vhs Geschäftsstelle, Aschheim
Kursangebote >> Kursbereiche >> Gesundheit >> Essen & Trinken

Seite 1 von 1

Kurs abgeschlossen Indische Küche - eine kulinarische Reise durch Indien

(Feldkirchen, ab So., 05.03.2017, 10.00 Uhr )

Die Reise beginnt in Nordindien mit einer Vorspeise, bringt Sie weiter nach Ost- und Westindien mit verschiedenen Gerichten und endet in Südindien mit einer Nachspeise. Der Kursleiter wird Ihnen beibringen, wie man die große Auswahl an Gewürzen richtig kombiniert und beim Zubereiten von vielen vegetarischen und nicht-vegetarischen Gerichten lernen Sie die für die indische Küche typischen Curries, Masalas (Gewürzmischungen) und raffinierte Saucen kennen.
Sollte der Teilnehmer verhindert sein, wird empfohlen, eine Ersatzperson zu nennen. Materialgeld muss in jedem Fall bezahlt werden.
Bitte mitbringen: Schürze, Geschirrtücher, Restebehälter
Keine Ermäßigung möglich!

Kurs abgeschlossen Neues aus meiner Fischküche

(Feldkirchen, ab Mo., 13.03.2017, 18.00 Uhr )

Lernen Sie diverse Arten der Zubereitung von Fisch kennen und wie Sie fachgerecht einen Oktopus zerlegen. Die moderne Fischzubereitung bietet heute, mit Ceviche und mariniertem Fisch, neue und aufregende Geschmackserlebnisse.
Sehen Sie die Zubereitung von ´Gebratener Oktopus mit Olivencreme´, ein Gericht, das Sie vom sonnigen Süden träumen lässt. ´Lachs-Ceviche mit frischem Meerrettich und Kräuterkartoffeln´, Lachs in Sushi-Qualität kombiniert mit dem Aroma des Meerrettichs, unvergleichlich. ´Überbackenes Renken-Filet´, Kräuter und die schonende Zubereitung im Ofen geben diesem Gericht den besondern Kick. ´Limonenrisotto mit mariniertem Saibling´, eine einmalige Kombination und als Abschluss ein süßer Gruß aus Frankreich, ´Apfeltarte mit Calvados´. (inkl. Rivaner v. d. Mosel und Mineralwasser)
Sollte der Teilnehmer verhindert sein, wird empfohlen, eine Ersatzperson zu nennen. Materialgeld muss in jedem Fall bezahlt werden.
Bitte mitbringen: Schürze, Geschirrtücher, Restebehälter
Keine Ermäßigung möglich!

Kurs abgeschlossen Ayurvedische Kochkunst - Balsam für den Körper

(Feldkirchen, ab Do., 30.03.2017, 18.00 Uhr )

Ayurveda ist wörtlich übersetzt "die Wissenschaft des Lebens" und basiert auf einem ca. 4000 Jahre alten indischen Wissen über Medizin und Heilkunst. Ayurvedische Kochkunst ist deshalb immer Nahrung für Leib und Seele. Die Speisen, die wir kochen, sind überwiegend leicht zuzubereiten. Sie erfahren vieles über die Wirkung der ayurvedischen Gewürzmischungen, die wir selber herstellen. Nach einer ayurvedischen Mahlzeit sollte sich der Körper gestärkt und erfrischt fühlen und neue Energie verspüren. Zum Menü werden wir ein Lassi (Joghurtgetränk) oder einen Chai (indischer Gewürztee) reichen. (Wein gegen Gebühr)
Sollte der Teilnehmer verhindert sein, wird empfohlen, eine Ersatzperson zu nennen. Materialgeld muss in jedem Fall bezahlt werden.
Bitte mitbringen: Schürze, Geschirrtücher, Restebehälter
Keine Ermäßigung möglich!

Kurs abgeschlossen Fingerfood, ideal für ein sommerliches Gartenfest

(Feldkirchen, ab Mo., 03.04.2017, 18.00 Uhr )

Ideal für ein sommerliches Gartenfest erhalten Sie Tipps für die Zubereitung köstlicher kalter Snacks, die sich gut vorbereiten lassen.
Sehen Sie die Zubereitung von ´Avocado-Räucherlachs-Röstbrot´, schmeckt einfach klasse! ´Kümmel-Grissini mit Lachsschinken und Meerrettichcreme´, puristisch und gut. ´Laugen-Crostini mit pikant abgeschmeckten geschmorten Aprikosen´, einfach lecker. ´Lachspralinen mit Senfsauce´, der Hingucker auf jedem kalten Büfett und Rindertartar in der Foliotüte´ dieses Gericht macht süchtig. (inkl. Rivaner v. d. Mosel und Mineralwasser)
Sollte der Teilnehmer verhindert sein, wird empfohlen, eine Ersatzperson zu nennen. Materialgeld muss in jedem Fall bezahlt werden.
Bitte mitbringen: Schürze, Geschirrtücher, Restebehälter
Keine Ermäßigung möglich!

Kurs abgeschlossen Vegetarische Köstlichkeiten

(Feldkirchen, ab Mo., 24.04.2017, 18.00 Uhr )

Vegetarische Gerichte mit neuen Kreationen überzeugen selbst den verwöhnten Gaumen der Gourmets.
Sehen Sie die Zubereitung von ´Quinoa-Salat auf geschmorten Kohlrabischeiben´, das Kraftkorn aus den Anden pikant gewürzt. ´Bergkäs-Kräuternocken auf dem Salatbeet´ eine Geschmacksoffensive. ´Linsen-Zucchini-Curry´, die Gewürze Asiens verwöhnen ihren Gaumen. ´Bandnudeln mit vegetarischer Bolognese´, Sie werden das Fleisch nicht vermissen! ´Erdbeer-Limetten-Pie´, die Säure der Limette bringt das Aroma der Beeren erst richtig zur Entfaltung und diese Nachspeise schmeckt nicht nur an Sommertagen. (inkl. Rivaner v. d. Mosel und Mineralwasser)
Sollte der Teilnehmer verhindert sein, wird empfohlen, eine Ersatzperson zu nennen. Materialgeld muss in jedem Fall bezahlt werden.
Bitte mitbringen: Schürze, Geschirrtücher, Restebehälter
Keine Ermäßigung möglich!

Kurs abgeschlossen Eine Reise in die Welt des Couscous

(Feldkirchen, ab Do., 27.04.2017, 18.00 Uhr )

In der Küche Nordafrikas ist der Couscous ein Grundnahrungsmittel. Die Gerichte mit Couscous zeichnen sich durch ihre Vielfalt und Raffinesse aus. Fleisch, Fisch oder Gemüse mit lockerem Couscous und aromatischen Gewürzen erfreuen Leib und Seele. Mit den richtigen Tipps und Biozutaten werden sie zu einer wahren Fundgrube für die heimische Vollwertküche. An diesem Abend werden wir die exotische Seite der orientalischen Gewürze im Couscous entdecken. Lassen Sie sich mit der orientalischen Musik der Berber beim Kochen entspannen und verwöhnen. (Wein gegen Gebühr)
Sollte der Teilnehmer verhindert sein, wird empfohlen, eine Ersatzperson zu nennen. Materialgeld muss in jedem Fall bezahlt werden.
Bitte mitbringen: Schürze, Geschirrtücher, Restebehälter
Keine Ermäßigung möglich!

Kurs abgeschlossen SUSHI - "MAKI"

(Feldkirchen, ab Sa., 29.04.2017, 10.30 Uhr )

In diesem Kurs wird die Zubereitung der SUSHI-Art "MAKI" - in einer Bambusmatte gerollter Reis, in verschiedenen Varianten erlernt. Es ist nicht schwer, mit den richtigen Werkzeugen Sushi selbst zu machen. Die Fragen nach dem Einkauf der Zutaten für Sushi, welche Varianten von Sushi und welche Alternative es gibt zu rohem Fisch, werden ebenso beantwortet. Ein richtiger Sushi-Kenner darf Sushi mit der Hand essen, wir werden aber auch das Essen mit Stäbchen erklären und üben.
Sollte der Teilnehmer verhindert sein, wird empfohlen, eine Ersatzperson zu nennen. Materialgeld muss in jedem Fall bezahlt werden.
Bitte mitbringen: Schürze, Geschirrtücher, Restebehälter
Keine Ermäßigung möglich!

Kurs abgeschlossen Die Küche Korsikas

(Feldkirchen, ab Sa., 06.05.2017, 16.00 Uhr )

Nicht nur Kastanien und Wildschweine, sondern eine ganze Menge anderer, leckerer Gerichte kommen auf die Tische der Korsen. Die korsische Küche ist zwar gekennzeichnet durch französische und italienische Einflüsse, hat aber ihre Eigenständigkeit durch die Jahrhunderte behalten können. Sie wird bereichert durch die lokalen Produkte Korsikas, wozu zum Beispiel Schafmilch, Gemüse wie Fenchel, Haselnüsse, Schweine und Ziegenfleisch, und natürlich auch Fisch gehören.
Gewürzt wird auf der Insel u.a. mit den wilden Kräutern der Macchia-Strächer, wie z.B. Myrten. Wir kochen zusammen ein typisches, korsisches Menü und probieren wieder einige Schmankerl, die wir auf unserer letzten Wanderung von der "Insel der Schönheit" mitgebracht haben.
Sollte der Teilnehmer verhindert sein, wird empfohlen, eine Ersatzperson zu nennen. Materialgeld muss in jedem Fall bezahlt werden.
Bitte mitbringen: Schürze, Geschirrtücher, Restebehälter
Keine Ermäßigung möglich!

Kurs abgeschlossen Sommertraum mit Tapas

(Feldkirchen, ab Do., 01.06.2017, 18.00 Uhr )

Vorgestellt werden 10 kleine Tapas-Kreationen, die verschiedene Regionen Spaniens mit ihren kulinarischen Besonderheiten repräsentieren, wie beispielsweise Morcilla aus Murcia, Schwertfisch-Albondiguillas aus Galizien und Gazpacho aus Andalusien. Aus Valencia Thunfisch-Empanadillas, Tortilla Campera aus Castilla y Leon, knuspigem Chicoree mit Chorizo Iberico aus der Rioja und noch vieles mehr.
Es wird alles wie in einer Tapas-Bar serviert und dazu passt am besten ein Tinto de Verano oder eine Sangria, wie wir sie im Kurs zubereitet werden.
Sollte der Teilnehmer verhindert sein, wird empfohlen, eine Ersatzperson zu nennen. Materialgeld muss in jedem Fall bezahlt werden.
Bitte mitbringen: Schürze, Geschirrtücher, Restebehälter
Keine Ermäßigung möglich!

Kurs abgeschlossen Junge Küche

(Feldkirchen, ab Fr., 23.06.2017, 16.00 Uhr )

Wir werden mit regionalen und saisonalen Zutaten schnelle einfache Gerichte zubereiten, mit denen man Freunde und Familie beeindrucken kann. Einzelne Zutaten können weiter verarbeitet oder neu zusammengestellt werden, so dass man vom günstigen Alltagsessen bis zum raffinierten Sonntagsessen alles daraus zaubern kann. Eierstich für die Suppe, schnell und einfach. Dabei liegt die Prämisse auf einer gesunden Ernährung ohne Geschmacksverstärker oder künstliche Zusatzstoffe. Wie plant man den gezielten Einkauf, Tipps für Vorbereitung, Zubereitung und Weiterverarbeitung werden hier schnell und einfach gegeben.
Sollte der Teilnehmer verhindert sein, wird empfohlen, eine Ersatzperson zu nennen. Materialgeld muss in jedem Fall bezahlt werden.
Bitte mitbringen: Schürze, Geschirrtücher, Restebehälter
Keine Ermäßigung möglich!

Seite 1 von 1

Login für Stammmhörer

Noch kein Stammhörer?

Login-Daten anfordern!
freie Plätze
freie Plätze
Anmeldung möglich
Anmeldung möglich
fast ausgebucht
fast ausgebucht
auf Warteliste
auf Warteliste
Kurs abgeschlossen
Kurs abgeschlossen
Kurs ausgefallen
Kurs ausgefallen
z. Zt. noch keine Anmeldung möglich
z. Zt. noch keine Anmeldung möglich
freie Plätze
freie Plätze
Anmeldung möglich
Anmeldung möglich
fast ausgebucht
fast ausgebucht
auf Warteliste
auf Warteliste
Kurs abgeschlossen
Kurs abgeschlossen
Kurs ausgefallen
Kurs ausgefallen
z. Zt. noch keine Anmeldung möglich
z. Zt. noch keine Anmeldung möglich

Kontakt

vhs olm
Geschäftsstelle
Münchner Straße 8
85609 Aschheim
Tel.: 089 99 01 77 - 0
Fax: 089 99 01 77 - 29
E-Mail: info@vhsolm.de

Geschäftszeiten

Geschäftsstelle:
Montag, Dienstag, Mittwoch, Freitag

09:30 Uhr - 13:00 Uhr

Donnerstag

15:00 Uhr - 18:30 Uhr


Kommunaler Zweckverband der Gemeinden