vhs Geschäftsstelle, Aschheim
Kursangebote >> Kursbereiche >> Gesellschaft / Kultur >> Fotografie & Technik

Seite 1 von 1

freie Plätze Der feine Unterschied zwischen Schnappschüssen und Kunstwerken

(Aschheim, ab Mi., 08.11.2017, 19.00 Uhr )

Vortrag
Wieso gefällt uns diese Fotoausstellung, dieser Künstler so gut und warum spüren wir nicht das gleiche Gefühl beim Betrachten unserer Handyfotos? Die Fotokunst, wie auch der private Schnappschuss haben eines gemein: Sie beide stellen eine Fotografie dar. Während das Kunstwerk oft nach Jahrzenten, gar Jahrhunderten noch Ihre Betrachter in den Bann zieht, ein Spiegel des hiesigen Zeitgeistes war und uns zum minutenlangen Verweilen vor dem Foto einlädt, vermag uns so mancher unachtsam nebenbei geknipster Selfie vollkommen kalt zu lassen. Weshalb das eine Foto zum vielbeachteten Kunstwerk avanciert, das andere hingegen im Äther der Cloud verstaubt, lässt sich oft anhand einiger objektiver Kriterien recht einfach beurteilen. Im Rahmen des Vortrages wird dies herausgearbeitet. Wir werden dabei gelungene Bilder sichten und besprechen, genauso wie auch ihre weniger geglückten Vertreter. Herr Friedl zeigt, welche Regeln, Empfehlungen und Standards eingehalten wurden und auch wann diese erfolgreich gebrochen bzw. missachtet wurden. Beides kann zum Ziel führen, wenn man weiß, welcher Werkzeuge und Kniffe man sich bedienen muss und was beachtet werden sollte. Gegen Ende des Vortrags, bleibt etwas Zeit um auch Ihre eigenen Fotos auf den Prüfstand zu stellen. Sie erhalten ein Feedback und ggf. auch ein paar konstruktive Tipps mit auf den Weg. Ich selbst bin seit einem Jahrzehnt als Fotograf tätig; 5 Jahre davon in Vollzeit. Zudem sammle ich Fotobücher, besuche regelmäßig Ausstellungen, Galerien und Museen und würde Sie gerne an meinen Erfahrungen teilhaben lassen.

freie Plätze Führung durch die Flugwerft Schleißheim

(Aschheim, ab Sa., 18.11.2017, 10.00 Uhr )

Führung
Die Bedeutung des örtlichen Flugplatzes für die Entwicklung der motorisierten Luftfahrt im 20. Jahrhundert - Rückblick auf die Bayerischen Fliegertruppen von 1912-1920.
Fliegen, ein menschlicher Traum und ein Wunder der Technik (der Jahrhunderte lang unerfüllt blieb)! Anhand der Exponate wollen wir die Geschichte der Fliegerei genauer betrachten - natürlich mit einem kurzen Rückblick auf die Entstehung des Flugplatzes Schleißheim im Jahre 1912 und die Bayerischen Fliegertruppen.
Kinder in Begleitung Erwachsener ab 5 J.
Erwachsene 8,- €, Kinder 3,- €
Kooperation mit der vhs Oberschleißheim

freie Plätze Wunder des Nachthimmels - erleben und genießen

(Aschheim, ab Mo., 18.12.2017, 19.00 Uhr )

Polarlichter, nachtleuchtende Wolken, Planeten, Kometen, Galaxien, Sternennebel - Claus Dürr (*1970) beschäftigt sich seit über 15 Jahren intensiv mit dem Thema Astrofotografie. Ursprünglich aus der IT-Branche, ist Claus Dürr inzwischen stetig in Island, Finnland, Indien, Chile und Namibia unterwegs, um faszinierende Himmelserscheinungen zu fotografieren. In seinem Vortrag macht er die Geheimnisse des Nachthimmels mit seinen Bildern und seinem umfangreichen theoretischen Wissen zugänglich. Claus Dürr ist aktives Mitglied der Sternwarte http.//sternwarte-wind.de und der IAS Sternwarte in Namibia www.ias-observatory.org. Weitere Informationen unter www.clausduerr.de

freie Plätze Wunder des Nachthimmels - mit einfachen Mitteln selbst fotografiert

(Aschheim, ab Fr., 05.01.2018, 17.00 Uhr )

Mit einfachen Mitteln Sterne, Planeten und Galaxien fotografieren - geht das denn? Ja - und noch viel mehr.
Alles auch ohne Vorkenntnisse und ohne spezielle Ausrüstung! Herr Dürr zeigt Ihnen "Schritt für Schritt" welche beeindruckenden Objekte Sie mit Ihrer Kamera aufnehmen können:
Die mystischen Polarlichter im Hohen Norden, Panoramen der Milchstraßen mit Landschaften, unseren direkten Nachbarn - den Mond -, kosmische Nebel und Sternentstehungsgebiete, Sternenhaufen und unsere Nachbargalaxie Andromeda. Neben den Eindrücken der Bilder und Videos, nehmen Sie auch Tipps für den einfachen Einstieg in das faszinierende Hobby "Astrofotografie" mit.
Für den praktischen Teil des Workshops bringen Sie bitte Ihre Kamera mit vollem Akku und Speicherkarte mit. Zudem - falls vorhanden - ein Stativ und einen Fernauslöser/Intervalometer. Aufgrund der Dauer des Workshops ist es sicher sinnvoll einen kleinen Snack und Getränke mitzubringen.
www.clausduerr.de

Seite 1 von 1

Login für Stammmhörer

Noch kein Stammhörer?

Login-Daten anfordern!
freie Plätze
freie Plätze
Anmeldung möglich
Anmeldung möglich
fast ausgebucht
fast ausgebucht
auf Warteliste
auf Warteliste
Kurs abgeschlossen
Kurs abgeschlossen
Kurs ausgefallen
Kurs ausgefallen
z. Zt. noch keine Anmeldung möglich
z. Zt. noch keine Anmeldung möglich

Kontakt

vhs olm
Geschäftsstelle
Münchner Straße 8
85609 Aschheim
Tel.: 089 99 01 77 - 0
Fax: 089 99 01 77 - 29
E-Mail: info@vhsolm.de

Geschäftszeiten

Geschäftsstelle:
Montag, Dienstag, Mittwoch, Freitag

09:30 Uhr - 13:00 Uhr

Donnerstag

15:00 Uhr - 18:30 Uhr


Kommunaler Zweckverband der Gemeinden