vhs Geschäftsstelle, Aschheim
Kursangebote >> Kursbereiche >> Gesellschaft / Kultur >> Wissen und mehr >> Details

Führung durch die Reptilienauffangstation


Verfügbarkeit

Kurs abgeschlossen Kurs abgeschlossen


Kursnummer

172-02070K


Kurstitel

Führung durch die Reptilienauffangstation


Zu diesem Kurs

Mit jährlich über 1.200 geretteten und weitervermittelten Tieren und Amphibien ist die Reptilienauffangstation in München Deutschlands größte ihrer Art. Es sind 500 - 600 Reptilien vor Ort, die Sie hautnah erleben können. Tauchen Sie ein, in die einzigartige Welt der Gift- und Würgeschlangen, Krokodile, Grünen Leguane und Schildkröten in allen Größen. Sie haben die seltene Gelegenheit, einen Einblick in die tägliche Arbeit einer Auffangstation für exotische Tiere zu bekommen. Kompetente Fachleute (Tierpfleger, Tierärzte und Biologen) sorgen für eine nachhaltige Verbesserung der Haltungsbedingungen von Reptilien und anderen Exoten und stehen für Ihre Fragen zur Verfügung. Mit der Teilnahmegebühr unterstützen Sie die Einrichtung und das Engagement der Akteure.
www.reptilienauffangstation.de


Dozent(en)


Kursort(e)

Zu diesem Kurs sind keine Orte verfügbar.

Termin(e)

Mi. 18.10.2017


Dauer

1 x 90 min.


Kosten

12,00 €€


Anmeldeschluss

11.10.2017 00:00


Login für Stammmhörer

Noch kein Stammhörer?

Login-Daten anfordern!
freie Plätze
freie Plätze
Anmeldung möglich
Anmeldung möglich
fast ausgebucht
fast ausgebucht
auf Warteliste
auf Warteliste
Kurs abgeschlossen
Kurs abgeschlossen
Kurs ausgefallen
Kurs ausgefallen
z. Zt. noch keine Anmeldung möglich
z. Zt. noch keine Anmeldung möglich

Kontakt

vhs olm
Geschäftsstelle
Münchner Straße 8
85609 Aschheim
Tel.: 089 99 01 77 - 0
Fax: 089 99 01 77 - 29
E-Mail: info@vhsolm.de

Geschäftszeiten

Geschäftsstelle:
Montag, Dienstag, Mittwoch, Freitag

09:30 Uhr - 13:00 Uhr

Donnerstag

15:00 Uhr - 18:30 Uhr


Kommunaler Zweckverband der Gemeinden