschheim
Kursangebote >> Kursbereiche >> Gesundheit >> Essen & Trinken

Seite 1 von 1

Anmeldung möglich Kulinarisches Kuba

(Feldkirchen, ab Fr., 26.01.2018, 17.30 Uhr )

Seit ihrem Ursprung ist die Küche Kubas das Ergebnis einer Kombination aus der kulinarischen Vielfalt der Ureinwohner des Landes, sowie Yucatans und Gerichten aus Spanien und Afrika. Dabei sind die drei beliebtesten Zutaten Reis, Frijoles (Bohnen) und Plátanos Verdes (grüne Bananen).
Zubereitet werden einige der bekanntesten Gerichte Kubas wie Buñuelos de Mandioca (Yuca-Bällchen); Frittierte grüne Bananen (tostones); Moros y Cristianos; Vacafrita (Rindfleisch); Albóndigas mit Minze; Avocado-Salat; Soufflé de Batata Dulce (Süßkartoffeln-Auflauf) und dazu wird Mojito getrunken. Die Nachspeise aus Mangosorbet mit gebratener Ananas schließt das kulinarische Essen aus Kuba ab.
Sollte der Teilnehmer verhindert sein, wird empfohlen, eine Ersatzperson zu nennen. Materialgeld muss in jedem Fall bezahlt werden.
Bitte mitbringen: Schürze, Geschirrtücher, Restebehälter
Keine Ermäßigung möglich!

freie Plätze Russische Küche

(Feldkirchen, ab So., 28.01.2018, 14.00 Uhr )

In unserem Kochkurs reisen wir nach Russland und bereiten ein typisch russisches Menü mit mehreren Gängen - Vorspeise, Suppe, Hauptgericht, Nachtisch - zu:
Rassolnik, Salat Vinegret, kartofelnye Piroschki, gur‘jewskaja Kascha. Dazu werden natürlich russische Getränke serviert und stimmungsvolle Musik gespielt. Das Geheimnis über russische Tischsitten und Tischgebräuche wird gelüftet. Na Sdorowje!
Sollte der Teilnehmer verhindert sein, wird empfohlen, eine Ersatzperson zu nennen. Materialgeld muss in jedem Fall bezahlt werden.
Bitte mitbringen: Schürze, Geschirrtücher, Restebehälter
Keine Ermäßigung möglich!

freie Plätze Sardinien - winterliche Kochkunst auf der Sonneninsel

(Feldkirchen, ab Sa., 10.02.2018, 16.00 Uhr )

Auf unserer kulinarischen Reise kommen wir durch eine weitere, herrlich nach wilden Kräutern duftende Mittelmeerinsel, die u.a. für ihren Pecorino-Käse und ausgezeichneten Weine berühmt ist. Wenn die meisten Touristen Sardinien am Ende des Herbstes verlassen haben, kehren die einheimischen Sarden zu ihren Winterdomizilen und traditionellen Gerichten zurück.
Wir kochen ein 4-gängiges, sardisches Wintermenü mit Antipasto, Primo, Secondo und Dolce, wie es zu dieser Jahreszeit typisch ist. Dazu gibt es wieder lokale Spezialitäten zu probieren und wir erfahren viel Wissenswertes über die "Insel der Nuraghen".
Sollte der Teilnehmer verhindert sein, wird empfohlen, eine Ersatzperson zu nennen. Materialgeld muss in jedem Fall bezahlt werden.
Bitte mitbringen: Schürze, Geschirrtücher, Restebehälter
Keine Ermäßigung möglich!

Seite 1 von 1

Login für Stammmhörer

Noch kein Stammhörer?

Login-Daten anfordern!
freie Plätze
freie Plätze
Anmeldung möglich
Anmeldung möglich
fast ausgebucht
fast ausgebucht
auf Warteliste
auf Warteliste
Kurs abgeschlossen
Kurs abgeschlossen
Kurs ausgefallen
Kurs ausgefallen
z. Zt. noch keine Anmeldung möglich
z. Zt. noch keine Anmeldung möglich
freie Plätze
freie Plätze
Anmeldung möglich
Anmeldung möglich
fast ausgebucht
fast ausgebucht
auf Warteliste
auf Warteliste
Kurs abgeschlossen
Kurs abgeschlossen
Kurs ausgefallen
Kurs ausgefallen
z. Zt. noch keine Anmeldung möglich
z. Zt. noch keine Anmeldung möglich

Kontakt

vhs olm
Geschäftsstelle
Münchner Straße 8
85609 Aschheim
Tel.: 089 99 01 77 - 0
Fax: 089 99 01 77 - 29
E-Mail: info@vhsolm.de

Geschäftszeiten

Geschäftsstelle:
Montag, Dienstag, Mittwoch, Freitag

09:30 Uhr - 13:00 Uhr

Donnerstag

15:00 Uhr - 18:30 Uhr


Kommunaler Zweckverband der Gemeinden