vhs Geschäftsstelle, Aschheim
Kursangebote >> Kursbereiche >> Gesellschaft / Kultur >> Wissen und mehr >> Details

Das kleine Tee-Seminar


Verfügbarkeit

freie Plätze freie Plätze


Kursnummer

172-02080


Kurstitel

Das kleine Tee-Seminar


Zu diesem Kurs

Einer Legende zufolge meditierte Bodhidharma, der erste Patriarch des chinesischen Chan (jap.: ZEN) in einer Höhle und als ihm immer wieder die Augen zufielen, riss er sich die Augenlider heraus und warf sie neben sich. Daraus wuchs dann die erste Teepflanze und auch heute noch sagt man: "Der Geschmack von Cha (Tee) und Chan (Meditation bzw. Zen) ist derselbe.
Der Ursprung des Tees ist der Teestrauch Camellia Sinensis, aus dessen Blättern, Knospen, Zweigspitzen und bisweilen Stengeln durch verschiedene Herstellungsprozesse, durch Bedämpfen, Rösten, Fermentieren eine Vielzahl unterschiedlichster Tees entstehen. Wir werden 4 Sorten Tee unterschiedlicher regionaler Herkunft (WHITE PEONY, LONG JING, DAN CHONG, TAE GUAN YIN) probieren. Dabei erfahren Sie, wie man chinesische Tees richtig zubereitet und ihr volles Aroma entfaltet, den Zusammenhang zwischen Aussehen, Geschmack, Wirkung und Herstellungsprozess.
www.hauchunkwong.de


Dozent(en)


Kursort(e)

München, Domagkstr. 33, Haus 50, Raum N.E.08

Termin(e)

So. 15.10.2017


Dauer

1 x 120 min.


Kosten

40,00 €€ inkl. Verkostung


Anmeldeschluss

06.10.2017 00:00


Login für Stammmhörer

Noch kein Stammhörer?

Login-Daten anfordern!
freie Plätze
freie Plätze
Anmeldung möglich
Anmeldung möglich
fast ausgebucht
fast ausgebucht
auf Warteliste
auf Warteliste
Kurs abgeschlossen
Kurs abgeschlossen
Kurs ausgefallen
Kurs ausgefallen
z. Zt. noch keine Anmeldung möglich
z. Zt. noch keine Anmeldung möglich

Kontakt

vhs olm
Geschäftsstelle
Münchner Straße 8
85609 Aschheim
Tel.: 089 99 01 77 - 0
Fax: 089 99 01 77 - 29
E-Mail: info@vhsolm.de

Geschäftszeiten

Geschäftsstelle:
Montag, Dienstag, Mittwoch, Freitag

09:30 Uhr - 13:00 Uhr

Donnerstag

15:00 Uhr - 18:30 Uhr


Kommunaler Zweckverband der Gemeinden