vhs Geschäftsstelle, Aschheim
Kursangebote >> Kursbereiche >> Gesellschaft / Kultur >> Webinare >> Details

Argumentationstraining gegen Stammtischparolen Für Demokratie und Dialog


Verfügbarkeit

freie Plätze freie Plätze


Kursnummer

172-09030


Kurstitel

Argumentationstraining gegen Stammtischparolen Für Demokratie und Dialog


Zu diesem Kurs

Immer wieder tauchen rassistische, sexistische und diffamierende Aussagen im Alltag auf - in sozialen Netzwerken, am Stammtisch, aber auch im Freundes- und Verwandtenkreis. Häufig "überhört" man solche Äußerungen, oft "um des lieben Friedens willen" oder aus Bequemlichkeit. Hinterher stellt man sich dann aber oft die Frage: "Hätte ich nicht was sagen sollen?"
Wie kann ich damit umgehen, dass es in der Politik selten ein klares "richtig" und ein klares "falsch" gibt? Wie kann ich meine eigene Diskursfähigkeit entwickeln? Und wie kann ich lernen, gegen "Stammtischparolen" zu argumentieren? Ein Argumentationstraining für alle diejenigen, die sich auf das Wagnis Dialog einlassen möchten. Das setzt Ihre Bereitschaft zum klaren Statement ebenso voraus wie Ihre Offenheit, auch Andersdenkenden zuzuhören sowie sich auf neue Gedanken und ungewohnte Perspektiven einzulassen.
Stefan Siegel ist Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl für Pädagogik mit Schwerpunkt Erwachsenen- und Weiterbildung an der Universität Augsburg.


Dozent(en)


Kursort(e)

Zu diesem Kurs sind keine Orte verfügbar.

Termin(e)

Do. 16.11.2017


Dauer

1 x 90 min.


Kosten

14,00 €€


Anmeldeschluss


Login für Stammmhörer

Noch kein Stammhörer?

Login-Daten anfordern!
freie Plätze
freie Plätze
Anmeldung möglich
Anmeldung möglich
fast ausgebucht
fast ausgebucht
auf Warteliste
auf Warteliste
Kurs abgeschlossen
Kurs abgeschlossen
Kurs ausgefallen
Kurs ausgefallen
z. Zt. noch keine Anmeldung möglich
z. Zt. noch keine Anmeldung möglich

Kontakt

vhs olm
Geschäftsstelle
Münchner Straße 8
85609 Aschheim
Tel.: 089 99 01 77 - 0
Fax: 089 99 01 77 - 29
E-Mail: info@vhsolm.de

Geschäftszeiten

Geschäftsstelle:
Montag, Dienstag, Mittwoch, Freitag

09:30 Uhr - 13:00 Uhr

Donnerstag

15:00 Uhr - 18:30 Uhr


Kommunaler Zweckverband der Gemeinden